Alltagswahn Comments Off on Weeklyplausch ~ 06

Weeklyplausch ~ 06

++ dieser Beitrag enthält Marken/Shopnennung. Diese Artikel habe ich selber käuflich erworben und werde nicht für deren Nennung bezahlt++
[Media]
 komische Animationsdinge,div Dokus,Tutorials
[Küche] Gemüse,Nudeln,lecker Apfelkuchen,ganz viel Cafe
[Gefreut]  Saatpäckchen :)
[Geärgert] oh wow,ich glaub nicht wirklich .. doch,der shoot Drucker ^^
[Gekauft] einmal Monatseinkäufe und schwarze Druckerpatronen
[Working on] Leinwanddinge
[Was gab´s] …ich brauch soooooooo Schlaf !
Also,es ist jetzt -wo ich den Beitrag anfange- Schlag 02:20 Uhr. Heute waren es ausnahmsweise nicht Merle und Samu die unter meinem Bett probiert haben,wer der bessere Flummi ist,sondern das Möms was ne Fellwurst auf sein Küchenbettchen verteilt hatte und entsprechend Drama hatte,weil sein Liegeplatz beschmutzt war. Also kann Dosenöffner für ein frisches Handtuch um halb zwei aus dem Bett gemault werden Oo
Versteh mich einer nicht falsch,Merle und Samu können gerne spielen … hab ich so überhaupt nix gegen. Aber bitte nicht um halb drei in der Früh unter meinem Bett Flummi -.- Wenn´s unter das Lattenrost rumst ist das so ein wenig weckend ^^
Momo diskutiert gerad auch noch rum und will Frühstück. Das er aber darauf noch definitiv ne ganze Runde warten muss …. *seufz*
Also Schlaf wird zur Zeit völlig überbewertet. Ich hau mich nachher noch eine Runde hin und versuch noch etwas nachzuholen. Sonst wird das heute ein etwas arg nöliger Sonntag. Bzw. das Foto zeig wie´s gerad hinter/neben mir aussieht … riesen Kulleraugen die mir in den Achseln kriechen und Dauerköpfchengeben nach dem Motto “du kannst jetzt aber wirklich schon Frühstück rausrücken” Ja ne Junge,da hast du dich gewaltig geschnitten. Schimpfen hilft nicht bei ihm … er gurrt und surrt weiter,egal was ich sage ^^

Wo fangen wir an ?!

Shoppingbeute/Küchenzeug

Nebst monatlicher Monsternasenbeute,stand das übliche an Back/Brotwaren an bzw. sonstigem an Zeug was man im Supermarkt nicht bekommt. Bissele Veggizeugs  gab es auch noch,denn eigentlich hätte ich gern mal wieder etwas Aufschnitt gehabt,aber ich hatte -mal wieder- Glück und so ziemlich alles was ich haben wollte,war ausverkauft -.-
Ausserdem war ich noch am überlegen was ich als nächstes in den Ofen packe. Apfelkuchen oder Hefeteigteilchen. Sonst hätte ich noch einen Naturkostladen geplündert. Die Wahl fiel allerdings auf Apfelkuchen,so das ich mit dem örtlichen Supermarkt zurechtkam ;)
Da wären wir auch schon beim ersten “ausprobiert und nie wieder”  Ich hatte irgendwann jetzt bei einem der letzten Bestellungen im glutenfreien Laden das Universal Mehl von Schär eingepackt. Dachte das ich das evtl. mal zum Hefeteig ausprobieren nehmen kann/werde,da der Mehlmix B so komisch war (oder doch die Hefe … ich werd´s sehen) beim letzten Mal.  Naja Mürbeteig für den Kuchen gemacht,der wanderte für 2-3 Stunden in den Kühlschrank. Derweil die Äpfel geschält und mit etwas Zimt/Zucker,Zitrone und Gewürzen angeschmort und auskühlen gelassen.
Als ich den Teig in die Form packen wollte wunderte ich mich über die seeeeehr merkwürdige Konstistenz und probierte mal. Bäääähhhh ! Das war richtig richtig eklig -.- Ich hab ja schon einiges in der Zwischenzeit probiert,aber das war so ziemlich mit das grenzwertigste was mir untergekommen ist Oo
Teig wieder aus der Form geprockelt und weg damit,ebenso die Streusel. Stellte dann fest,das ich bei der Bestellung nur den B-Mehlmix mitgenommen hatte und nicht die Kuchen/Keksmischung,da musste der Mann mich dann retten ^^ Magarine war obendrauf auch noch leer …. Also ging´s dann gegen Mittag weiter,noch mal den Mürbeteig und die Streusel und dann ab in den Ofen. Raus kam ein super leckerer Apfelkuchen ohne komisches Zungenputzermehl ;)
Nebst einer Ladung Brote war das die Ausbeute
Von Vantastic Foods M&M Clones … noch nicht probiert,hab aber die Befürchtung das mir die Schokolade nicht schmecken wird ~ Schokozeug von Alnavit was ganz ok ist ~ mein Lieblingsbrot was purer Luxus ist mit 4 Euro ~ und Veggiebeute..Bedda Reibekäseclone,Schokosünden,komisch/spannende Pilznuggets (hab etwas Angst ^^) Bedda Salate und CurryVurst (davon drei Stück)
    
