Alltagswahn

Goodbye ~ February

++dieser Post enthält Marken/Shopnennung. Die Artikel habe ich selber käuflich erworben und werde nicht für deren Nennung bezahlt ++ Eventuell enthält dieser Beitrag eine Spur von Eigenwerbung.
– Wort/Satz des Monats: “nu drehen sie alle durch” “sollen wir einen Preppergarten anlegen ?” ^^
– Haariges : Oh ha … Pony geschnitten bzw. Spitzen Farbexplosion auf´m Kopf
– Arzttermin: nope
– Media : Cafetoons,Dokus
– Küche: Torte,optisch misslungener Marmorkuchen,div Gemüse,faul auch mal nur nen Butterbrot.
– Erfahrung des Monats: wenn´s einen erwischt fangen alle an oder ?! ^^
– Top des Monats: SOOOOFFFAAA
– Flop des Monats: weiterhin zu warm ~ kranke Monsterjungs
– Leidenschaft des Monats: Ideen stöbern,hinter Magic und Illustrator mich verstecken
– Geburtstagskind des Monats: nopes
– Stimmung des Monats: war ok denk ich ;)
– Was gab´s …. die Zombieseuche ist nun auch hier angekommen im Umkreis,die Monsterjungs und ich schniefen,Farblaune auf´m Kopf (wenn auch anders als geplant) und ich hinke schon wieder mit dem BulletJournal hinterher. Bin aber irgendwie nicht zu gekommen.

Ich brauche gerad Mundschutz für die Katzen ^^ Kreuchte letzte Woche Moms rum,fängt nun Rufuzzel an sich die Nase aus dem roten Bobbes zu niesen Oo  Und das natürlich passend wo ich am Freitag ein Termin für den kommenden Donnerstag zum impfen gemacht hatte. Dachte ich warte extra einen Moment,damit genau das nicht passiert. Falls sich doch jemand bei Momo angesteckt hat. Am Abend fing er dann an zu schniefen ;)  Abwarten,Tee trinken und ggf. muss ich den Termin verschieben.
Sonst ist das Fuzzel aber bisher fit. Nur die Nase nervt ihn und er ist noch ein wenig kuschliger als sonst. Hab ihn auch gerad wo ich hier tipse auf meinem Schoß ganz eng angekuschelt ^^
Muss mal zusehen ob ich morgen vielleicht ein Tübchen Nasentropfen bekomme. Was ich hier habe ist leider noch vom Pumpkin und bereits angefangen. Das steht zu lang offen,so das ich´s nicht mehr nehmen kann ;)  So lang tut´s Klopapier mit etwas warmen Wasser. Danach kribbelt scheinbar die Nase auch nicht mehr so und er lässt es sich mit gut zureden machen zwischendrin.
Wo wir gerad beim Thema sind,der Mann kam die Tage um die Ecke “wir sind jetzt unter die Prepper gegangen” meine etwas amüsierte Antwort war “bist du verrückt ?!”  Nein,wir haben keine panischen Hamsterkäufe getätigt. Es stand nur seit Monaten im Raum,uns einen kleinen Vorrat anzulegen,falls mal etwas sein sollte. Groß Vorrat haben wir nämlich nicht. Bis auf ein paar Tütchen Reis,Nudeln,ein wenig TK (Brot,Gemüse etc.)  und die ein oder andere Dose. Sonst wird meist frisch eingekauft.
Also wenn nicht jetzt,wann dann ?! Denn realistisch gesehen kann´s jeden erwischen,man muss 2 Wochen im Haus bleiben und dann steht man da mit seinem Latein ;)
   
Natürlich die Katzen nicht vergessen. Dosen/Tütchen hat ich noch genug,also wurden etwas Kekse geholt. Insbesondere für Momo halt. Die zwei großen gelben Josera ist sein Diätfutter.
Der Rest stand schon unten im Keller. Selbiger ist nicht riesig und wir haben gestern noch fix ein Regal aufgebaut und das Zeug drin verteilt. Rotkohl,Grünkohl,div Eintöpfe,Reis&Nudeln,Konservenfisch,Tomaten in der Dose,Spargel,Erbsen&Möhren,Mais etc. und auch etwas Obst. Großen Sack Kartoffeln hatten wir eh noch.  Also so viel das man eben eine kleine Runde mit 5 Personen und 4 Katzen rumkommt. Hier oben hab ich noch etwas glutenfreies Zeug,was gut hält.
Ich kenn es -ganz ehrlich- auch nicht anders von zu Hause. Wir hatten einen großen Vorratskeller. Dort war über die eine Wandseite ein deckenhohes Regal,was mit eben solchen Vorräten bestückt war. Auf der anderen Seite war ein kleineres Regal für frisches Gemüse&Obst aus dem Garten und ein paar große Pötte selbstgemachtes Sauerkraut. Ein großer TK-Schrank stand auch noch drin. Dort war Fleisch,Fisch gelagert und alles Obst vom Sommer&Herbst was nicht lange liegen konnte. Und auch mal vorgekochter Eintopf o.ä  Das war zumindest damals völlig normal und hatte auch nix mit “preppen” oder Hamsterkäufen zutun ;)

