Alltagswahn Comments

Weeklyplausch ~ 23

++dieser Post enthält Marken/Shopnennung. Die Artikel habe ich selber käuflich erworben und werde nicht für deren Nennung bezahlt ++
[Media]
Arielle die Xte ~ div Dokus & Cartoons
[Küche] Gemüse,gute alte Butterbrot,es gab noch mal Kartoffelpuffer
[Gefreut] Tiny futtert wieder ^^
[Geärgert] ne ich glaub nicht
[Gekauft] Fastfoodzeug für Madammchen ~ Wocheneinkauf bei Rewe Abholservice getestet
[Working on] Garten ~ neues Shirtmotiv nach Urzeiten
[Was gab´s]  …. Gartenpause ^^ Multitasking Shirtmotiv und Kuchen backen,Kopfschmerzen from hell,fliegende Kater am Morgen und blöde Schlafzeiten.

Ich muss mich ein klein wenig beeilen jetzt. Natürlich etwas “verpennt” heute Morgen. Meine Mama,Brüderchen und Cousin fallen nachher zum Vorgeburtstagscafe ein. Hab zwar so ziemlich alles gestern erledigt,aber einmal durchsaugen und im Garten auftischen muss ich noch. Das lies sich gestern schlecht machen.
Wie´s  der Zufall will hat sich mein Einschlafen am Abend um 180 Grad gedreht. Bin ich sonst oft um neun Uhr komatös weggefallen,lag ich die letzten Nächte durchaus bis halb drei hellwach im Bett,hab komische Dinge im TV geschaut. Stündchen oder zwei geschlafen,Cafe,Zeug erledigt,wenn möglich dann noch mal etwas Schlaf,Zeug gewuselt etc. Sagte gestern Abend noch zum Mann “morgen sollte ich vllt nicht verschlafen” Hat auch in soweit geklappt,vor zehn am schlafen … eiskalt durchgeschlafen bis sechs ^^

Küchenzeug

Gestern Vormittag den Backplan hintereinander gebracht. Frankfurter Kränzchen. Soweit so gut. Mandelbiskuit der zu fest geworden ist,aber trotzdem schmeckt. Hab gerad die leise Hoffnung das der Biskuit in der Ruhenacht im Kühlschrank soweit durchgezogen ist mit der Creme,das er nicht mehr so fest ist. Deko stellte sich auch als frickelig raus. Diese kleinen Dingelchen ordentlich mit Buttercreme einstreichen … doofe Idee. Optisch sind sie also auch nicht ganz so geworden wie gehofft -.-  Dafür überraschte das Krokant positiv. Ich hab mein sonst verwendetes von RUF nicht bekommen und musste das direkt von Oetker nehmen.

Für die Gluten und Laktosenasen gibt es zum einen eine fertige TK-Donauwelle von Coppenrath die sehr lecker ist (soweit ich das noch im Kopf hab) und ein einfacher kleiner Schokorührkuchen. ~ Die Deko fällt dieses Mal sparsam und nicht soo nett aus. Ich hätte an einem Einhornplan festhalten sollen. Die Lamas enttäuschen auf der ganzen Linie. Zum einen ist das Set echt super sparsam. Teller,Servietten,Becher und Papptrinkhalme. Zum anderen passen die Teile optisch gar nicht zusammen. Ne also,nicht noch mal. Nächstes Jahr gibt es definitiv Einhörner. Punkt.

