Alltagswahn
Comments Off on Monthly ~ Goodbye January

Monthly ~ Goodbye January

– Wort/Satz des Monats: putzen
– Haariges :  Tönung gemacht und gekauft … weiter das Bedürfnis mir die Haare sonst wohin ^^
– Arzttermin: Moms und Merle
– Media :  Flavors of Youth,Erased,div Dokus
– Küche:  alles was fix ging,einen verbaselten Quarkkuchen und einen gelungenen
– Erfahrung des Monats: Nase voll
– Top des Monats: etwas Schnee und Winterwetter
– Flop des Monats: das sich die Giardien nicht so fix erledigt hatten wie gedacht/gehofft
– Leidenschaft des Monats: putzen .. hinterher machen -.-
– Geburtstagskind des Monats: der Mann und seine Eltern
– Stimmung des Monats: im Eimer
– Was gab´s  …. ich hinke furchbar hinterher. Nicht mal die Monatsseite für Februar fertig bekommen bisher,geschweige denn andere Seiten im BullJournal -.-  ToDo Liste wird nicht kürzer.  Explodierende Streukosten,explodierende Laune/Nerven,explodierende Zeitspanne die ich damit verbracht habe Dinge zu reinigen,Dinger hinterher zu machen usw.

So,ich hoffe so ein Stressmonat wie den Januar haben wir jetzt nicht mehr so schnell wieder. Zumindest hab ich die leise Hoffnung dessen und das es sich jetzt langsam wieder beruhigt.

Catcontent

Merle´s Hintern hat sich in jedem Fall wieder beruhigt ;)  Bzw. Madammchen ist wieder völlig die Alte. Sie trinkt und futtert völlig normal,Putzorgien am Bobbes,ist nicht mehr hochgradig gebürstet, Output auch alles wieder normal,dreht durch wie gewohnt,scheucht mit Samu und Moms durch die Gegend,faucht Rufus an etc.pp . Schau hier und da mal noch ihr an den Bobbes (wovon sie völlig begeistert ist ^^) aber alles gut.
Moms ist auch wieder gut. Bislang hat er nicht wieder´s spucken angefangen (*HolzVerprügel*) sein Fell ist wieder feiner bzw. wird langsam wieder und auch streunt er wie gewohnt durch die Gegend. Laserpointer ist gerad wieder hoch im Kurs. Ich muss ganz unbedingt nen anständigen noch für ihn finden. Das blöde Ding was ich notfallmäßig eingesackt hab,ist echt nicht. Nach zwei Mal benutzen waren die Batterien schon fast wieder so leer,das man kaum den Fishpointer sehen kann Oo Ist auch nicht Sinn der Sache ;)
Jetzt warte ich noch darauf,das sie die zwei das Wohnzimmer wieder holen und den Kratzbaum ^^ Momentan überlassen sie das nämlich den beiden Zwergen.

Die Klosituation hat sich auch wieder halbwegs normalisiert. Ich renn zwar noch jedem Mist hinterher,um zu schauen von wegen Output. Aber ich denke wir haben es so langsam.
Muss jetzt nur noch die Klos erneuern und dann stell ich auch wieder ein drittes Klo. Auch wenn´s warscheinlich weiter nicht benutzt wird. Nur bei der Streumenge von 2 Klos die ich in die Tonne gekloppt hab,wäre ein drittes Klo noch sprengender gewesen.  Werd bei der Klosorte auch bleiben (habe Catit stehen) da -wie ich jetzt doch feststellen konnte/musste- Rufus Stehpinkler ist ^^ Also nicht immer,aber zuverlässig alle zwei Tage kann ich den Deckel und die Wanne fix wischen,weil der Herr seinen Arsch nicht runter macht *g* Na,gibt schlimmeres bzw. Sam hat sich auch nie hingehockt. Von daher,nix unbekanntes. Und die Wannen von den Catit Klos sind so schön hoch,das nix rausläuft. Sprich,ich hab den Siff nicht auf dem Fußboden und erst recht nicht den Gestank in der Wohnung. Das ist mir bei Sam und einem anderen Klo passiert. Ich hatte sonst Jahre immer Gimpettoiletten. Die Wannen sind zwar nicht hoch,aber dafür läuft nix raus. Und irgendwann waren die ausverkauft und ich dachte,ich probier mal was anderes.Zudem war ich die klobige Optik leid (gerad wenn man die Teile im Wohnraum stehen hat)  Meine das wäre “Savic” gewesen oder so. Auch,schöne hohe Wanne … aber leider nicht dicht. Sam pullert also und ich bin im Wohnzimmer fast eingegangen,da es so derbe nach Katerpippi stank -.- Bis ich mal UNTER das Klo geschaut hab -nachdem ich ALLES abgesucht hatte- und die Bescherung sah. War alles unter die Wanne gelaufen -.-  Danach flog das Klo und seither haben wir Catit ;)
Den Kauf schubs ich jetzt allerdings etwas zurecht. Budget hat mehr als genug gelitten für´s Erste -.- Der normale Katzeneinkauf muss auch noch irgendwie reinpassen.