Auf meinem Kopf wurd´s bunt. Eines vorweg,es ist nicht so geworden wie geplant.  Und ne ich hab noch kein gescheites Foto zusammen bekommen ^^ Zusammengefasst,ich hatte folgendes gekauft : 4 Pöttchen bunte Directions (plum,cerise,lilac und apple green) ein Blondierset (White Fire 6 %) ein Silbershampoo und einen Farbauffrischer schwarz von Maria Nila zum abdunkeln der Directions.  Plan war,ein Teil des Deckhaares rundum abtrennen,blondieren und ein dunkles Waldgrün (nenn ich mal gerad so) dazwischen ein paar schmale Strähnchen dunkles purple.
Erstes kommt es anders und zweitens als man denkt.  Die Blondierung war ein Griff ins Klo. Ausser massive Haarschäden hat sie nicht viel gemacht. Also definitiv nicht zu empfehlen und beim nächsten Mal nehm ich wieder eine normale Drogerieblondierung.  Der Ansatz ist etwas blond geworden,der Rest in den Längen kaum. Entsprechend können die Directions auch nicht so halten und so farbintensiv werden. 
Probierst es trotzdem,dacht ich. Also das Apple Green abgedunkelt und drauf. Ebenso ein Purpleton aus dem Plum,Cerise und Lilac angemischt und auch da etwas von dem schwarzen Farbauffrischer rein.  In beide Mischungen etwas silikonfreie Haarkur mit rein. Das streckt die Farbe und pflegt gleichzeitig.  Im Haar verteilt und eine Stunde gewartet.
Das Purple ist gut geworden,das Grün war katastrophal. Zum einen viel zu hell (offenbar nicht genug schwarz drin) zum anderen griff es auf dem Hauch blond überhaupt nicht. Neee so rumlaufen,keine Option. Also den Rest der pinken,pflaumigen Töne zusammengeklatscht und drauf. Noch mal ne Stunde gewartet,ausgewaschen … BESSER ^^  Ich nenn´s 50 Shades of Purple ^^ Natürlich ist auch die Farbe nicht ganz sooo geworden wie gedacht,wegen der versemmelten Blondierung. In den Längen halt. Aber sonst,mag ich es ;)  Am Ende kam noch eine braune Tönung von Wella auf den Rest.  Jetzt heißt es Haare wieder gesund päppeln und das Blond irgendwann drunter korrigieren.  Schade eigentlich. Wär schön gewesen eine zu haben die tierversuchsfrei und vegan ist. Aber so,ne nicht auf Kosten meiner Haare -.-
6 Stunden Bad … ich hatte es fast vermisst.

Spontanes Shopping gab´s den Monat auch noch. Eigentlich wollte ich nur schauen ob´s irgendwo ein nicht ganz sooo teueres,enges Longsleeve gibt. Dazu wanderten ganz spontan eine schwarze Skinny-Jeans und ein XXL Pulli Oo Und ich schleiche noch um 2 lange Röcke rum. Der eine ist schlicht,bodenlang,der andere ein schöner Materialmix und etwas Lagenlook. Letzteren werd ich glaub ich fast die Tage einpacken. Bevor der wieder ausverkauft ist,wie der den ich ursprünglich haben wollte. Zu lang gewartet,wubs weg ;)
Und ENDLICH ENDLICH die langersehnte Couch ! Bild kann ich leider gerad nicht zeigen.  Es nicht die geworden die es werden sollte ;) Natürlich.  Hatte noch etwas gestöbert und geschaut. Geplant war ein Ecksofa mit rotem Stoff und an den Seiten hat es eine Glattlederoptik (ohne echtes Leder) Kosten sollte der Spaß um die 700 Euro. Eventuell sollte noch ein Sessel bei,der auch bei 400-500 Euro lag.
Nun fand ich spontan ein 3er Sofa in Wildlederoptik (Stoff Microfaser) was richtig knautschig-gemütlich aussah und passendem Ohrensessel. Sofa für um die 400 Euro und Sessel 300. Das gab ein paar Tage überlegen,diskutieren, hin und her. Beide gefielen optisch,das war das Problem.  Am Ende ist jetzt das braune Wildlederoptikding ins Körbchen gewandert mit erst einmal einem Sessel. Optional gibt es noch einen zweiten dazu. Argumente,günstiger,unempfindlicher und flexibler. Nun heißt es gespannt 3-4 Wochen warten.
Auf meine Matratze warte ich auch immer noch in der 5ten Woche Oo

Plan für März .. Beete pflanzfertig machen (sofern das Wetter es zulässt)  Wohnzimmer etwas wuppen,noch div. Gemüsesaaten kaufen. 
Plan für heute … nix ^^

Die zwei Knallköppe können auch mal ganz furchbar cute ~ Moms macht Wühlmaus und ist wieder völlig fit und er selbst ~ Amazon hat Monkeys im Sale ^^ ~ und zwei Planeswalkerdecks mit Kartenbooster. Ashiok ist meines -hat ich so ganz spontan und frech beschlossen- Eslpeth darf der Mann behalten ^^ Der Booster ist für ne Magicrunde am kommenden WE.
   
 
Eine kleine Enttäuschung gab´s im Kartendeck,ich hatte gehofft das bestimmte hübschen Landkarten bei sind. Gibt aktuell welche von jeder Farbe … nennen sich “Nyx-Länder” Aber leider waren nur 2 mit bei und der Rest Standart -.-  Dafür kann ich mit Code das Deck online importieren. Hat auch was ;) Ins Elspethdeck hatte ich nicht geguckt … werd ich später aber mal tun. Vllt kopier ich mir das. Wenn ich die meisten Karten hab. Eigentlich sind schwarz oder weiß “meine” Farben. Grün auch noch. Rot und blau spiel ich eigentlich -aus Überzeugung-  nicht. Aber ich mag Ashiok (der ist schwarz-blau) ^^ Da musst ich mich zu einem Touch blau hinreißen lassen. Auch wenn online das Deck bislang nicht so ganz funktioniert was ich mir schon vor ner Zeit zusammen geklickt hatte.

Be the first to like.
Continue Reading