Alltagswahn ~ 6:53 am ~ 2 Comments

Weeklyplausch ~ 11

++ dieser Beitrag enthält Marken/Shop/Produktnennung. Diese Artikel habe ich selber käuflich erworben und werde nicht für deren Nennung bezahlt++
[Media]
Supernatural,gaaaanz komische Doku (Flat Earth Oo) Columbo,Crime zum wegdösen
[Küche] viel Gemüse,etwas faul Butterbrot und einen Tag Ofenzeugs,CurryVurst
[Gefreut] endlich (!!!!) Internet aus der Wand, kleines Osterblümchen
[Geärgert] öh ne ich glaub nicht
[Gekauft] noch etwas Probierkekse für die Nasen ganz spontan
[Working on] zeichnen,viiiel zeichnen,Aquarellstuff
[Was gab´s] nur nass von oben und ganz viel Wind Oo
In solchen Momenten bin ich froh,das hier Katzen rum laufen und kein Hund ;) Bei dem Wetter raus … kann,muss aber nicht. Ist dat usslich !

Catcontent

Die neue Kratztonne kam am Dienstag und schmiss meine Pläne ziemlich schnell über den Haufen.
Zusammen geschraubt war das Teil ganz fix und ich stellte sie erst an ihren angedachten Platz an den einen kleinen Wohnzimmerschrank. Dort stand sie aber soooo falsch Oo Viel zu groß,hoch und wuchtig. Nö das passt nicht. Ausserdem kamen mir Zweifel ob Momo da hoch springt. Selbst die Zwerge und Merle taten es nicht. Also wanderte sie am Abend strategisch günstiger neben das Sofa. Dort können alle bequem über die Sofalehne in das oberste Nest und kommen auch bequem in die Zwischenetagen.
Wenn irgendwann das zweite Sofa dort steht,ist sie genau dazwischen und die Nasen mitten drin,wenn sie Lust haben.  Wie erwartet sind die Liegegelegenheiten seeehr dünn ausgefallen. Dort “polster” ich noch mit Decken nach. Sonst find ich sie sehr hübsch,wenn gleich etwas wuchtig.Auch wenn sich die Begeisterung der Monster noch in Grenzen hält. Rufuzz lag schon mal oben drauf,aber ich glaub das Teil riecht auch noch zu neu.

Am letzten WE hatten wir Besuch vom Bösartigen. Quarantäne hab ich spontan,auch ohne Nachtest aufgehoben,nachdem jetzt der Poop der Zwerge fast einwandfrei geblieben ist.
War gespannt wie Samu und Rufus reagieren,da sie bislang auf fremde Personen eher mäßig begeistert reagiert haben. Beide scheinen Probleme mit prägnanten Männerstimmen zu haben. Jedenfalls reagieren sie da sehr panisch. Da der Bösartige aber keine prägnante ängstigende Stimme hat … ^^  Samu lies sich auch recht fix streicheln,nachdem er erst einmal vorsichtig war. Rufus überraschte. Er blieb nicht lange in meinem Zimmer,kam dazu und legte sich später sogar mit ins Wohnzimmer ganz oben in den Baum. Anfassen war tabu,auch näher kommen auch nicht soooo der Renner,aber das er sich dazu legt und das völlig entspannt,war mehr als ich gehofft hatte. Dachte er würd bei mir im Zimmer bleiben und sich im schlimmsten Fall unter´m Bett verkriechen. Futter hatte ich etwas eher gegeben,weil ich wusste das zumindest die beiden kaum was anrühren würden ggf.

