Alltagswahn Comments Off on Weeklyplausch ~ 18 #fünfFragenAmFünften

Weeklyplausch ~ 18 #fünfFragenAmFünften

++dieser Post enthält Marken/Shopnennung. Die Artikel habe ich selber käuflich erworben und werde nicht für deren Nennung bezahlt ++
[Media] div Dokus,Zeichentrick
[Küche] div Gemüse inkl. noch einmal frische Pilze wo sie im Angebot waren,sündhaftes Schokozeugs
[Gefreut] blumige Gartenschuhe
[Geärgert] Blumenladen,falsche Druckerpatronen gekauft *gnarz*
[Gekauft] spontan noch Saatgut
[Working on] Garten
[Was gab´s]  Und  jetzt scheint der Editor hier es völlig unmöglich zu machen zu schreiben -.- Leertasten werden ignoriert … ganz super. Und nein,so lange Gutenberg nicht noch X-hundert Bugfixes hatte,werde ich das verfluchte Mistteil nicht benutzen,wo man nicht mal anständig ein Bild mit Textumfluss einfügen kann.

Jetzt erst einmal die Fünf Fragen am Fünften von LuziaPimpinella im Mai

1. Wie duftet dein Lieblingsparfüm?
Ich steh jetzt nicht sonderlich auf Parfüm. Aber wenn ich welche benutze dann ist es ein leichtes,was fruchtig ist und eher dezent. Ich mag sehr sehr gerne Düfte,bin da aber auch gleichzeitig extrem empfindlich. Kann schnell zuviel werden und zu aufdringlich. Daher bin ich  nett zu meiner Nase und beschränke mich was Körperdüfte angeht im Alltag auf Deo ;) Kleine Duftausnahme bilden allerdings Sandelholz und Patchouli die etwas schwerer sind.

2. Was war der beste Rat den du jemals bekommen hast?
Puuuuuuuuh. Ich glaube DER Rat(schlag) war nicht dabei. Eher so kleine Dinge die man mitbekommen hat,egal ob positiv oder negativ die hilfreich waren oder jetzt immer noch sind. Wüsste jetzt aber nichts konkretes wenn ich ehrlich bin. Vielleicht ist es die Uhrzeit ?! ;)

3. Telefonierst du gern?
NEIN *lach* Ich hasse telefonieren. Weiß nicht wie manch einer Stunden damit verbringen kann. Ich telefoniere wenn nötig oder klar,ich telefonier gern mit meiner Mama oder auch mit dem Brüderchen … aber das war´s dann auch. Sonst meide ich das Ding wann immer es geht. Logisch,als Teen hab ich auch dran geklebt. “Damals” gab es “nur” Festnetz (hat ja auch gereicht) und dann wurd Stunden mit der Freundin telefoniert etc.pp Aber irgendwie war das auch recht schnell vorbei.
Spreche lieber mit Leuten 1:1 statt über eine Leitung und wenn was dringendes zwischendrin ist,dann schick ich kurz ne SMS bzw. Whatsapp/Hangout oder whatever. Es sei denn wirklich Notfallmodus,dann greif ich zum Telefon.

4. Machst du leicht Versprechungen?
Nein mache ich nicht. Ich find´s wichtig das Zusagen/Versprechungen eingehalten werden. Und wenn man nicht sicher ist ob man´s einhalten kann,soll man nicht zusagen/es versprechen. So einfach ist das. Daher bin ich da vorsichtig bzw. verspreche nichts was ich am Ende nicht halten kann. Natürlich kann einem irgendwas ein Strich durch die Rechnung machen,keine Frage … soll passieren,ist kein Drama,wenn man eben dann dazu steht. Ich bin so oft verarscht worden und Versprechen wurden aufgetischt die am Ende nur Mist waren … da wird man halt vorsichtig.

