Alltagswahn Garten & Balkon

Crazy Dahlienlady …

…oder auch “Neuzugänge in diesem Jahr”
Ihr wisst,ich bin etwas bekloppt,ein kleiner Pflanzenmessie und komme erst recht selten an einer Dahlienzwiebel vorbei.  Und ich dachte damit auch ich ein wenig den Überblick behalte,pack ich die Neuzugänge von diesem Jahr in einen Post.

Erschreckend hab ich gerade festgestellt,es fehlen noch 4 Stück Oo Also das wird definitiv kuschlig im Garten. So viel zum Thema “Überblick”
Auf einzelne Fotos muss ich gerade noch verzichten. Würde gerne eigene Bilder verwenden (und die Blumen stecken gerad ja noch in ihren Zwiebeln)  Da wird´s dann im Sommer noch was zu geben denke ich :)

Was ich euch bildlich schon einmal zeigen kann ist dieser kleiner Überblick,von dem was ich hier schon liegen habe.  Es sind  drei normal große und drei kleine, offene und insektenfreundliche.  Die großen sind folgende ;
Emma” ist rosa und gefüllt,eher klassisch in der Form und wird ca. 120 cm hoch. Die Blüte ist auch mit etwa 12 cm nicht gerad riesig.  Ich achte inzwischen sehr drauf keine riesen Blüten zu erwischen,da diese zwar wunderschön aussehen (gerade als Schnittblume im Strauß) aber leider die Angewohnheit haben am Stengel nach unten zu wachsen,ab zu knicken o.ä Daher lieber normale Größen oder kleine.
Twilight Time” ist ebenfalls in die rosa Richtung unterwegs.  Keine klassische Form sondern Seerosenblüte. Sie ist etwas kürzer mit 90-100cm und auch sie hat keine riesen Blüte,sondern normale Blütengröße
Graceland” hatte ich letztes Jahr schon auf dem Zettel,aber ist irgendwie unter den Tisch gefallen bzw. glaub sie war nicht mehr verfügbar.  Ein wunderschönes orange-gelb in Seerosenform. Sie wird bist zu 120 cm hoch und ihre Büte wird ca. 10-13cm im Durchmesser.
Die drei “Minis” die im Gegensatz zu den drei großen Bienen bzw. Insektenfreundlich sind mit ihren kleinen,offenen Blüten. Oft duften sie auch noch ein wenig,was die großen leider selten tun.
Egria” wird 50-60 cm hoch und hat einen dreifarbigen Farbverlauf  (rosa-rot-gelb) und besitzt dunkles Laub. Ich liebe dunkellaubige Pflanzen. Fragt mich bitte nicht warum.
Dark Angel Pretty” ist auch einfach und offen in der Blüte in rosa. Und ist mit 20-30 cm eher klein. Soll aber viel blühen (ich bin gespannt)  Auch sie hat dunkles Laub.
Sunshine” wird mit bis zu 70 cm ein wenig höher,dunkles Laub und eine gelbe Blüte mit roter Mitte. Auch da,einfach und offen.
Die,Dahlien die jetzt noch nicht da sind und ich seit 4 Wochen drauf warte Oo
Bishop of York” Ein kleiner “Klassiker” die Bishop Dahlien. Sie ist gelb,simpel mit dunklem Laub. Und wird eher normal hoch mit 90-120cm.
Blue Bayou” ist eine Anemonen Blüte. Eher in die Farbrichtung Flieder und wieder normal grünes Laub. Größe ca. 100cm
Topmix” (komischer Name Oo)  ist eine kleine bordaux-violett farbene. Simpel und offen. Blätter haben eine normal grüne Farbe und sie ist mit 40-50cm eher niedrig.
Happy Days” ist wieder dunkel im Laub,simpel und offene creme-weiße Blüte mit gelber Mitte. Und wächst etwa 30 cm hoch.

Ich glaube/hoffe das war´s ;)
In ca. 2 Wochen kommen die Zwiebeln alle in den Garten. Da ist ja noch ein ganzer Stapel im Keller in Kisten verstaut.  Das wird glaub ich RICHTIG lustig die zu verteilen.
Oder ich bau doch noch am Garten ein Dahlienbereich an ?! Oo :D

Be the first to like.