Alltagswahn

Weeklyplausch ~ 38

++dieser Post enthält Marken/Shopnennung. Die Artikel habe ich selber käuflich erworben und werde nicht für deren Nennung bezahlt ++
[Media]
Dokus,Zeichentrick
[Küche] Kartoffelpuffer,Gemüse,Vegielebervurst,kalte Küche,Salat
[Gefreut]
[Geärgert]
[Gekauft] noch etwas Futter für die Nasen,Kaffeenachschub für mich
[Working on] Badezimmer *endlessStory*
[Was gab´s]  Mückenstich des Mutanten Oo Puuuuumpkin Baby und frühe Boskoop

Was auch immer das für eine Mücke war,sie hatte eine Rüstung und ein Feuerschwert Oo So einen Mückenstich hatte ich auch schon lange nicht mehr. Immerhin ist er inzwischen abgeschwollen.

Diese Woche gab´s etwas Küche und ausprobieren. Als erstes hab ich endlich die glutenfreie und vegane Backmischung von Tanja ausprobiert für Hefekleingebäck. Sie ist halbwegs idiotensicher (also passend für mich Hefeteigheld) Wollte Puddingteilchen ausprobieren,wo das Rezept (nach einer halben Stunde suchen,da die Weblinks nicht funktionierten) IN der Packung stand. 
An der Mischung selbst war nicht mehr viel zu tun,ausser einen Schuss Öl bei tun und warme Milch bzw. in meinem Fall veganen Sahneersatz mit etwas Wasser erwärmen und in die trocknen fertigen Zutaten. Alles andere ist schon drin.
 
Fazit am Ende,nicht mein Fall. Der Pudding war lecker,aber der Teig trocken,unfluffig und vom Geschmack her eher zum abgewöhnen. Brauch ich also nicht noch einmal kaufen und bastel weiter daran,Hefeteig selber irgendwie hin zu bekommen.

Dann gab es noch einmal vegane Lebervurst aus Kidneybohnen. Dieses Mal mit einer kleinen Zwiebel,die ich letztes Mal weggelassen hatte. Ich könnt mich reinlegen :)
Weil´s letztes Mal so nett war,Kartoffelpufferexperiment. Allerdings nicht mit roten Beeten,sondern mit Kürbis. Da ich nicht ganzen Kürbis brauchte,spontan den Rest süß eingekocht und die Kerne verhauen. Wollte letztere rösten als Knabberzeug. Leider stand nicht bei das ich die hätte vorher trocknen müssen,wenn ich frische verwende ^^ Ich Honk. Für´s nächste Mal. So sind sie mega lecker zum ablutschen *g* aber eben leider nicht essbar.
   
Die Puffer waren auch sehr sehr lecker. Kann man definitiv machen,auch wenn man nicht sooo auf Kürbis steht. Bei der eingekochten “Marmelade” bin ich mir noch nicht sicher. Warm war sie mir zu süß. Leider hatte ich keine Zitrone mehr,oder irgendwas anderes für einen dezenten Frischekick. Mal abwarten wie sie dann ausgekühlt schmeckt. Hab die Gläser über Nacht jetzt runterkühlen lassen. Eines pack ich hier oben in den Kühlschrank,der Rest wandert in den Keller.

Etwas Garten gab´s auch bzw. die Boskoop sind zum Teil pflückfertig Oo Auch die sind relativ früh. Ansich hätten sie noch mindestens 4 Wochen oder so. Mir schwante schon was,als ich die Woche den ersten am Boden fand und guckte regelmäßig ob sie noch fest hingen.
   
Den letzten Kürbis hab ich auch eingesammelt und die Pflanzen runter geschnitten. Was auch immer das für ein Kürbis sein soll,keine Ahnung Oo Und nein,es ist definitiv keine Zucchini. 
Die ersten Möhrchen sind auch in die Küche gewandert. Ja,sie hätten größer werden dürfen … das sind Möhren die im Weg waren ;) Ich hab verpennt sie zu pickieren bzw. war zu spät,daher hab ich sie jetzt wachsen lassen und klaub zwischendurch die raus,die den größeren im Weg sind.  Die werden heute in den Topf wandern denke ich oder spätestens morgen.
Die Astern haben sich doch noch vom Schneckendauerfeuer berappelt. Und die orangenen Schmuckkörbchen find ich irgendwie richtig richtig hübsch.   Wo ich etwas schmunzeln musste war  beim Anblick dieser Tomatenpflanze. Die gibt jetzt noch mal Gas Oo Hängt voll mit Früchtchen wie man sieht. Hab sie hoch gebunden und warte jetzt ab ob da noch was von rot wird ;)  Die Paprika werden es jetzt doch noch leicht. Zumindest eine. Da es die Tage noch eher etwas wärmer bleiben soll,lass ich sie.
     
Dahlien in den Startlöchern. Wie letztes Jahr extrem spät. Aber was will man machen. Find´s immer schade wenn es früh vom Wetter heißt “erste Frostnächte” und sie müssen nach kurzer Blütezeit raus. Da würde vorziehen helfen,aber woher den Platz/die Gelegenheit nehmen ^^
   

Ich hab endlich,endlich einen Impftermin oO Und nu geht mir der Ar… etwas auf Grundeis. Würd lügen wenn ich das abstreiten würde ;)  Neuer Impfpass liegt schon mal hier. Hab zwar meinen alten mit zwei Handgriffen gefunden,allerdings war der noch auf meinen alten Namen etc. Der Einfachheit halber,um nicht diese ganze Namensgeschichte ausgraben zu müssen “find den alten nicht mehr” und gut ist.
Also lass ich mich die Woche dann pieksen und in 6 Wochen noch mal und dann ist hoffentlich das Spukgespenst erst einmal aus der Welt und man muss nicht immer die Angst im Nacken haben.

Unscharfe Monster ^^ Was die -insbesondere die Kater- diese Woche geritten hat … keine Ahnung. So viel Blödsinn auf einen Schlag hat ich auch schon lange nicht mehr.  Dachte erst es liegt am Vollmond,aber der ist ja rum ^^
     
Hiccs hat eine ganze Ladung kleiner Minischnecken im Becken. Fürchte nur die landen nach und nach in seinem Bauch. Die sind zu winzig um eine Chance zu haben.

Schau mal ob ich nachher noch eine Runde in den Garten gehe und das angekündigte schöne Wetter nutze oder ob ich mir nen faulen mache. Apfelbäume hab ich gestern etwas geschnibbelt … also die Zweige die im Weg waren und solch kleine,dünne. Einige Sonnenblumen mussten schon die Tage runter. Die hatten den Wind nicht stand gehalten und sind umgeknickt. Schade drum,aber hilft nix ;) Dünger für die Beete.

Be the first to like.
Continue Reading