Alltagswahn
2 Comments

Weeklyplausch ~ 04

[Media] Dokus … zu mehr nicht gekommen
[Küche] öhm,Brot,Suppe,Rest Rotkohl,Gnocchis
[Gefreut]  … XXL Kuschelschlumpfbademantel
[Geärgert] könnt jetzt hier stehen lassen “kein Bock mehr” ^^
[Gekauft] –
[Working on] –
[Was gab´s] … Sorgen und graue Haare gratis.

Zu Fotos bin ich auch nicht gekommen großartig die Woche -.- Und ansich hatte ich ein extreeeemst entspanntes Wochenende auf dem Plan,da ich inzwischen mehr als überreif für etwas Ruhe bin. Aber da hatte ich gestern die Rechnung ohne die Zwerge gemacht. Die ungelogen vom aufstehen um halb viere rum,bis zum Abend wo ich ins Bett gefallen bin (so halb zehn rum .. bis ich mit Schälchen auskochen,noch mal Klos fix  etc.pp fertig bin) keine 5 Minuten ohne Mist und Blödsinn im Kopf waren  Oo.

Immerhin gab es gestern Abend noch zwei Runden Magic mit dem Mann :) Haaach !  Was mich daran erinnerte das ich ganz unbedingt durch meine Decks sollte und gerade die,die ansich gut funktionieren für gewöhnlich,noch etwas optimieren und von den Karten her dezimieren sollte. Aber kommt man nie zu oder hat´s dann nicht mehr auf dem Schirm und vergisst es.
Vllt komm ich heute zu ^^

Merle hatte ja am Freitag die Tierarztpraxis im Nachbarort getestet,nachdem unsere Haustierarztpraxis zum (noch länger) abwarten geraten hatte. Sie hat eine Entzündung am Bobbes die wohl ziemlich weh tat/tut. Ursache erst einmal unbekannt … ob es jetzt die leichte Verstopfung war die sie hatte oder eben durch das Panacur. Schließlich hat die Maus auch noch nie so lange ein Antibiotika bekommen wie jetzt -.- Das das scheiß Zeug auf die Verdauung schlägt,ist klar. Sonst aber alles in Ordnung,kein Fieber,kein Kotrückstau (meine größte Sorge so langsam) und und und.
Das Merle nicht ganz sooo begeistert war,das sie aus dem Haus musste,muss ich an dieser Stelle wohl nicht erwähnen ;) Ich hatte ihre kleine Tasche rausgefischt,da sie seit Ian panische Angst vor den großen Boxen hat und ich noch nicht zu gekommen bin,diese erneut gründlich zu reinigen und mal eine sinnfrei in der Wohnung stehen zu lassen um sie von ihrer Angst runter zu bekommen. Kommt aber noch.
Vor der Tasche hatte sie zum Glück keine Panik und ging im Grunde fast freiwillig rein. Etwas Nachdruck,in Form von hinteren Teil Katze reinschieben,muss ja immer sein ^^ Im Haus war sie noch ruhig,aber als sie merkte “oh oh raus” fing das Gequäke an. War wieder mal erstaunt was für eine Lautstärke aus so einer winzigen Katze kommen kann.
Verdaut hat sie den Ausflug sehr gut. Sie ist nicht nachtragend und hatte hunger (beruhigt mich immer wenn Tier nach Arzt Kohldampf hat ^^) lies sich beschnuffeln von den drei Jungs und da zeigte sich schon,das es richtig gewesen war,sie in die andere Praxis zu schlüren. Sie war nämlich nicht mehr gebürstet,aggressiv und möpprig. Rufus fand den Geruch ziemlich spooky ^^ Ob es jetzt der Tierarztgeruch oder der von der Salbe war,weiß ich nicht. Momo schleicht auch nicht mehr mit einem 2 Meter Abstand,Bauch auf Boden um die Kröte rum und sie muss sich jetzt täglich den Hintern vorsichtig säubern und 2 Mal täglich salben lassen.
An der Stelle war´s für mich auch spannend zu sehen,wie reagieren die Zwerge drauf,wenn einer zum Doc musste. Man hört des öfteren das bei Mehrkatzenhaushalten es immer wie wieder zu Problemen kommt. Von wegen danach sind sich alle spinnefeind,Katzenkämpfe vom feinsten etc. Hatten wir NIE das Problem mit. Und so wie´s aussieht,weiterhin auch nicht. Zum Glück.