Der Mann und ich hatten im Vorfeld diese Woche den Abholservice von Rewe getestet. Ursprünglich weil der Laden die veganen Vürstels hat,die ich ganz gerne mag. Online dran kommen ist fast unmöglich inzwischen,daher war ich freudig überrascht das der Laden sie hatte. Also Einkaufszettel gemacht,Filiale ausgewählt und geschaut was es gibt um einen groben Überblick zu bekommen. Den anderen Tag wollte ich dann alles einpacken. Auch wenn´s auch dort nicht das Krokant gab ^^ Dafür Toilettenpapier mit pinken Wölkchen.
Wie´s der Zufall wollte …. Vürstels nicht mehr verfügbar *gnaaaarrrff* Natürlich. Aber alles andere bekommen. Konto angelegt,Abholzeitraum eingetragen,fertig. Der Mann ist dann nach Feierabend bei der Filiale vorbei und hat die Kiste eingesammelt. Für Neukunden war/ist der Service erst einmal Kostenlos,ab dem zweiten Mal kostet es 2 Euro und man bezahlt Pfand auf die Kiste (5 Euro) Was ich absolut legitim und ok finde. Die Kiste kann man dann entweder wieder abgeben und man bekommt´s Pfand zurück oder kann sie behalten.
Die eingesammelten Waren waren alle einwandfrei,keine Tauschartikel bei o.ä  Ich persönlich find´s praktisch,gerad wenn man´s mal eilig oder keine Lust hat ewig durch den Markt zu rennen. Fix im Vorfeld Zeug einpacken und am Abend abholen ;)  Der Service wird aber wohl gar nicht mal sooo genutzt. Der Mann meinte,wir wären wohl erst die zweiten gewesen die das ausprobiert hätten. Und wird natürlich nicht von allen Märkten angeboten. Rewe hat ja auch noch einen direkten Lieferservice. Den gibt es aber auch nur in den trendigen Großstädten -wie üblich- Daher ist sowas glatt eine Alternative wenn man eine Filiale in der Nähe hat. Wir haben leider nur 2 im Umkreis und das sind nicht mal die nächstgelegenen,sondern man muss etwas fahren. Die anderen Rewemärkte die quasie um´s Eck wären,bieten es nicht an.

Catcontent

Madame Tiny futtert wieder ^^ Ich weiß nicht warum,wieso,weshalb … ob die Tierarztstandpauke von mir geholfen hat oder was auch immer. Jedenfalls fraß sie mit einem Schlag anstandslos am Donnerstag ihr Frühstück wieder und seither staubsaugt sie was sie bekommt. Naja,fast. Sie hat sich gerade auf Purizon Lamm eingeschossen und will absolut keine anderen Kekse nehmen,aber soll mir egal sein. Hauptsache sie frißt wenigstens eine Sorte. Auch so ziemlich alles an Nassfutter was ich auftische nimmt sie.
Ich glaub nur,ich hab sie verwechselt. Hatte die Tage schnell und behelfsmäßig noch Fastfood eingesackt für sie. Dachte ich nehm jetzt irgendein Zeug was es sonst hier nicht gibt,vllt nimmt sie davon was. Dabei war auch eine andere Variante von Schmusy. Davon kauf ich -wenn- die Vollwerkflakes. Da ist weniger Zeug drin,Stückchen,Reis und Sauce. Nicht hochwertig mit 4% Fleisch,aber super wenn man Medizin oder sowas in der Art in Sauce schummeln möchte. Naja,Madammchen steht eigentlich voll auf Nudeln und so Zeug. Also dachte ich,nehm ich mal die andere Variante mit. Nööööö. Wird doof angeguckt,sonst nichts ^^ Selbst ihr Liebling Thuna … keine Chance. Dachte sie mag es bzw. im blödesten Fall hab ich jetzt die Katzen verwechselt und es war Julchen die die Sorten gestaubsaugt hat *schmunzel* Sieht man mal wie oft es hier so ne Sorten Futter gibt.
Entsprechend ist die Futterkiste auch gerad etwas zur Junkfoodkiste verkommen. Bzw. geeeeht eigentlich. Bis auf das blöde Whiskas sind die Sorten noch vertretbar ;)  Schmusy Vollwertflakes ganz links,daneben die besagte Variante davon,dann Whiskas Mini,Catz Finefood in der Tütchen Variante, vorne Porta 21 Rindfleisch&Thuna,und ein Schälchen Miamor Hühnchen und Lachs. Hinten noch Miamordöschen mit Chicken für Momo. Merle kötzelt die leider wieder aus.
Diese Whiskas-Mini Dinger sind aber auch echt cute. Ich mein das ist absolutes Schrottfutter. Wer mich kennt weiß,ich fütter ansich und normal mittelklasse bis hochwertige Futtersorten. Und eigentlich kommt mir so ein Mist a la Kitekat,Whiskas,Felix und Co nicht ins Haus. Aber da heiligte der Zweck die Mittel. Tiny steht total auf die kleinen Tütchen und da wird dann auch das “Fleisch” mitgefressen und nicht nur die Sauce. Kein Wunder,sind ja auch Lockstoffe,Zucker und Co drin -.- ^^ Zu ihrer Rettung muss ich dazu sagen,ich hatte noch Einzeldosen  O´Canis eingepackt,die hat sie ebenso gestaubsaugt.
Ich hoffe jetzt inständig das die letzten 2-3 Wochen Dauersorgen endlich ein Ende haben.

