Alltagswahn

Monthly ~ Goodbye January

++dieser Post enthält Marken/Shopnennung. Die Artikel habe ich selber käuflich erworben und werde nicht für deren Nennung bezahlt ++ Eventuell enthält dieser Beitrag eine Spur von Eigenwerbung.
– Wort/Satz des Monats: “ich will Garten” 
– Haariges : nachgetönt,unzufrieden
– Arzttermin: nope
– Media : div. Dokus,”You”,”Sabrina”,”the Witcher” auf Netflix
– Küche: Schwarzwälderkirsch gebacken,div Gemüse im Alltag,auch mal nur ein Butterbrot und sündige Ofenpommes
– Erfahrung des Monats:
– Top des Monats: hmmm
– Flop des Monats: ist zu warm für die Jahreszeit … vermisse richtig,anständigen Winter -.-
– Leidenschaft des Monats: hinter Illustrator und Minecraft verschwinden
– Geburtstagskind des Monats: der Mann und seine Eltern
– Stimmung des Monats: och naja … inzwischen geht´s wieder
– Was gab´s …. Frühling im Januar. Der führt dazu das es mir definitiv in den Fingern juckt in den Garten zu wollen (auch wenn´s viiiiiiel zu früh ist) Winterlinge,Schneeglöckchen und Co einige Wochen zu früh aus der Erde gucken,einige Hortensien jetzt schon grüne Knospen haben. Wenn´s jetzt doch noch irgendwann frostig um´s Eck kommt,friert das alles weg -.-

Sonst,ich war einigermaßen fleißig. Ok,nicht alles landet auf Textilien (ein Shirt hab ich rausgenommen,das andere wegen DisneyCopyright) aber Pensum war ok,wenn auch manch Profi viel mehr macht. Bin nun mal keine Fliesbandproduktion ^^  Das erste war ja das Geschenk für des Mannes Vater zum Geburtstag.
     

Meine verquere Laune hat sich einigermaßen gefangen,die mich wochenlang verfolgt hat. Irgendwann verkrümelte sie sich so schleichend wie sie gekommen war. Ansatz hängt aber immer noch im Kopf.
Ansatz,Stichwort. Ich war und bin kurz davor “Dummheiten” auf meinem Kopf machen zu wollen Oo Entweder Strähnchen/Farbe oder Pony schneiden oder oder oder. Halte mich aber noch erfolgreich von ab irgendwas in die Richtung zutun. Bevor´s mir am Ende wieder leid tut oder ich unzufrieden bin und die totale Vollkriese bekomme ;)
Gefunden hatte ich diesen Monat ENDLICH eine gute Flüssigshampooalternative. Die Haarseife hat leider nicht bei unserem Wasser funktioniert. Ist wohl schwierig wenn man schlechtes/arg kalkhaltiges Wasser hat. Probiert hatte ich daraufhin feste Shampoobars. Die gehen super. Der Rest der Haarseifen wurde halt normal als Duschseife aufgebraucht.

Eher als geplant hab ich eine neue Matratze für mich gekauft. Hab es nicht mehr ausgehalten und bin kurz vor irre werden mit der vorhandenen. Leider hat die neue Lieferzeit,so das ich mich noch etwas gedulden muss. Drück mir selber die Daumen das ich mich nicht in die Nesseln gesetzt habe.  Die alte wird jetzt doch handelsüblich entsorgt werden müssen. Ich hatte die Tage beim Tierschutz angefragt,ob die vielleicht eine gebrauchen könnten,dürfen sie leider nicht. Es muss bei 60-90 Grad waschbar sein aus hygienischen Gründen. Hab ich absolut nicht dran gedacht.  Nu wird sie -so leid es mir tut- auf den Wertstoffhof gehen.

