Press "Enter" to skip to content

Blackmoonrose Posts

Weeklyplausch ~ 32

++ Dieser Beitrag enthält “Werbung”  bzw. Markennennung. Diese Artikel habe ich selber käuflich erworben und erhalte keinerlei Bezahlung für die Nennung/Verwendung selbiger ++

[Media] Dokus,Cafetoons,
[Küche] Salat,Rosinenbrötchen,Nudeln,Gemüse.
[Gefreut] Mama zu Hause.
[Geärgert] Lebensmitteln hinterher suchen
[Gekauft] Monsterfutterladung,Fliegengitter,Drogerienötigkeiten
[Working on] –
[Was gab´s] …nach Hitzedoof nu kalte Füße ^^ Endlich eine schöne Abkühlung zum durchatmen :)

So,mal sehen was das gibt. Erster Beitrag mit dem neuen Editor “Gutenberg” Das Ding ist so scheiße. Zumindest ich bin kaum in der Lage damit irgendwie zu schreiben. Allein der obere Miniteil mit Bild einfügen hat eine halbe Stunde gedauert. Aber nutzt ja nix.
Letzte Woche hab ich das Teil nach 10 Minuten wieder entnervt runtergeschmissen,weil super unmöglich. Da dachte ich,der alte Editor sei zum Teil schon nervig,aber dieses Gutenbergding schießt dahingehend den Vogel ab. Sollte dieses Teil sich in der jetztigen Form ins 5er WordPressupdate schleichen,hoffe ich auf ein DauerplugIn wo man ihn anständig deaktivieren und den alten nutzen kann. Sollte das nicht der Fall sein,werd ich wohl die Software endgültig wechseln. War schon ein paar Mal davor,Wordpress abzuschießen. Aber leider ist es nicht so einfach eine anständige Alternative zu finden,die einen ähnlichen Umfang bietet.

Endlich,endlich ist diese verdammte Hitze vorbei. Hier sind die angekündigten Unwetter zum Glück ausgeblieben. Es hat zwar geregnet,aber in einem Maße das es fassbar war. Sprich nichts ist übergelaufen. Die Erde war ordentlich ausgetrocknet,wo´s anfang Juni das letzte Mal etwas Regen gab. Bisschen Sturm gab´s. Gut,ein wenig ist untertrieben. Balkon war ziemlich verwüstet,alles lag kreuz und quer … ^^
Auch haben wir endlich wieder Katzen. Die letzten Wochen waren diese nämlich am Tage fast unauffindbar und chronisch verschwunden. Lagen an den möglichst kühlsten Ecken in den unmöglichsten Positionen und kamen wenn,erst spät am Abend raus. Ok und zum futtern/saufen.
Nu wird wieder gekuschelt,belagert,gespielt.

Meine erste “Werbung”  (artig gekennzeichnet) Der monatliche glutenfrei Einkauf war an der Reihe. Da ich mir wegen des Wetters unsicher war,packte ich allerdings nur Brot/Brötchen ein. Sonst nichts. Hätte gern ein paar Kekse zum probieren und ein paar andere Dinge noch genommen. Aber nicht bei 38 Grad. Also teste ich mich gerade durch ein paar Backwaren von Schär.  Zumindest nach gründlichem durchlesen von den Zutatenlisten,hab ich ein paar Dinge ohne Chemielabor gefunden.  Zu div. Brotsorten gesellten sich eine Packung Rosinenbrötchen und eine Packung Hörnchen.  Rosinenbrötchen hab ich bestimmt … keine Ahnung wie viele Jahre nicht gegessen. Denn ohne Milchprodukte hab ich die bisher nicht gefunden. Daher mussten die jetzt mal mit. Ich hab früher Rosinenbrötchen/brot geliebt.  Geschmacklich sind die auch völlig in Ordnung. Fein locker und saftig. Nur man hätte vllt bessere Rosinen verwenden können. Das ist aber meckern auf hohem Niveau ;)
Die Hörnchen sind ebenso lecker. Croissants sind das nicht. Eher wie Milchbrötchen. Einzig der dominante Vanillegeschmackt stört mich etwas. Aber auch da … scheiß drauf,zum Cafe lecker ^^ Wobei ich die von “Rewe frei von” bevorzugen würde (wenn man die irgendwo wieder mal bekommen würde)
Von den Zutaten her sind beide akzeptabel. Ausser das die Rosinenbrötchen Palmfett beinhalten. Das ginge definitiv mit einer vertretbaren Alternative.