Seit Freitag gibt es Darmfloraaufbau für alle viere. Momo,Merle und Rufus bekommen SymbioPet,Samu testet Heilerde. Da er bzw. sein Output nicht ganz zufriedenstellend ist,sprich zu flatschig. Da ist Heilerde gerad das Mittel der Wahl für mich,da ich die Erfahrung gemacht habe,es wirkt besser und wesendlich schneller als Symbiopet. Letzteres brauch um seine volle Wirkung zu erreichen. Mindestdauergabe ist nicht umsonst 4 Wochen. Heilerde hingegen wirkt sofort und bindet auch recht fix Giftstoffe. Nach der ersten Portion HeilerdeThuna kam auch ein fast wohlgeformtes Etwas aus ihm raus.
Dabei hab ich bemerkt,ich sollte mir vllt doch noch mal eine andere Küchenwaage zulegen die zwei Stellen hinter dem Komma  misst ^^ Dosierung für Katz sind 0,2-0,5 Gramm. Toll wenn die neue digitale Küchenwaage nur ab 1 Gramm loslegt ;)  Muss also “ungefähr” gehen und lieber zu wenig als zuviel,denn Verstopfung wollen wir nicht. Aber ich hab noch in Etwa im Kopf was Ian bekommen hat,das hat immer gepasst.
Ich bin jetzt einfach mal so dreist und optimistisch das wir´s mit den fuck Giardien jetzt haben. Letztendlich Entwarnung kann dann nur in ein paar Wochen der Nachtest geben. Bis dahin heißt es abwarten und Tee trinken.

Wenn sich jetzt mein Nervenkostüm auch noch berappeln könnte … das ich am Freitag insgesammt über 12 Stunden geschlafen hab,sagt alles. Das ist zuletzt passiert,als meine Eltern Silberhochzeit hatten. Und das war 1992.
Gestern bin ich über meine blöden glutenfreien Nudeln explodiert Oo Passiert auch selten. Dachte,machste Mal gerad fix,weil irgendwie kein Bock auf irgendwas,aber doch riesen Hunger. Nudeln machen satt. Also. Die Dinger sind sooo bääh und das obwohl ich schon die essbarsten inzwischen habe,die ich bisher ausprobiert hab. Dann ist mir die Sauce dazu auch noch total gesuppt. Super. Also drei Happen von den dösigen Nudeln und dann beschlossen,wenn der Hunger später noch mal zwickt,gibbet Brot.
Inzwischen war der Mann aus´m Supermarkt wieder da und drückte mir ein lila Kuschelding in die Hand. Ööööhm ?! Oo Erst mal drauf geguckt was das ist,hatte erst eine Kuscheldecke in Verdacht,nein es war ein super großer und extrem kuschliger Bademantel *love*  Ich mag eigentlich keine Bademäntel,aber der wurd sofort an und nicht mehr ausgezogen.
Nachdem ich mir die letzten Tage hier SOOO den Arsch weggefroren habe. Wärmflasche war mein bester Freund,zwei Bettdecken die nicht halfen und für die Nacht 2 Paar Socken (und ich hasse es mit Socken zu schlafen) und Sweaterhose und immer noch nicht warm. Jetzt kann´s wieder kalt werden *haaachh* ^^
Und ja,ich muss noch mal Nudeln suchen. Maybe Buchweizen again. Mein Fehler vielleicht das ich meinen heißgeliebten Vollkorndinkelnudeln so hinterher trauer. Die sooo extremst lecker waren/sind. Der letzte Buchweizennudelversuch endete angeekelt im Müll. Couldn´t even stand the smell -.-  So ungern ich Lebensmittel wegwerf,aber die gingen so überhaupt gar nicht. Da hätte ich nicht mal einen Winzbissen von runtergebracht.
Es ist auch nicht so als würde es keine Auswahl geben. Sogar im örtlichen Supermarkt ist inzwischen gut was zu bekommen. Nur wenn man nicht weiß wonach man genau sucht,ist das schwierig ;) Online bekommt man ja so oder so eine erschlagende Auswahl.
Vielleicht trifft das ja auch irgendwann wieder auf meinen Alpro Soy Go Quarkersatz zu. Bin bisher nämlich weiter nicht zu gekommen einen Quarkkuchen zu machen,weil dieser verdammte Quarkersatz nicht zu bekommen ist. Also selbst online nicht. Da gibt/gab es 1 (!!!!!) Laden der den verkauft. Aber auch da … nüschts. Festigt meinen Plan,den Ersatz von Provamel einmal zu testen. SoyQuark-Muffins. Nen 800 Gramm Kuchen wär mir zu riskant,falls es nicht schmeckt ;)