Spontan hab ich die dicke Kamera aus dem “Winterschlaf” geholt und mich im Dreck gewälzt ^^
   
 
Trotz manuellem Fokus und viel Wind gab´s erstaunlich wenig Ausschuss. Hatte extra mein Telemacro vorgeklemmt,das ich nicht komplett im durchweicht,schlammigen Boden liege und da ist bekanntlich der Autofokus im Eimer. No Risk,no Fun oder so ähnlich. 
Die Tage muss ich unbedingt mal durch unseren Garten stöbern was da so die Köpfe raus streckt. Und ob die kleinen,im Herbst gepflanzten Winterastern überlebt haben. Die sahen nämlich furchbar mickelig aus. Langsam wird´s da spannend was von den ca. 300 Blumenzwiebeln überlebt und nicht gefressen wurde oder anderweitig nichts oder doch was wird ;)

Zudem und nebenher hab ich mich etwas eingeminecraftet. Die Tage hatte ich mein kleines Probiermodpack auseinander genommen,da das BiomeMod auf das ich seit Monaten warte,ein Update bekam. Leider war das zu früh gefreut. 2 Biome und dann zum Download anbieten Oo Hab ich auch noch nicht gesehen. War aber schon zu spät,ich hat einiges andere noch aktualisiert,musste div. Abstürze ausmerzen. Also neue Welt und neuer Anfang ;) War jetzt auch nicht mega dramatisch wo man eh nur noch zu zweit ist.
Hab mich erst mal in eine Art Hobbithaus eingebaut. Schauen wir mal ob und was ich noch baue oder auch nicht. War gestern damit beschäftigt mir Strom und Storage zu machen und mich schon einmal etwas ein zu kitschen. Wo das beim letzten Mal mit dem Strom gut geklappt hat,konnte ich auch wieder ein Storagecomputermod mit rein packen. 
Wetter bietet sich ja so ein wenig an sich einzukrümeln momentan ;)

Saatkartoffeln hab ich diesen Monat vorbestellt. Dazu Möhren,rote Beete,Steckzwiebeln,eine Dahlie und etwas Blumensamen. Für´s Erste. Der Rest folgt aus einem anderen Laden mit schönen alten Gemüse/Obstbsorten. Ausserdem mich bei des Mannes Omma schlau gemacht mit der Lagerung von Saatkartoffeln. Ewig kaufen will ich nämlich nicht,sondern nach und nach mir meinen eigenen Bestand an Saaten aufbauen. Man liest hier und da das ein oder andere,der eine macht es so,der nächste so. Also ist oft der direkte Weg der beste ^^ Fragen und notieren.
Wo ich gerad bei Pflanzen bin,die Hyazinthen im Bad sind zum Teil offen. Jedes Mal wenn man ins Bad kommt trifft einen nun der Schlag von dem Duft *gg* Einmal tiiiief durchatmen.
Etwas Veggiewinzshopping gab´s noch. Hatte hunger auf CurryVurst. Also wurden dazu noch ein paar sündige Pralinen gepackt, von Veganz die letzten Nougatriegel für diesen “Winter”,Sahnesteif für die nächste Schwarzwälder (das ich wenigstens das wieder im Haus hab ^^) Rinderfake und irgendwas aus Erbsenprotein Italy-Style. Auf das bin ich etwas gespannt. Glaub das gibt´s heute Abend mit Gemüse. Wo ich die letzten zwei/drei Tage nicht wirklich einmal zum kochen gekommen bin,sondern mich von Butterbrot,Obstsalat und Cafe ernährt hab.

Ich lass mich jetzt mal von Miss Tiny komplett einhaaren (schwarze Klamotten sind was feines Oo)  die macht sich gerad auf meinem Schoß breit. War schlichtweg zu viel nicht da die letzten beiden Tage,da hat sich überschüssige Kuschelenergie angesammelt ^^  und sobald sie mich lässt,gibt´s noch nen Cafe mit Schokopralinchen.
Mister Fuzzel fehlt,der wollte nicht stillhalten für ein Foto die Tage,Momo guckt auch geknautscht und wollte eigentlich gar nicht.
Dusche war schon,Frühstück auch … glaub ich schubs ein paar Blöcke durch die Gegend und kitsch mich auf dem Server wieder ein ;)
       



Be the first to like.