Was mich die Woche -ausser der Hitze- mal noch so richtig genervt hat war,ich hatte im örtlichen Supermarkt von “LikeMeat” Bratvürstchen “bestellt”  Im Veggladen sind die nämlich nicht mehr zu bekommen (warte noch auf PN-Antwort) War aber fast zu erwarten. Just das ich was essbares,glutenfreies und veganes finde,schwubs nirgends mehr zu bekommen.
Ja,das wäre alles kein Problem,sie bestellen es bis Mittwoch. Wird wohl vom Hauptlager in die Filialen geordert. Nicht das sie es im Onlineversand ständig hätten. Nur leider gibt es hier natürlich keine verfügbare Lieferung,so das man´s hätte online bestellen können. Wäre zwar ein Umstand gewesen,aber gut.
Tja was soll ich sagen,was war trotz Bestellung nicht da ?! Richtig.
So langsam nervt´s mich gewaltig hinter solch einem Mist chronisch hinterher suchen zu müssen -.-
Ist ja nicht das es ein riesen Sonderwunsch wäre. Ich hätte halt nur einmal gerne ein Vürstchen zum geplanten grillen gehabt. Mehr nicht. Is vermessen oder ?!
Lust am Grillen ist mir jetzt natürlich auch gründlich vergangen.  Da hat man echt keinen Bock mehr wenn man im Vorfeld 3 Wochen hinter einer verkackten (sorry) Packung Vürstels hinterher laufen muss.
Hätte jetzt die Algenvürstchen aus dem Veggladen nehmen können. Aber die schmecken halt nicht. Und andere glutenfreie gibt es nicht -.-
Ich geb´s jetzt dran und lass es einfach. Kauf eh kaum noch Veggzeug,da es schlichtweg nicht möglich ist etwas ohne Weizen/Hafer oder sonstige Getreidebestandteile zu bekommen. Pures Sojafleisch könnte ich nehmen. Aber das geschmackvoll zu bekommen ist ohne Brühe etwas schwierig. Denn auch da,eine Brühe ohne Getreide/Weizenbestandteile zu finden die schmeckt …. ist so eine Sache. Tofu fällt auch fast vollständig raus,da die Sorten die ich mag,alle Sojasauce beinhalten. Und Sojasauce=Gluten.

Die Woche fing an der Balkon im Garten Gestalt anzunehmen. Wo die Temperaturen nicht mehr so erschlagend waren .. ;)
 
Inzwischen ist die Bodenplatte drauf. Geländer fehlt noch und der ganze Fuchsschwanz dahinter. Sprich,es muss eine Türlösung für die Küchenfensterfront gefunden werden,erst einmal das kaputte Rollo hochziehfähig wieder sein,neue,kleinere Heizung etc.pp  Also noch jede Menge zu tun.

(baaahhh dieser fuuuuuck Editor ……. *fluch*)

Ach,das hatte ich total vergessen. Ich hatte letzten Monat schon bei einem zufällig gefundenen Shop (Hellaholics) etwas Schmuck bestellt. Da die in Schweden sitzten,hat´s ein paar Tage gedauert,ging aber verhältnismäßig fix.  In den Warenkorb hatten sich ein Ringset,ein Dreamcatcher Anhänger und ein Moonstone-Ring verlaufen. Alle Sachen waren im Sale glaub ich.
Ich muss sagen,ich war/bin etwas enttäuscht. Gut,ich hab jetzt wirklich ewig keinen Schmuck mehr gekauft. Weshalb mein Bestand auch so langsam dünner wird (viel verloren,zu groß etc.pp) und echt alt ^^ Vieles ist in der Tat fast 20 Jahre alt.
Nur der Moonstonering konnte einigermaßen überzeugen. Gut,vllt hab ich für die eher günstigen Preise zu viel erwartet ?! Ich weiß es nicht. Früher hat man für einen Ring der z.B um die 15 Euro gekostet hat,einen anständigen 925-Silber Ring bekommen,der massiv und stabil wirkte,qualitativ überzeugte,gut verarbeitet war.  Jetzt eher instabiles,dünnes Zeug was sich schon beim angucken verbiegt ?  Auch der Dreamcatcher enttäuscht. Das kleine Quartzsteinchen ist aus Plastik.
Hübsch aussehen tun die Sachen zwar,aber ich werd definitiv etwas mehr Geld in die Hand nehmen und weiter suchen wo sich der gute alte Schmuck von früher versteckt.
 
So und jetzt geb ich´s dran mit diesem Editor hier. Das Ding fliegt und kommt nicht wieder drauf. Das ist ja nen Alptraum.
Einen Stapel Kuschelkatzen gab´s erwähnt massig in den letzten Tagen. Nur Moms ist mir nicht vor die Kamera geflitzt ^^
   

Pumpkin und Tiny auf ihrem Lieblingsplatz ~ bzw. Tiny mit zum gießen auf dem Balkon. Man ignoriere bitte die kaputte Mini-Dahlie … shit Spinnmilben … die wurd dann auch im Müll begraben. ~ Pumpkin musste sich den Schuhkarton des Mannes erobern. Platz ist in der kleinsten Hütte ^^ ~ Und Madame gestern Abend mit Thunfischbauch ^^ Zu schön endlich mal wieder sein Lieblingsfutter zu bekommen. Bekommen sie  selten bzw. ich hol nicht oft die kleinen Tunadosen mit Reis. Aber ab und an muss es ja doch mal sein ;) Und diese kleine Katze ist verdammt lang wenn sie will … Platz für mich war da nicht mehr so wirklich.

Um die kleine Dahlie tat´s mir leid. Hatte vor´m wegwerfen noch geschaut ob sie Zwiebeln hat. Aber war eine Wurzelzucht.
Der kleine Sturmschaden war natürlich was für Merle. Blumen hochbinden,Dinge abschneiden und etwas aufräumen … überall die Nase zwischen und gucken ob´s nicht was zum klauen ist ;)
Wobei ich mich inzwischen frage,warum kein Viech an das Ungeziefer geht. Hat man keine Läuse,tauchen trotz der Affenhitze Spinnmilben auf. Schmecken die nicht oder wie ?!
Ich hoffe ich kann die zwei/drei befallenen Pflanzen irgendwie noch bis zum abblühen halten. Wär schade drum und sieht dank der Trockenheit eh alles eher usslig aus.
Wobei die ersten Sonnenblumen nun ihre Köpfchen draußen haben *love*

2 people like this post.