Worüber ich mich die Woche tierisch gefreut hab ist,ich hab zwei Shirtdesigns bei Qwertee hochgeladen. Sie haben´s direkt in den Vote geschafft Oo Klar,heißt noch lange nicht “Print” aber,sorgte trotzdem erst einmal für Schnappatmung,da mein letzter Versuch überhaupt nix verursachte. Also ich dachte ich umgeh das Voting und schick direkt. Aber nie eine Antwort erhalten. Also machte ich mir recht wenig Hoffnung das es mit den beiden jetzt klappt. Aber doch. Schauen,insgesamt bleiben sie 2 Wochen im Voting. Keine Ahnung wie viele Votes man brauch um in den Verkauf zu kommen. Und dann stehen sie glaub ich auch nur für 24h im Verkauf.  Lass mich überraschen ;)

Leider bin ich über etwas gestolpert,über das ich hätte später stolpern sollen,denn jetzt will ich es unbedingt spielen ^^ Hytale. Wird als Minecraftnachfolger gehypt. Von dem bisschen was ich bisher gesehen hab,nicht zu unrecht. Ist für mich,Minecraft zu Ende gedacht. Und scheinbar ist es wesendlich einfach “mal eben” mit ein paar Leuten zusammen zu spielen,als mit Minecraft. Wo man immer nen Server aufsetzen mussen,was bekanntlich nicht immer ohne Probleme läuft. Egal ob jetzt mit oder ohne Mods ist. Wir hatten auch schon in Vanilla die ein oder andere Katastrophe … so ist es nicht ;)
Dieses Hytale hat kein Releasedate,also kein festes. Gemunkelt wird dieses Jahr im Juni rum. Und ob´s was kostet und wenn ja wie viel,auch unbekannt. Also Geduld Oo  Ich werd´s mir definitiv schnappen und angucken.

Ich werd mir jetzt erst einmal ein Frühstück schnappen glaub ich. Immer noch etwas hunger von gestern Abend,wo ich doch etwas sparsam war ^^
Kuschelmonster noch fix. Wie gesagt,war nicht viel diese Woche mit Fotos.

Die zwei Möhrenzwerge nachdem sie sich gefühlte 2 Stunden gekloppt haben,wer wo wie … konnte dann auch geschlafen werden ;) ~ Madame Tiny nicht mehr ganz auf Krawall gebürstet. Da durfte sogar Rufus wieder mit in den Kratzbaum. Und wer genau guckt,findet Samu auch noch ^^

  

2 people like this post.

2 thoughts on “Weeklyplausch ~ 04”

  1. Ach herrje, dass Du mit den Nerven am Ende bist, kann ich nur zu gut verstehen! Ich drücke sooo die Däumchen, dass es endlich Berg auf geht und Du zur Ruhe kommst. Das ist ja alles langsam aber sicher ein echter Nerventhriller!

    Riechende Nudeln? Oh je, daran darf ich gar nicht denken. Leider habe ich aus meiner glutenfreien Zeit auch keinen Tipp mehr übrig für Nudeln. Buchweizenmehl mag ich auch nicht so sonderlich, höchstens mal um Galettes zu machen aber sonst nicht. Du könntest es auch mal mit Kichererbsenmehl probieren, wenn Du ganz probierfreudig bist, dann kannst Du Nudeln aus Kichererbsenmehl und Kürbis machen. Ich hab da ein Gnocchi-Rezept, falls Du interessiert bist, gib Bescheid.

    Was bitte ist “Magic”?

    Bademantel – ja, ich könnte alle Heizungen noch weiter aufdrehen, drei paar Socken tragen und neben Pullover auch noch den ganzen Tag Strickjacke – und ich friere munter vor mich hin. Da wäre so ein Bademantel gar keine schlechte Idee!

    Kann man irgendwo für Dich voten? Dann lass mal den Link “rüber wachsen” :)

    Die Produkte von Provamel mag ich ganz gerne. Ich drücke die Daumen, damit die Muffins gelingen!