Spontan hab ich noch ein paar Probierkekse eingetütet. Nachdem ich feststellen musste das beide Zwerge von der gekauften Purizonsorte (Wildschwein) Weichpups im Klo hatten -.- Ich hoffe immer noch inständig,es liegt am angegriffenen Darm und es ist kein Dauerzustand. Lamm und Huhn werden trotz Fisch drin nämlich eigentlich vertragen. Von Miamor Hähnchen bekommen sie auch Weichmist. Catz Finefood Dosen werden vertragen aber wenig begeistert genommen (wie ja so ziemlich alles an Nassfutter was ich bisher probiert habe)
Richtig wild durcheinander will ich jetzt auch noch nicht.
Eingesackt hatte ich das Wildcat was nur Lachsöl drin hat. Wildes Land hat ebenfalls Lachsöl drin .. ohne geht wohl nicht. Ist ansich auch gut für´s Fell. Josera kennen sie ja,aber die Sorte nehmen sie wohl auch nicht gerne … anderes war aber ausverkauft. Bin froh überhaupt die kleinen Tütchen irgendwo noch zu bekommen,denn oft geht es erst bei 6 kg Säcken los -.- Für Momo auch einmal noch nen Mini-Tütchen Diät und eine Box Wildes Land Nassfutter. Auch da mal wieder das Phänomen,es gibt keine Probiermixe mehr mit 200g Dosen. 400 und 800g Dosen ja,aber was soll ich mit so riesen Dosen,wenn ich nicht weiß ob sie hier jemand nimmt/verträgt. Am Ende sitz ich dann da und weiß nicht wohin damit. Einzeldosen vom Futter waren auch in 200 g nicht zu bekommen (nur vorbestellbar) also die extrem teure Variante in Bio und in Tütchen -.- Irgendwie muss man ja ans Geld der Leute *gnarfz* Auch hier,kein Futter ohne Fisch. Eine Lachssorte ist drin. Die bekomm ich entweder in Merle oder eben nicht.
Ich werd mir die Tage in Ruhe die Bestandteile vom Purizon Wildschwein mal durchlesen was da anderes drin ist. Das sie auch bei Miamor Huhn (gibt´s hier als Lecker wenn kein frisches Huhn da ist) Matsche haben,hat mich allerdings überrascht. Da in den Dosen wirklich nix drin ist ausser Brühe,Reis und Huhn. Aber gut,Merle spuckt die auch aus und frisches Hähnchen aus dem Topf nicht. Warum auch immer ^^
Ne also die Zwerge machen mich dezent irre mit dem Futter. Das Wildcat Rani kam gestern super bei allen vieren an. Momo wäre am liebsten gleich in der Tüte verschwunden. Merle mochte es auch gern und auch Samu und Rufus rissen mir die Kekse aus der Hand die ich zum probieren hin hielt. Mischte den beiden es auch dezent unter´s vorhandene Purizon Lamm … schwub wurd gestaubsaugt und auch vertragen. Nächste Mahlzeit damit wurd allerdings strikt verweigert … wie jeder weitere Versuch. Also bitte,was einmal mit Begeisterung geht,geht auch nen zweites/drittes Mal -.- Zicken !!! Entweder sie nehmen es oder kriegen nix. Punkt ^^

Sonstiges

Ich hab kaum Fotos die Woche. War auch nix soweit,ausser der übliche Wahn hier und super ungemütliches dauernasses/stürmisches Wetter.
Immerhin eines,hier gibt es jetzt Internet aus der Wand. Mein WlanDongle war vor ein paar Wochen dahin gegangen. Keine Ahnung ob das dösige Ding nun endgültig kaputt gegangen ist oder ob das fuck Windoofupdate daran schuld war. Das letzte Update von Windoof vor ein paar Tagen hat fast zu einem Komplettkaputt geführt -.- Ich hasse dieses automatische updaten ohne das man sagen kann “neeee machste jetzt nicht” Man merkt nix das der im Hintergrund heimlich runterläd. Erst beim runterfahren heißt es “update and shutdown” und dann ist es zu spät. Ich hatte ne Wut ! Nach 10 Mal kalt neu starten hatte sich das System aber und lud wieder. Fand die Meldung extrem spannend. Beim ersten Mal hochfahren kam noch die grafische Oberfläche,schmiss aber nach 5 Minuten dauerladen ein Fenster “Following App not working,Windows” Aaaahhh ja. Noch NIE gesehen.
Wo war ich,ach Wlan. Na,jedenfalls hing ich die letzte Zeit zwecks Wlan wieder am Telefon und die Verbindung hat oft Schluckauf. Ausserdem ist es nervig. Kabel liegen ja seit dem Umbau/Einzug,nur die Dosen mussten noch dran. Der Mann meinte er macht´s nicht,also musste ich selbst ran wenn ich dieses Generve endlich mal vom Hals haben wollte. Diese komische Zange/Klemme die man dafür braucht war auch schnell besorgt,ich schaute mir zum auffrischen noch einmal die Anleitung auf Youtube an und dann nix wie ran. Das ich mir dabei nicht unwesendlich in die Hose gemacht hab …
Natürlich ging nicht alles glatt und ich brauchte für die Dose bei mir,sowohl auch bei der im Wohnzimmer,zwei Anläufe. Im Wohnzimmer mussten zwei Kabel reingefruckelt werden.
Sieht erst mal nicht wild aus … abmanteln und dat Silberzeuchs runter ~ man beachte das super professionelle Werkzeug *hust* pinke Schere,Kartoffelmesser zum abmanteln ~ dann ging´s ans Eingemachte .. beide Kabel drin ~

die einzelnen Stränge absilbern,entdrehen und in ihre Steckplätze und mit der grauen Klemme festdrücken die auch gleichzeitig abschnitt ~ fertsch .. fast. Dann nur noch Dose zusammenbauen wieder und handelsübliches Lankabel rein.