Meine Saatenbeute hab ich vergessen. Die reich ich noch nach ;)
Eine kleine Nudeloffenbarung gab es dafür gestern. Es geschehen noch Zeichen und Wunder Oo Bzw es war Synchronkochen angesagt. Haben wir auch schon lange nicht mehr gemacht ;) Ich hatte Gemüse auf dem Plan und wollte die Buckwheatnoodlez probieren die ich mitgenommen hatte. Gleichzeitig schwang Angst mit,weil bisher Buchweizennudeln bei mir nicht DER Renner waren. Von den letzten konnt ich nicht mal den Geruch ab,geschweige denn probieren. Das war sooo eklig ^^  Dazu wollte ich eines der CurryVurstgläser köpfen. Der Mann wollte Spiegeleier und ein CordonBleux mit Salat. Ok,also ran an den Herd. Ging auch erstaunlich gut ohne das wir uns auf die Füße traten. Nur Momo war das unheimlich,der ging zwischendrin von seiner Fensterbank stiften bzw. wollte zunächst noch vom Salat probieren Oo
Was noch erstaunlich gut war,sind die Nudeln. Gekocht hatte sie etwa 15 Minuten … muss man bei den glutenfreien immer von Sorte zu Sorte neu probieren,wie lange die wollen. Die Maisnudeln die ich jetzt immer genommen hab,wollen so 18 Minuten. Auf der Packung die Angaben stimmen selten.
Die wanderten mit dem Gemüse und der Vurst in die Pfanne,einmal gut durchgemischt und abgeschmeckt und nomnomnom :) Auch der Mann befand sie für gut. Sind wie eine Mischung aus normalen Hartweizen und Vollkornnudeln,sind auch nicht zerkocht (was leider bei den Nudeln von Schnitzer grundsätzlich passiert) peppten/pampen nicht und geschmacklich nichts zu meckern. Also klar,sind immer noch keine Dinkelnudeln,aber bislang echt die leckersten die ich probiert hab. Kommen aus Australien und sind 80% Buchweizen und 20% Reis. Und wandern definitiv auf meinen Merkzettel für nen Nachkauf.

Und,mein zweites Küchenregal ist endlich in/an der Wand !!!! ^^ Hat lang genug gedauert das es im Weg stand. Hab´s auch selber ständig vergessen. Nur wenn ich an die Handtuchschublade wollte,fiel´s mir dann immer wieder ein “da war doch was” Aber zunächst kam Ian dazwischen,dann die Zwerge und man hat noch X andere Dinge im Kopf und auf dem Plan.
Ja,es ist auf der linken Seite minimal zu weit unten,aber nix meine Schuld … ich hab bohren lassen ^^ Trau mich an den dicken,großen Bohrer nämlich noch nicht dran. Lieber den kleinen Akkubohrer,der dafür nicht gereicht hätte :) Aber es hängt und gefällt.
Jetzt muss ich mir nur noch was für die gewünschten Deckenbalken einfallen lassen mit was ich die am besten umgesetzt bekomme.