    Liebe Grüsse
    Clara

    1. Sooo schnell brauch ich das jetzt auch nicht noch mal ;) Der ganz normale Wahnsinn reicht mir völlig ^^

      Genau da hab ich mir jetzt mal ein/zwei Packungen auf die Merkliste gepackt. Irgendwelche Nudeln aus Hülsenfrüchten. Buchweizen hab ich jetzt auch noch mal und ein/zwei normale aus Reis/Mais,allerdings andere Firmen. Ich schau mal ob da etwas schmackhaftes bei ist. Ansonsten probier ich die selber zu machen. Hab sonst auch schon mal Nudeln selber gemacht. Die schmeckten wesendlich besser als gekaufte.
      Och probierfreudig bin ich bis zu einem gewissen Grad *lach* Schreib mal rüber,dann schau ich mal was das wird ;) Hatte letztens Nudeln aus Kartoffeln und … keine Ahnung mehr. Die waren allerdings wenig essbar. Das erinnert mich,ich wollte Gnocchis mal wieder selber machen. Die gekauften sind zwar nett,aber kommen nicht an die Selbstmachdinger dran.
      So Buchweizen im Brot mag ich eigentlich ganz gerne. Wo ich absolut streike ist Teff und Hirsemehl. Egal wo.

      Magic ist ein Kartenspiel mit dem du dir Decks bauen kannst. Es gibt Kreaturen,Artefakte,Spells,sogenannte Instantzauber und Länder (die “Bezahlkarten”) “Bezahlt” wird mit Mana. Sprich jede Karte hat ihren Wert. Und du kannst nur das ausspielen was du an Mana liegen hast. Ach und 20 Lebenspunkte ;)
      Und du spielst gegeneinander. Sprich,es gilt den gegenüber zu besiegen. Wenn geht greifst du mit deinen Kreaturen an,entweder den Spieler selber oder eben seine Kreaturen die er liegen hat. Die kann man nach belieben auch noch “pimpen” Mit den Spells,Instants oder Artefakte die Fähigen temporär oder dauerhaft geben.
      Nur um´s mal grob anzureißen.
      Ist halt ganz spaßig,was ich nie gedacht hätte :) Bin nicht soooo das Spielkind wenn man so will. Aber das ist ganz lustig find ich. Hab 7 oder 8 Decks in verschiedenen Farben.Rot und grün sind oft so Haudrauf Decks. Wenn die funktionieren,kann es sein das der Gegner in der 4ten oder 5ten Runde schon besiegt ist. Meißt brauchen meine aber länger ^^ Wenn sie denn funktionieren und ich nicht davor platt gemacht werde.
      Schwarz ist viel mit Vampiren,Zombies und so. Weiß und blau gibt es noch. Für gewöhnlich spielt man mit 1 oder 2 Farben in einem Kartendeck. Dreifarbig oder noch mehr,ist riskant. Da die Chance halt geringer wird,die passenden Karten auf die Hand zu bekommen. Da muss man schon richtig gut im Deck zusammenbasteln sein und vorallem die richtigen Karten zur Verfügung haben.
      Gibt´s auch als Onlinespiel. Wobei mir das richtige Kartenspiel lieber ist ;)

      Öhm ja,kannst du. Mir ist nur aufgefallen,das man sich anmelden muss auf der Seite -.- Also nen bissi blöde sich extra wegen einem Vote da anzumelden. Passiert aber auch nix wenn du´s tust,sprich der Laden ist seriös und macht keinen Quatsch ;)
      Kannst ja gucken ob du´s machst oder nicht … hier sind die zwei Links.
      https://www.qwertee.com/product/nameless-knight
      https://www.qwertee.com/product/black-coffee-606

      Provamel hat gestern auch die Feuertaufe bestanden. War mutig und hab gleich einen ausgewachsenen Kuchen gemacht. Der Quark wäre auch nicht soooo lang haltbar gewesen,also gleich mal alles weg ;)
      Im Rohzustand schmeckt er etwas mehr nach Soja als der Provamel. Nehme mal an das liegt daran das er nicht gezuckert ist und weniger Zutaten hat. Also völlig in Ordnung. Hab die Sojanote jedenfalls in den Griff bekommen. Verarbeitet schmeckt man die nicht mehr find ich. Auch find ich ihn etwas quarkiger als den Alpro.
      Joghurt und Sahneersatz hab ich bisher auch immer ganz gern von Provamel geholt. Gerade beim Joghurt,weil nicht so viel künstliches Zeuchs drin ist. Ausserdem leicht dran zu kommen,zumindest online.

      *winks* ;)

Comments are closed.