Press "Enter" to skip to content

Weeklyplausch ~ 03

[Media] 5cm per Seconds zum Frühstück,div Dokus
[Küche] spontaner Kartoffelsalat,Lachs gab´s noch,Gemüse etc.
[Gefreut] etwas Schnee
[Geärgert] ich meine nicht ^^
[Gekauft] purzelige Geschenke
[Working on] –
[Was gab´s]  … “brrrrrrrrrr ungemütlich” sobald ich die Nase vor die Türe hielt. Weggeflogen sind hier zum Glück nur ein paar Dachziegel und ein kleiner Teil vom Gartenzaun. War aber zwischendrin so heftig das ich ernsthaft Angst um die Fensterscheiben hatte und die Rollos runter zog ^^
Mir wär´s gerad ganz lieb wenn sich´s draußen entscheiden könnte ob Herbst oder Winter. Spaziergänge mit Schnee sind mir zur Zeit gerad noch eindeutig lieber als Laternenpfal zum festhalten suchen ^^

Das Farbdebakel vom letzten WE hat sich einigermaßen erledigt. Das erneute Tönen hat geholfen und nun ist von dem schiefgelaufenen Rot nicht mehr viel als ein mattes durchschimmern zu sehen. Endlich ! :D Hab mich echt gruslig gefühlt. Reicht wenn die Haare tun was sie wollen und durchaus in alle Richtungen stehen und fusseln.

Eine kleine Geburtstagsorgie gab´s auch noch im Verlauf der letzten Tage. Gleich drei hintereinander. Der Mann hatte und seine Eltern. Das ist immer so eine Sache wenn das im Abstand von 1-3 Tagen passiert ^^ Und so eher kurz nach Weihnachten auch immer noch das Problem,was verschenkt man am besten. Da kam dieses Jahr aber der Zufall dazwischen bzw. spontane Ideen sind dann doch gar nicht immer verkehrt.  Da der Mann Warhammer spielt hab ich mich da an Unterstützung für die kleine Plastikarmee vergriffen. Ursprünglich wollte ich ein wenig Geländedeko haben. Da fand ich aber nichts nettes. Für die Eltern haben wir uns zusammengetan und ein Fotodrucker und ein Telefon verschenkt. Da gab´s gestern Abend noch ein kleines gemütliches zusammen hocken mit kochen lassen vom Lieferdienst. Ich hatte mich mit Nudeln aus der eigenen Küche eingedeckt … Lieferdienste und Co sind ja nun mal für mich tabu ^^

Am Bloglogo hab ich mich die Woche doch noch vergriffen bzw. ein neues zusammen bekommen. Danach bin ich aber auch wieder relativ fix hinter Shirts verschwunden. Bzw. zu viel Anime zum Frühstück. Das fertige Motiv sah dann wie folgt aus nach Stunden von ein klein wenig Krieg dem Minimalismus. Manchmal ist weniger mehr ;)  Natürlich unter kritischer Beobachtung der Kröte des Hauses,die sich eher unentschieden zeigte und zwischen Schrankdeckel,Schoß und Schultern wechselte. Gut das Madame so winzig ist ^^
 
Dieses Mal hab ich auch dran gedacht und mal die leckeren glutenfreien Nudeln abgelichtet.  Bei der letzten Bestellung hab ich zudem noch normale,unbunte eingepackt.  Etwas Schnee der ein paar Stunden liegen blieb gab es direkt auch noch. Am Abend reichte es in jedem Fall noch für einen Spaziergang bei dem man ordentlich durchgewindet wurde,mit der Feststellung das manche Nachbarn in der Siedlung tatsächlich noch die volle Weihnachtsdeko im Garten haben Oo
 

Ich muss ganz unbedingt Mary and the Witch´s Flower gucken !!! Jetzt wo er endlich mit englischer Tonspur raus ist. Da hab ich jetzt nen Jahr drauf gewartet das dies der Fall ist. Ich mag bekanntlich keine Subtitle Filme. Da muss Frau dann Geduld haben und warten. Bin echt super gespannt was da an Filmen von Studio Ponoc noch kommen wird. Der Film scheint in jedem Fall schon ein guter Start ^^
Derweil hab ich Mononoco gucken nachgeholt. Irgendwie war das bei mir das Pocahontas Phänomen … kannte den Film zwar,das ein oder andere Mal reingeschaut,aber nie wirklich geguckt.  Da ich davon ein Shirtmotiv auf meiner Liste hatte,bot sich das jetzt irgendwie an.  Die erste Variante gefiel mir irgendwie,aber nicht so wirklich ganz und so überhaupt  unsicher. So hab ich mich gestern Morgen noch einmal dran gesetzt,Farben reduziert,Hintergrund weg und es gefiel mir besser. Aber als Nebenprodukt kam dann noch was anderes bei rum,was mir wesendlich besser gefällt ^^ Dabei hab ich´s ansich nicht so mit Hirschen. Also ich denke -ganz unvoreingenommen natürlich – das grüne wird´s ^^
 
Lachen musst ich die Tage als der Mann vom Einkauf wieder kam und mir ein riesen dunkles Etwas entgegen hielt. Was zum Hänker ?! Oo  Es entpuppte sich als Megawollknäul *g* Dazu gesellte sich den  nächsten Tag das gleiche in pink … “damit die Socken bunt werden”  Und es fiel mir ein das ich davon sogar noch ein schwarzes hier liegen habe ;)

Ich pack jetzt mal meine Eisfüße und mach mich wieder. Bibi&Tina gucken *lach*

1 person likes this post.