Catcontent

Ansich wollte ich sagen “so langsam beruhigt es sich” Aber da hatte ich die Rechnung ohne die zwei roten gemacht. Die hatten nämlich spontan gepflegten “Flatsch” im Klo -.- Herrlich. Wo kommt der Mist denn jetzt wieder her !? Der Verdacht fiel auf die Thunfischdosen. Wäre zwar merkwürdig,aber sind schon komischere Dinge passiert. Ich hatte ihnen nämlich nach knapp einer Woche das erste Mal wieder Thuna gegeben von wegen SymbioPet-Pulver. Da die Dosen alle waren,hatten alle das Zeugs mit Schmusysauce bekommen.
Also gab´s Heilerde statt SymbioPet und statt Thuna wieder Schmusy. Moms bekam sein SymbioPet mit Thuna und Merle Thuna pur,da sie die letzte SymbioPetgabe spontan wieder auf dem Boden verteilte ne Stunde später. Also wird sie´s wohl nicht mehr brauchen wenn sie´s wieder ausspuckt.
Danach gab´s dann zumindest von Samu am Abend noch ne Flatschladung und ich stellte mich halbwegs drauf ein,in der Früh ggf ein volles Klo zu haben,da beide´s flitzen angefangen haben. Aber dem war zum Glück nicht so. Klo blieb leer bis zum anderen Abend und dann gab´s wieder einigermaßen normalen Output,der allerdings noch etwas geruchsvoll war.
Ich bin jetzt einfach mal optimistisch und klammer mich daran das es der Thuna war ^^
Sonst … es läuft. Auch wenn Samu und Rufus scheinbar gerad etwas die Rollen getauscht haben. Sprich Samu stinkstiefelt rum und Rufus hat begriffen “so läuft das hier nicht”  Mal sehen wann Samu zu der gleichen Erkenntnis gelangt und wieder nett ist ;)  Rufus seine Pöbellei hat sich super minimiert. Ab und an kommt mal noch etwas,aber kein Vergleich mehr.
Gestern musst ich so lachen … Samu lag beim Mann im Bett,Merle kam dazu und wollte sich -glaub ich- dazu legen. Brummelte aber etwas (worauf sie sich ein scharfes NEIN fing) und Samu langte ihr sofort eine. Worauf hin ich ihn etwas meckerte und ein “NEIN” von mir gab. Beeindruckte ihn aber nicht und er wollte weiter machen. Worauf hin ich schärfer im Ton wurd und noch mal “NEEEEINNNN”
Daraufhin war der kleine Mann bedient und schmollte vor sich her ^^ “na Samu,war das zuviel Zurechtweisung ?” Offenbar ja,denn er blieb da erst mal schmollig liegen und guckte recht bedröbbelt aus der Wäsche ^^ Aber muss halt sein … wer sich nicht benehmen kann.
Im Gegensatz zu Rufus hört er null auf seinen Namen. Mal sehen/abwarten wann das bei ihm kommt.  Rufus lässt sich inzwischen super abrufen,kommt für gewöhnlich auch sofort angegurrt oder macht sich sonst irgendwie bemerkbar. Ist noch kein Namenmeister vom Himmel gefallen,also Geduld ;)

War spontan zwei Mal Fotos jagen. Wo ich´s erste Runde versemmelt hatte. Von Geisterhand ist bei mir des öfteren am Objektiv der Stabilisator aus Oo Weiß nicht ob´s hier spukt oder ob ich den ausversehen mit dem Manuellfokus verwechsel wenn ich den reinhaue ^^ Eigentlich wollt ich nämlich Winterlinge jagen. Dabei hab ich gemerkt,ich muss dem Weißabgleich mal noch hinterher. Wo ich jetzt zwei/drei Mal die Kamera zurücksetzen musste,sind die Einstellungen wieder für die Katz -.-
Schneeglöckchen hab ich gefunden. Sind doch schon ein paar draußen :)  Und natürlich auch ein paar gelbe Winterlinge gefunden. Die sind eh immer vor den Glöckchen draußen.
   

   

Kuschel bzw. Spielkatzen hab ich dieses Mal. Die Abende bei ner Spielrunde,die ich durch mein Aufstehen etwas zerschlagen hab. Aber ich musst für´s Foto mal Licht anmachen ;) Und Samu genießt es das Bett für sich gerad allein zu haben.
      
Ursprünglich hockte ich in der Mitte vom Flur,die Zwerge an dem kleinen ussligen Kratzstämmchen,Möms neben mir und Merle im Türrahmen. Hatte in der einen Hand die Spielangel,in der anderen den Laserpointer. So hat ich die vier bestimmt ne halbe Stunde oder so bei Laune. Momo guckt so weil er Laserpointer haben will ^^ Und der Besen steht da für den quick Streufix. Sprich schnell mal wegfegen wenn jemand meint das halbe Klo mit schlüren zu müssen. Ich steh nicht so auf Streu unter den Füßen ;) Da ich zur Zeit noch nicht wieder neue Klovorleger habe,ist das gerad etwas explodierend.

Ich werd jetzt gerad mal duschen gehen glaub ich,noch etwas dröseln,Frühstück und dann versuchen noch 2-3 Stündchen zu schlafen. Zumindest hoffe ich drauf.

2 people like this post.

Continue Reading