Handgemacht
2 Comments

Oktopus mit Klumpfuß

Da ist mir an den Beinen was schief gegangen ^^ Aber es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Ich hab schlichtweg mich verzählt,also hat das Viechs jetzt ein dickes Bein *g*  Ausserdem schielt er,was er der Tatsache zu verdanken hat,das ich weder passende Perlen/Knöpfe zum aufnähen habe,und die Augen aus Wolle zusammengeknüllt und aufgenäht habe ^.^
Das mit dem Bein ist natürlich dumm gelaufen. In der Anleitung stand,2 Reihen Maschen zunehmen und ab der 3ten bis zur 12ten feste Maschen ohne zunehmen. Und ich hab´s irgendwie versemmelt und bis zur 4ten oder 5ten Reihe Maschen aufgenommen. Zu spät bemerkt und mich dann gewundert warum das Bein so ausgeufert ist *schmunzel* Drum hat er auch nur 5 statt 8 davon.  Die anderen sind dann aber unfallfrei geblieben,wenn auch nicht alle gleichmäßig (was an der Wolle liegt) aber die Maschen stimmen.
Glaub das nächste Mal mach ich das Ding etwas anders. Er wird aus zwei Teilen gemacht. Einmal das lange Oberteil und dann noch ein 9reihiges Unterteil. Werd beim nächsten probieren ihn aus 1nem Teil zu machen,unten einfach Maschen abnehmen und hoffen das er trotzdem noch gerade sitzen kann.
Also,weiter üben … und probieren,probieren ^^

Be the first to like.

comments