5. Was ist dein Lieblingsdessert?
Ich bin nicht so der Dessertesser. Natürlich mag ich auch was süßes aber ich gehöre nicht zu den Menschen die nach dem Essen unbedingt noch ein Dessert brauchen.  Dann kommt es auch immer noch auf die Jahreszeit drauf an. Im Sommer ist es in der Tat dann klassisch mal ein Eis und sonst eher ein Stückchen Kuchen oder so. Aber ich wüsste jetzt nichts wo man mich immer hinter´m Ofen weg bekommt :)

Was gab´s die Woche ?!
Hmmm .. Garten gab´s dem Wetter entsprechend. War etwas durchwachsen die Woche,daher wurden wir da etwas ausgebremst. Balkonien gab´s auch noch,einen Mini-Veggeinkauf,etwas Saatenzeugs für den Garten und Ärger über den Blumen/Pflanzladen.

Küchenzeugs

Eine kleine Plünderung vom Vegladen gab es wo ich vorwiegend nommige Beute gemacht habe. Mit einer kleinen Ausnahme,aber die ist notiert ;)
Das erste ist auch die Ausnahme. Ich hatte schon mal etwas von der Firma gekauft was sehr lecker war. Nur diese Trüffelvariante schmeckt jetzt nicht sooo toll. ~ CurryVurst von Peta und Sahneersatz ~ und sündiges Schokozeugs. Wobei ich die Schoki von Vego noch nicht probiert habe. Lass mich überraschen.

Sehr lecker hingegen ist der Simply V Pastagenuss (Käse soll/darf man ja nicht mehr sagen ^^) Riecht extrem nach Parmesan,im Geschmack ist er allerdings weniger intensiv. Schmeckt aber trotzdem drüber gestreut oder auch unter gemischt sehr gut und würzig. ~ Immer gern gekauft ist der Salat von Bedda und neu zum probieren der Lupinenkräuterstreich von Luve. Der sehr sehr fein ist.

Balkon & Garten

Die Woche hat sich noch ein klein wenig was im Garten tun können. Eines der Apfelbäumchen ist in die Erde gewandert :) Es wurden noch weiter Kanten abgestochen,die Beetflächen gefräst,von Steinen und Gras/Unkraut befreit,mit Kompost wurde ein Beet schon mal bestückt und im Vorfeld noch mal umgegraben/abgesucht. Zufallsfund am Zaun war eine Brombeere die sich da eingeschlichen hatte. Hab da noch nie soooo genau hingeschaut gehabt,mir fielen die Tage bloß die trocknen Zweige auf und wollt genauer nachschauen. Kurzes überlegen ob rausmachen oder behalten. Letzteres ist der Fall und hab sie nur von trocknen Zweigen befreit. Nun darf sie weiter sich am Zaun ausbreiten und mal sehen ob sie irgendwann was trägt ;)

Spontan habe ich noch Saatgut eingepackt quer durch den Gemüsegarten. Kartoffeln,normal große Möhren,Radieschen,Schnittlauch und Knollenfenchel. Dazu kamen noch Teefenchel,eine Mischung an Lupinen,eine Stockrose,Astern und Lampinblumen. Alles Samen bis auf die Kartoffeln natürlich. Ich hoffe davon bekommen wir nächste Woche schon mal etwas in die Erde. Die Zucchinis von hier oben und ebenso die Tomaten (wenn beides angeht) wandern auch aus sobald sie grün zeigen. Ach und Magariten vom Discounter gab es noch :) Die kommen dann auch runter. Da warte ich jetzt aber noch auf den Zaun.

Auf dem Balkon hat sich auch etwas getan. Hatte da nun etwas ü 2 Wochen gewartet bis die bestellten Pflanzen gestern kamen. Ich hatte ein Steingartenstaudenset eingepackt, 2 Mini-Hortensien für den Holzkübel im Garten wo auch noch die Stachelbeere momentan drin ist,japanischen Ahorn in orange und Minzranken.
Leider war nicht nur die Lieferzeit unterirdisch sondern auch der Lieferzustand der meisten Pflanzen. Sie waren durch die Bank weg ersoffen -.- Gerade Steingartenpflanzen benötigen für gewöhnlich nicht soooo viel Wasser. Weshalb ich sie auch gekauft habe,da die Palette auf dem Balkon etwas regengeschützt steht und nicht so viel Wasser abbekommt. Dafür aber eben viel Sonne. Nützt bloß nix,wenn die Pflanzen im Vorfeld schon völlig überwässert sind. Lediglich ein Wurz wurd wohl 2 Tage nicht gegossen,denn dieser war trocken und sah noch am besten aus. Bei 3 Pflanzen waren gar keine Wurzeln vorhanden bzw. der Teil wo Wurzeln sein sollte,zerfiel wie Staub (natürlich auch völlig durchnässt) und eine Pflanze hatte sogar Schimmel. Muss nicht dazu sagen das ich mich extremst geärgert hab ?!
Eingepflanzt hab ich die armen Dingelchen gestern umgehend. Werd sehen was mir jetzt kaputt geht und was nicht und die Rechnung anpassen. Bezahl nicht für vergammeltes Zeugs -.-

