Press "Enter" to skip to content

Blackmoonrose Posts

Inside 7 – Week 1

vor meiner Tür… liegt gefrorenes Zeugs
aus der Küche… gab´s Chaos o.O
ich trage… noch mein Schlafzeugs
ich freue mich… auf .. keine Ahnung was ^^
bemerkenswerte Worte… fallen mir gerade nicht ein.
ich brauche… immer noch ne Ladung Klamotten
manchmal… wünsch ich mir das das Jahr nur 2 Jahreszeiten hat,Herbst und Winter.

—————————————-

2 Wochen Android ^^

Seit Weihnachten fliegt ja nun der smarte MP3-Player bei mir rum und ich muss sagen,bis auf die anfängliche technische Überforderung,die sich inzwischen gegeben hat,bin ich sehr zufrieden mit dem Ding.
Gut,das meißte ist echt Spielerrei … die ganzen Apps,Games und anderen Dinge die es halt auch für so nen Smartphone gibt.
Als erstes haben´s mir natürlich diese Live-Wallpaper angetan. War ja klar ^^ Gibt auch so herrlich kitschigen Kram dafür. Zur Zeit fällt Schnee auf dem Ding auf nem kitschigen Winterhintergrund. Optisch anpassen bis zum geht nicht mehr … da kann mein Handy von träumen,wo das gar nicht geht *g* (also zumindest nicht ohne es umständlich zu patchen mit der Gefahr das Ding gänzlich zu schrotten)
Was ich besonders nett finde ist,das Dings läd sich einfach über USB. Also einfach ins Läppi stecken und nach kurzer Zeit ist der Akku wieder voll. Auch brauch es keine umständliche,nicht funktionierende Software um vom PC erkannt zu werden. Es läuft als Massenspeicher und der Zugriff ist entsprechend einfach. MP3-Nachschub in die entsprechenden Ordner schieben und gut ist. Ganz praktisch wenn man Winamp installiert hat (auch wenn ich das Ding ansich nicht mag) und seine Musikliste auch für unterwegs haben will,einfach mit rüber schubsen in den Winamp-Ordner auf dem Player.

Ein paar  kleine Nachteile sind mir dann doch ins Auge gestochen,es hat keinen Lautsprecher. Sprich es läuft alles über Kopfhörer,was ich persönlich etwas schade finde. Anwendungen beenden ist auch nicht ganz so einfach. Glaub da muss man dann zusätzlich was installieren,bis man das kann.
Wenn der App-Market sich abschießt (was nicht sooo selten ist ^^) dann geht erst einmal nix mehr. Das hatte ich am WE und dachte kurzfristig ich hätte die Speicherkarte geschrottet oder es kaputt gespielt.  Bis ich mal Tante Google gefragt hab und wo dann stand,man solle es -wenn nix mehr geht- an den Strom klemmen,etwas warten und dann auf den On/Off Schalter normal drücken. Gesagt,getan und da war das Dingelchen wieder.
Wlan ist auch etwas instabil bzw. öfters einfach mal nicht da ^^ Stört mich in der Hinsicht nicht weiter,nur doof wenn man gerad im Live-Wallpaperrausch ist,ein paar Dinge sich runterläd und dann is die Verbindung weg. Muss man halt warten,bis es das wieder findet und für gewöhnlich läd die Anwendung dann automatisch weiter.

Ansonsten,er spielt anstandslos meine Hörbücher/spiele ab … Stromverbrauch hält sich auch in Grenzen. Je mehr man laufen hat,desto mehr frißt er eben. Für gewöhnlich nach 1 Nacht durchlaufen (im Schlaf den Ausschalter zu finden ist doof ^^) ist der Akku bei 60%. Im Vergleich zum Sony der fast völlig leer war und dann auch den ganzen Tag zum wieder aufladen braucht. Ist halt doof wenn man das dann vergißt und erst am Abend feststellt das er leer ist ^^

——————————–

Ich drück mich gerad um´s Farbe kaufen o.O  Hat mich gestern Abend spontan drauf geeinigt das ich für´s Schlafzimmer ein hübsches dunkelbraun haben möchte und rundum wieder die Schilfrohrmatte. Letztere deshalb,damit die Farbe halt nicht so drückt und es ist eben einfach gemütlich. Ob und was für Bildmotive an die Wände kommen,weiß ich noch nicht. Glaub das passiert dann einfach spontan.
Kostenfaktor ist für einen Raum -in meinen Augen- etwas gruslig. Die fertige Farbe kostet 25 Euro (ein Eimer 2,5 l sollte reichen für die paar Quadratmeter) zusätzlich 2 kleine Abtöntuben braun und schwarz 10 Euro zusammen (das fertige braun ist mir zu unschokoladig *g*)  Und die Bastmatte 20 Euro für 100x600cm. Ggf bräucht ich 2 Rollen. Das Ganze würde dann rundumca. 60-70 Euro kommen o.O Bin ich geizig oder is das wirklich teuer ?! ^.^
Nein und ich werde nicht noch einmal den Fehler machen und günstige Farbe bei 1..2..3 Meins holen,wo mich 10 liter zwar nur 9 Euro gekostet haben,aber die Deckkraft sowas von gruslig war. Dann lieber die Luxusvariante und dafür aber hübsche Wände.  Bin nur noch am überlegen ob ich die Farbe in matt oder etwas glänzend nehme. Letzteres ist nämlich eigentlich ganz hübsch *grübel*

Tagesform

Wetter: minus 6 und es wird wohl sonnig
Laune: *gäääähn* noch nicht ^^
Letztes Essen: Apfel
Letztes Getränk: Wasser
Gesundheit: Schniefnase,Husten,Mandelentzündung,Ohren pecken zu  o.O
Stream : ich hab´s vergessen wie´s hieß. In jedem fall 2 komische Schinken.
Letzter Lesestoff: Mails
Aktuelle Musik: ne,gerad nix
Outfit: noch im Schlaflook .. ändert sich gleich^^
Frisur: wuschig
Planung: Produktbeschreibungen weiter machen … mich entscheiden wegen der Farbe … ggf. endlich hier mal mit dem Inhaltsupdate anfangen
Tageswunsch: nöps … so spontan gerad nicht
Feststellung des Tages :

Be the first to like.