Garten fiel die Woche etwas aus. War so ein wenig dem Wetter geschuldet,aber in erster Linie meinem Handgelenk. Zudem warte ich gerade das die Möhrchen und der Knollenfenchel soweit wachsen,das man sie von Unkraut eindeutig unterscheiden kann. Hatte einen Nachmittag noch mit Ackerschachtelhalm rupfen verbracht,der sich nach den letzten Regenschauern richtig gut ausgebreitet hatte. Das geht auch mit völlig streikender Hand. Bei der Gelegenheit hab ich noch zwei kleine Zierkürbispflanzen einsacken können :) “Könnt ihr noch Zierkürbisse gebrauchen,wir haben welche übrig” “och ja,gerne” Die wollte ich dann heute Nachmittag einpflanzen.
War jetzt ein paar Tage nicht im Garten,bin gespannt was da passiert ist oder auch nicht. Ob soweit alles gut durch die Platzregen/Gewitter/Hagelanfälle gekommen ist oder ob was kaputt gegangen ist. Der Stachelbeerstrauch im Holzkasten ist umgefallen Oo Weniger wegen dem Wind,eher weil er so voll hängt mit Beeren. Reif sind sie leider noch nicht,also hieß es gestern schnell abstützen das er sich nicht ständig lang macht ;) Heute Nachmittag stütz ich den noch anständig ab,wenn ich etwas Luft hab.

Kuschelkaters

Samu,mach mal cute ~ die kleinen Terroristen beim Mittagsausguck und Momo´s Platz möpsen ~ Mööööms halt doch mal still … er war nicht in Fotolaune


Wobei Samu die Tage echt was gebracht hat. Er lag auf dem Pc-Schränkchen frühs und war tief und fest am schlafen. Ich saß am Rechner,Cafe und Frühstück … nebenher ne Gruseldoku am streamen. Bei einer recht unheimlich aussehenden Szene wämste mir mit einem Mal was auf den Kopf. Ich überlegte in dem Moment “ööhh….Mann schläft … das war keine Katzenpfote …. soll ich jetzt die Straße um die Uhrzeit zusammenschreien ?!” Griff also todesmutig nach oben ohne zu gucken was das ist und hatte im nächsten Moment einen völlig verpeilten,halbschlafenden und verdadderten Samu im Arm. Er guckte mich an nach dem Motto “WTF .. wo bin ich ?!” Blieb rücklings eine Runde auf meinen Beinen liegen und ging dann was trinken. Coole Sau.
Ich hat den Herzinfarkt meines Lebens und der Kater ist nicht aus der Ruhe zu bringen Oo ^^  Was da so auf meinen Kopf geplumpst war,war übrigens sein Hintern.  Weiß nicht wie er sich gedreht hatte,hab halt auch nicht drauf geachtet … scheinbar war er im Schlaf mit dem Bobbes so komisch gerutscht das er Übergewicht bekommen hatte und dann runter geplumpst ist *g*
Aber besser aus der Höhe in meine Arme als wie Merle als ganz ganz kleines Winzkitten ganz oben vom Kratzbaum. Da ist mir damals wirklich ALLES in die Hose gerutscht ^^

Ich mach mich jetzt auch mal ganz schnell. Duschen,Zeug runter räumen,saugen,Cafe kochen. Wach bin ich nicht. Muss so gehen ;)

1 person likes this post.

Continue Reading