Besagte Discounter-Magarite ♥  der kleine Ahorn (ich hoffe der wird noch orange ^^) und im Hintergrund das Möhrengrün und eine Mini-Dahlie ~ die Palette mit den angeschlagenen Pflanzen.

Sonstiges

Ich bin auch gerad etwas angeschlagen. Keine Ahnung ob ich mir was eingefangen habe oder ob der wenige Schlaf der letzten 2-3 Tage dran Schuld ist. Bekam Freitag schon blöde Kopfschmerzen und gestern Nachmittag war´s dann ganz vorbei. Ohren und Halsschmerzen inkl. einem völlig erschlagenden Gefühl. Abendessen gingen auch nur ein paar Happen da es mir spontan den Hunger geklaut hatte … dabei war´s eigentlich soo lecker.  Wie gut das ich zuvor noch die halbe Wohnung auf den Kopf stellen musste,da ich durch die Palettenbepflanzung eine riesen Schweinerrei veranstaltet hatte Oo  Werd mich also noch mit einem Fuß unter der Decke halten und abwarten ob das Taddelgefühl inkl. Begleiterscheinungen bleibt ;)

Super auch das man immer erst dann merkt das man die falschen Druckerpatronen gekauft hat,wenn die Packung schon auf ist -.- Dabei hatte ich extra 10 Mal auf die Packung beim Kauf geschaut ob´s die richtigen sind. Angeblich kompatibel mit dem Selphy 1200 so wie´s bei steht,sehen aber total anders aus die Kartuschen als die,die ich sonst habe. Werd´s wohl sehen fürchte ich ob die innere Blondine durchgeschlagen hat oder ob sie wirklich passen.

Ansich hätte ich mich auch noch mal ins Gras werfen wollen mit dem TeleMacro um Pusteblumen zu fangen,allerdings war´s zu windig die letzten Tage. Da ich bei dem Tele eben “nur” manuellen Fokus hab,wird´s mit Wind extrem schwierig ;) Hatte mit dem kleinen Macro Aufnahmen gemacht,die gefielen mir aber auch nur so ein wenig. Daher wollt ich das dicke gekramt haben. Hoffentlich sind die Woche noch ein paar pustige Freunde übrig.

Und die üblichen Sonntags-Kuschelmonster

Moms guckt irgendwie immer wie Baum ^^ ~ Tiny und Samu bespaßen sich mit der VegKiste ~ RuFuzz beim all morgendlichen Kampfkuscheln auf meinem Schoß (meine Knie sehen etwas zerfetzt aus ^^) und Moms und Samu als Küchenhilfe … endlich mal nen Stündchen kein Gefauche vom großen Schwarzen ^^ (der macht mir zur Zeit richtig Spaß *grummel*)

Ist DAS kalt … ich hoffe inständig das sich meine zwei kleinen Dahlien keine Füße abgefroren haben Oo Minus eins momentan … ich für meinen Teil hab die dicken Wollsocken eben nach der Dusche gekramt und mich in ne Strickjacke gepackt.
Plan für heute,online Magic-dailys wegmachen,frühstücken gleich gerad (JETZT hab ich doch etwas hunger) und das war´s ^^ Vllt. finde ich noch irgendwas spannendes zu gucken für mit unter die Decke zu nehmen.

2 people like this post.

Continue Reading