Alle viere bekommen jetzt SymbioPet. Auch Samu. Dem hatte ich für ein paar Tage Heilerde gegeben,als sein Poop halbwegs normal war,stieg ich auch da auf Symbiopet um. Sie bekommen´s mit ner Schmusysuppe. Also Sauce mit warmen Wasser gestreckt und dann das Zeug drunter gerührt. Und natürlich streikt Momo seit gestern -.- Hatte drei Boxen geholt … 2 Geflügel und 1 Fisch/Fleischbox. Irgendwie ist er da jetzt der Meinung das Geflügel doof ist. Er hat´s sonst IMMER genommen ^^ War soooo klar. Just das man keine Auswahl an Dosen,Tütchen und Co mehr hat,weil Monats-einkauf zu Ende und dringend ansteht,werden Ansprüche gestellt.

Küchenwahn

Letzte Woche hatte ich spontan Provamel Soyquarkersatz eingesackt. Nachdem ich völlig gefrustet gelesen hatte das Alpro den Go-Quarkersatz einstampft und nicht mehr produziert. Jetzt wussten wir auch,warum er im Nachbarort im Marktkauf nicht mehr zu bekommen war seit Wochen -.-  Danke,Alpro ! Stattdessen kommt ein Skyr-Clone auf den Markt. Damit Quarkkuchen zu machen brauch ich erst gar nicht probieren. Das funktioniert genauso wenig wie mit Joghurt. Aber man hat nen “Trend” produkt im Sortiment. Das ist die Hauptsache -.-
Ich hoffe nur das der Provamel nicht auch eingestampft wird. Ist die gleiche Firma bzw. Provamel ist der Bioableger von Alpro.  In jedem Fall hat sich der Quarkersatz super geschlagen. Er ist etwas saurer (da nicht gezuckert) etwas eeeeekkkk-quaaakiger im Mund (ja,ich mag eigentlich keinen Quark *g* war schon immer so,auch früher beim Milchquark) und hat,dadurch das er nicht so viel Zutaten hat,eine etwas stärkere Sojanote im Abgang. Aber die ist gut beim verarbeiten zu bändigen. Von daher,kein Problem. In jedem Fall steht ein leckerer Soykuchen jetzt im Kühlschrank und wird nach und nach weggenascht ;)
Nächstes Projekt,glutenfreien Hefeteig bändigen. Ganz ganz dringend. Weiß jetzt nicht was ich zuerst mache … gedeckten Apfelkuchen oder eben Hefeteig. Tendiere fast zu letzterem,weil da muss ich nicht den richtigen Äpfeln hinterher jagen. Habe verhängnisvollerweise einen Blog gefunden der sehr lecker aussehende glutenfreie Backrezepte hat. U.a viel Hefeteig der scheinbar gut zu machen ist so wie es sich liest. Hätte nämlich soooooo Lust auf Rosinenschnecken und Co. Oder auch mal wieder Streuseltaler.
Meine letzten Hefeteigversuche endeten ja leider mit Käsefußgeruch/geschmack -.- Werd beim jetzt anstehenden glutenfreien shopping nochmals dieses komische Schär-B Mehl einpacken. Hatte dort angefragt ob Hefeteige nicht auch mit dem Kuchenmehl funktionieren,nein würden sie angeblich nicht. Ok .. muss ich jetzt mal so glauben. Andere Hefe als beim letzten Mal hab ich auch. Also kann nur -noch mal- furchbar in die Hose gehen.

Media

Zum etwas gucken bin ich dann doch noch gekommen. Einmal den Anime “Flavors of Youth” und noch mehr Anime “Erased” Letzteres ist eine Serie.  Flavors of Youth sind drei Geschichten. Ich hab glaub ich noch nicht so oft das Wort Nudeln gehört ^^ Die mittlere Geschichte fand ich komisch bzw. auch zum Teil komisch gezeichnet. Erste und letzte Geschichte in Ordnung :)
Erased war ein Zufallsfund. Wenn ich schon mal mit blöden Kopfschmerzen lang liege,dann kann ich auch was nebenher gucken.
Die Serie hat mich auch irgendwie dann voll erwischt. Die Realversion davon nicht … kurz reingeschaut,fand ich komisch ^^ Animiert ist´s mir dann doch wesendlich lieber.
Sonst gab´s da glaub ich auch nichts weiter,was irgendwie gescheit gewesen wäre. Crimedokus zum wegschlafen sind ja dann doch eher weniger spannend…sonst würd ich nicht einschlafen ^^

