Alltagswahn

Weeklyplausch ~ 19

++dieser Post enthält Marken/Shopnennung. Die Artikel habe ich selber käuflich erworben und werde nicht für deren Nennung bezahlt ++
[Media]
Dokus
[Küche] Bienenstich,Salat (hat nen kochfaulen) mit div. Beilagen,Ofen
[Gefreut] uh,da kommt doch etwas Sellerie
[Geärgert] … Pflanzenlieferung
[Gekauft] Zeug für die Monster,Haarzeug
[Working on] –
[Was gab´s] etwas Garten,ein Pflanzentrümmerhaufen und Kopfschmerzen from Hell.

Letztere hab ich jetzt gerad auch noch Oo Scheiß Spannungskopfschmerz. Hab mir an der Schulter irgendwas verlegt  … da zieht jetzt ganz toll vom Nacken in den Rest des Kopfes -.-

Tja,da wartet man fast 8 Wochen auf seine Jungpflanzen und dann bekommt man ein Trümmerfeld geliefert. Sehr fein -.-
Ich hab´s reklamiert,schauen ob der Laden reagiert. Aber bis auf Mahnungen scheinen die momentan nix zu verschicken. Unberechtigt wohlgemerkt. Wurd jetzt 3 Mal zu 2 Rechnungen gemahnt die bereits längst bezahlt sind.
Das war jetzt wohl auch meine letzte Bestellung bei Pötschke. Sobald das geklärt ist mit den Pflanzen ob ich da die volle Summe bezahlen muss und mit den Mahnungen.
Die Pflanzen wurden leider absolut lieblos in die Töpfe gestopft,flogen beim Transport raus,entsprechend sah es aus. Einige waren total ersoffen,wärend andere kurz vor vertrocknen waren,abgebrochen und qualitativ eher schäbig.
Tja,somit war das der letzte Laden wo man noch ohne Theater Pflanzen online holen konnte. Hab da schon einiges erlebt und scheinbar reihen die sich jetzt bei der Konkurenz ein,wo man nur Disaster für´s Geld bekommt.
Mal gucken was überlebt und sich wieder erholt. Die Zucchini sehen mehr als erbarmungswürdig aus,die Paprika wie gesagt abgebrochen, die Tomate berappelt sich gerad wieder … die hatte immerhin “nur” zu wenig Wasser.
Für mich heißt das,Notiz ans nächste Jahr … ALLES selber ziehen. Irgendwie. Denn Platz hab ich ansich nicht wirklich dafür -.-

Garten gab´s die Woche mit täglichem gießen,Möhren vereinzeln und für die Erbsen ein Klettergerüst basteln.
Bzw. wenn man im Garten mit einer 30cm langen Rasenschere steht (wie ein Massenmörder) und mit einem Mal ein Polizeiauto vorbei fährt. Da kommt man sich ein Moment lang schon etwas komisch vor ^^
Wovon ich jetzt leider kein Bild habe,die erfrorenen Erdbeeren blühen quieke pink *love* Gucken ob da nicht doch noch  was kommt.
   
Etwas aufgeräumt hab ich nebenher,sprich Unkraut raus,durchgezogen und wie gesagt,die Möhrchen teilweise etwas auseinander gesetzt. Die hockten zu eng aufeinander. Zum Glück schein ich da dieses Mal ein besseres Händchen gehabt zu haben als letztes Jahr,wo mir die Miniteile innerhalb von Stunden danach eingegangen sind.  Etwas mühsam,muss ich zugeben und frisselige Arbeit. Aber aufeinander sitzen lassen … das hab ich letztes Jahr gesehen,bringt´s auch nicht. Möhren bleiben zu winzig.

Nun heißt es die Woche Eisheilige abwarten und dann hoffentlich raus mit dem Gewächshaus aus´m Badezimmer ;)
Bzw. der Mann sprang gestern Abend noch kurz in den Supermarkt (mit Maske und Sicherheitsabstand natürlich) und was brachte er mit, nebst einem passenden Sheepworld Eierbecher zu meiner “du kannst sie nicht alle töten”  Tasse … eine Dahlienzwiebel *love* ^^ So viel zum Thema,man soll kein Suchtverhalten unterstützen ;)  Ach und diese Keksdose da … wie recht das Schäfchen hat ^^
Eigentlich wollte er nur nach einer Muttertagskleinigkeit gucken. Blümchen waren alle aus,so gab´s für seine Mama und Omma Schoki. Und ich hock gerad an Karten. Bzw. eine ist fast fertig,die zweite muss ich gleich noch irgendwie trotz Brummschädel.

Ich mach mich jetzt mal auf Ideensuche für die Karte und seh zu das ich die beiden fertig bekomme.
Achso … Momo ist wieder fast sein mömmeliges Selbst. Ich vermute inzwischen eine Übersprungshandlung u.a Hier streunt wieder der unkastrierte Nachbarskater um´s Haus und heult was das Zeug hält. Der hat uns die Bande letztes Jahr schon ganz wuschig gemacht -.-  Moms bekommt Bachblüten (mag man von halten was man will …) die schlugen nach zwei Tagen merkbar an. Inzwischen ist er wieder wesendlich entspannter und lässt sich sogar von Samu wieder als Landekissen benutzen,wenn dieser mal wieder die Bremse nicht findet ^^

Kuschelnasen zum schluss … dieses Mal ohne Miss Tiny

Moms murmelt sich zum schlafen ein ~ den Anblick gab mir Rufus als ich völlig durch aus´m Garten kam … hauptsache die Katerbobbesse sind in der Sonne ^^ ~ einmal entspannt gestapelte Katers
        
und Monkey muss kuscheln.


Be the first to like.