Hatte ehrlich gesagt befürchtet das es so ein Desaster wird wie beim TV-Anschluss. Aber war zum Glück nicht der Fall und ich hab mich weniger dumm angestellt ^^ Funktioniert seither einwandfrei. Heute Nachmittag kommt noch die Dose beim Mann dran und dann haben wir´s erst einmal. Natürlich passen die Unterputzdosen nicht an/in die Dosenrahmen bzw. diese muss ich erst komplett wieder aus der Wand reißen -.- Danach muss man dann die Kabel oben vom Dachboden wieder etwas rein/raufziehen. Momentan liegen beide Anschlüsse einfach so rum. Aber besser als nix.
Sagte ich nicht mal “ich geh an keine Anschlüsse” Oo  Und nu werd ich noch Spaß mit haben fürchte ich ;)
Eigentlich wollte ich die noch fehlende Dose gestern noch gemacht haben,aber ich hat fix noch die Küche auf den Kopf gestellt,Kuchen gebacken für´s Cafe trinken heute und danach hat´s mir gereicht. Ausserdem bringt mein Knie mich zur Zeit um. Nur keine Ahnung wieso. Da ich noch nicht die Treppe rauf/runter getragen werden muss,ist alles Oo

Kuschelkatzen

Wie viel Zeug passt auf Samu ?! ^^ ~ Moms und Samu und Merle und er. Rufus gibbet diese Woche nur im Video und das findet man auf Facebook. Hab kein Plugin mehr zum Videos einbinden/verlinken hier installiert (danke an den Datenschutz) Daher,wer das sehen möchte,kann auf mein FB-Profil schauen ;)

Ich spring jetzt ganz fix in die Dusche und mach mich fertig. Genug getrödelt hier :)

1 person likes this post.

2 thoughts on “Weeklyplausch ~ 11”

  1. Ich lieg lang vor lachen hier. Herrlich, diese pinke Schere! Hauptsache, es hat hingehauen! Ich würde mich da nicht heran trauen, glaube ich. Wie gut, dass es Youtube gibt ;-p

    Die Windoof-Updates nerven mich auch. Hab eine zeitlang Linux auf dem Rechner gehabt, da war ich verschont von all dem Mist.

    Hier isses auch grau und stürmisch. Manchmal gibt es einen Moment, wo dann doch blauer Himmel und etwas Sonnenschein zu sehen ist, aber das verschwindet auch gleich wieder. Sturm ist heute morgen echt heftig. Mir hat’s die Terrassentür trotz großem Salzlicht, das ich beim lüften davor gestellt hatte, fast zugehauen. Also schnell alles wieder zugemacht. Heftig, diese Stürme!

    Na, dann Dir mal einen schönen Sonntag! Ich trinke mal weiterhin literweise Tee in der Hoffnung, dass es endlich besser wird.

    Liebe Grüsse
    Clara

    1. Nur DANK der pinken Schere hat es hingehauen :P :D
      Ich ansich auch nicht. Aber Mann sagt,is ihm zu fuddelig und er kriegt die Kriese bei (hat für sowas keine Geduld) also muss ich ja. Ohne Youtube hätte ich auch jemanden kommen lassen. Ewig Wlan mit Schluckauf und ohne das man quasie auf die Leitungsgeschwindigkeit kommt,ist halt doof.
      Hat´s mir X mal angeguckt und es ist echt nicht schwierig. Man muss nur Lust auf nen bissel Frickellei haben.

      Linux hab ich auf am Laptop.Und das liegt seit ich das Tablet hab als Reserve im Schrank. Nur das geht am dicken Rechner halt nicht wegen den Grafik und Photoriesen. Könnte ne Windowsumgebung unter Linux simulieren,aber das ist auch quatsch ^^ Also hat der dicke Rechner halt zwangsläufig Windoof,Laptop hat Linux und das Tablet ist nen Adroid. Letzterer fragt wenigstens höflich.

      Weiß gar nicht wann hier das letzte Mal blauer Himmel zu sehen war Oo Ok,jetzt eben gerade ist die Sonne rausgekommen und die nächste Wolkenwand steht hinten dran ^^

      Ich drück die Daumen das sich die Seuche fix wieder verkrümelt :) Werd´s mir gleich auch nur noch gemütlich machen und nicht mehr zu Hause sein :)

Comments are closed.