Balkonshopping

Da hab ich spontan noch mal gesündigt und Nachschub für meine Saatbox geholt Oo Dabei wollt ich nicht.
Folgendes ist ins Körbchen gehupft ; 2 Dahlien (*hust*) 1 Tüte Möhrensamen,1 Tüte Zucchini und 1 Tüte Cherrytomatensamen,Sonnenblumen,Kapuzinerkresse,Mohn und Schmuckkörbchensamen und ein 3er Set Pflanztaschen für´s Gemüse.
Mit dem Gemüsegarten wird das irgendwie in absehbarer Zeit denke ich nichts,daher jetzt die kleine Variante für den Balkon. Die Möhren sind eine kleine Sorte,ebenso die Zucchinis. Die Cherrytomaten wachsen eh immer und überall. Zumindest die,die ich bisher hatte waren da recht genügsam und anspruchslos. So hat man wenigstens kleines Naschgemüse schon mal.  Ganz unvernünftig war ich nicht,sonst wären noch zwei mit ins Körbchen gewandert,die ganz oben auf der Liste mit stehen und zwar eine wunderschöne,kletternde Clematis und ein Schmetterlingsflieder. Letzteren hätte ich gern für die rechte Ecke des Balkons … da könnte er sich ausbreiten. Aber bevor da nicht der Bodenbelag erneuert ist,brauch ich nix hinstellen was bleibt.
Auf die Pflanztaschen bin ich gespannt. Gibt´s für Kartoffeln und Tomaten (wo da der Unterschied liegt,wüsst ich weniger ^^) Waren für 3 mittlerer Größe mit 8 Euro auch nicht super teuer.
Gut,die Dahlien waren unvernünftig ^^ Aber die konnt ich nicht liegen lassen. Beide sind eher klein bis mittelwüchsig,so das ich sie noch irgendwo zwischen bekomme. “Dark Angel Star Wars” und “Night Butterfly” Also allein schon wegen den Namen ;)
Auch wenn´s jetzt noch nen paar Tage Mini-Winter gegeben hat … ans Grün denkt man ja dann doch schon. Muss mich dann später durchwühlen was wann in die Erde gepackt werden kann und was noch Zeit hat.  Erst mal heißt es warten auf die Schneeglöckchen. Letztes Jahr sah´s eher mau da aus. Vielleicht hab ich dieses Mal mehr Glück.

Sonstiges

Es gab direkt mal wieder etwas Magic. Ewig nicht mehr gespielt und Gelegenheit gefunden. Aber so ein paar Runden taten dem Siebhirn dann doch gut. Mit der Feststellung,wir brauchen irgendwann den Nachkauf eines frischen Boosters. Die hier vorhandenen Karten,sind schon etwas älter inkl. ein paar eher antiken Schätzchen ^^
Vllt. komm ich auch langsam dazu hier an der Wohnung wieder was zu tun. Diese Dauerbaustellenlook geht mir so langsam aber sicher derb auf den Keks. Von wegen Herbstbaustelle Flur. Dazu müsst ich allerdings auch erst einmal die Tüte Putz wiederfinden. Weiß der Geier wo die abgeblieben ist -.-  Und die Geduld (die gerad so überhaupt noch nicht wieder da ist) die restlichen Stückchen Tapete zu beseitigen. Küche nix fertig,vom Wohnzimmer und Bad mal ganz zu schweigen. Glaub letzteres kann ich gleich ganz noch mal neu streichen. Hab sonst keine Hobbys ^^  Überleg momentan etwas laut ob ich nicht ins Wohnzimmer kräftigere Gardinen haben möchte. Fiel mir die Tage -wieder- auf,als ich die runter hatte zum waschen. Irgendwie ist die helle Wandfarbe mit den weißen Gardinen wenig kontrastreich. Und wo da eh keine andere Farbe dran kommt. Mir tät´s nur leid um die süß-kitschigen Gardinen,die einzumotten für´s erste. Eigentlich mag ich die nämlich gerne ;)
Kommt Zeit,kommt Idee. Bzw. wäre doch mal ein Jahresziel … Wohnung wohnlich bekommen und vom Dauerbaustellenlook befreien.

Kuschelkatzen

Samu muss in die Heizung kriechen ~ Merle auf dem gleichen Weg ~ morgendliche fast Kuschelorgie ^^ und Möms ist das alle schiiet egal. Hauptsache Füße an der Heizung.
      
Ich hoffe jetzt mal das diese scheiß Kopfschmerzen nicht wieder wilder werden -.- Weiß gar nicht wo die mit einem Mal ständig herkommen. Gestern Nachmittag irgendwann angefangen,eben waren sie zwei Stündchen weg und jetzt geht´s wieder los.
Werd mich noch ne Runde in die Decke packen und “Erased” weiter gucken glaub ich.

2 people like this post.