Alltagswahn

Weeklyplausch ~ 43

++dieser Post enthält Marken/Shopnennung. Die Artikel habe ich selber käuflich erworben und werde nicht für deren Nennung bezahlt ++
[Media]
The Orville (hooked) weiter nix spooky,Dokus und Cartoons
[Küche] Gemüse,Suppe,Böhncheneintopf, KuchenNom
[Gefreut] Baumarktplünderung
[Geärgert] nope
[Gekauft] Haartönung,Beetbegrenzungen
[Working on] Beete
[Was gab´s]  Nasses von oben gab es und zwar eine ganze Menge.

Boah diese fuck verdammte Zeitumstellung. Massenmordlaune.

Die Woche hatte ich doch schneller als gedacht die Haartönung eingepackt die ich länger im Auge hatte. Die kam auch recht fix und ich packte mir den gleichen Tag das Program in die Haare.
Zum einen gab´s das “Prepare” Hätte wohl das “Lock” wohl auch mitnehmen sollen,denn es wäscht sich gerad noch recht schnell raus.  Ausserdem hab ich mehr verbraucht als gedacht. Beides nicht so toll,denn das Zeug ist recht teuer.
Hatte im Vorfeld X Videos und Artikel gewälzt um schlauer zu werden, geschaut ob man ungefähre Mischverhältnisse findet für ein nicht ganz so super Neon-Rot. Aber letzteres suchte man leider vergebens.
Der Auftrag hat super lange gedauert. Weiß nicht ob´s an der Länge meiner Haare lag,daran das man doch recht gründlich vorgehen muss oder weil die Konsistenz eher gelartig ist und sich schwer verteilen lässt.
Rausgekommen ist ein eher zu dunkles Blutrot,was sich nach drei Wäschen gerad noch arg rauswäscht.  Wie gesagt,das “Lock” gibt es noch,es “versiegelt” die Haare das es sich nicht so schnell rauswäscht. Aber ich dachte es ginge auch ohne. Oder es ist die Tatsache das die Tönung erst nach 2-3 Anwendungen so richtig anhänglich wird.
Ist halt das doofe wenn man das Zeug noch nicht richtig einschätzen kann und weiß wie es sich verhält.
Man findet zwar jede Menge Färbevideos dazu,aber nicht einmal ne gescheite Aufklärung,Tutorial o.ä
Ich guck mal das ich noch das “Lock” einpacke und ich wollte noch eine Flasche Kupfer einpacken zum einmischen. Das aber erst in 1-2 Wochen. So lang muss ich jetzt wohl mit verwaschenen Haaren wieder rumlaufen -.-

Vor ein paar Wochen schon hatte ich mir eine Brotbackmischung von Bauckhof eingepackt. Dachte ich probier es mal. Was soll schon schiefgehen.  Eine ganze Menge.
Entweder ist die Backmischung scheiße oder ich es ist meine Talentfreiheit Brot zu backen. Essbar war es nicht,das vorweg.
Ich hab mich GENAU an die Anleitung gehalten (schwierig ist was anderes) und es fing schon damit an das der Teig echt schwer und klotzig war. Er ging auch NULL auf (also von wegen Hefe und glutenfrei … das scheint sich definitiv und überhaupt auszuschließen) Gebacken und ausgekühlt probiert … ne. Das “Brot” war genauso schwer und klotzig,innen komplett nass und es schmeckte auch überhaupt nicht.
Ok,abgehakt,wird nicht noch mal gekauft. Geld wegschmeißen mach ich ungern.  
  
Wenigstens der Fake-Quarkkuchen ist was geworden :)  Da sind nur Kleinigkeiten zu “bemängeln” Mich stört das man mit diesem Alpro Skyr den Kuchen nicht fluffig bekommt. Das war bei dem vom Markt genommenen “Go” ein klein wenig besser.  Ich vermute es liegt daran das das Skyr recht flüssig ist. Überleg ob ich probiere daraus eine Art Quark zu bekommen. Sprich einfach mal eine Runde abtropfen lassen und gucken was passiert.
So eine richtige Entscheidungshilfe was es als Halloweenkuchen gibt war es allerdings nicht. Schwanke noch zwischen dem und Apfelkuchen.

Der Baumarkt wurde auch noch geplündert. Es fehlten noch einige von den holzigen Beetumrandungen. Und ich hatte letztens ungefähr ausgemessen was noch fehlt. Eingepackt haben wir erst einmal 12 Stk. Schauen wie weit das hält. Bzw. damit sollte ich mind. 2 Beete komplett dicht bekommen.  Das Wetter ist zur Zeit leider eher mäßig und nass. Aber gestern gab es ein Trockenfenster. Also hab ich mich mit zwei der Rollboards auf in den Garten gemacht um zumindest das angefangene Beet zu schließen :) Und die kleine Christmas Carol Christrose kam auch mit (nicht mal Halloween aber ne Weihnachtsblume ^^)
Leider wurde es schneller wieder nass als gedacht. Ausserdem kamen jede Menge Spinnen kuscheln … krieg jetzt noch Gänsehaut.
Traf zufällig die Nachbarin von gegenüber und keine 5 Minuten später hatte ich ein schwarzes Basickleid in der Hand Oo So schnell kann es gehen ^^ Eigentlich wollt ich sie nur fragen ob das wirklich ein Schnegel ist den ich in der Hand hatte und sie draußen sah. “Du ich hab da ein schwarzes Kleid das passt hier keinem und das hängt jetzt schon ewig im Schrank” “ööööhhh” “ich hol es mal”  Bin eigentlich überhaupt kein Kleidmensch,aber ich suchte vor ein schlichtes schwarzes,was so ein bisschen weiter ist,eher Basic etc. Und ich find irgendwie nur welche mit vielen Blümchen oder zu fröhlich ^^ “musst nur mal durchwaschen” So landete neben Fenchel,Zwiebeln und Möhren das Kleid im Gartenkörbchen. 
Hab es dann später zum Rest in die Wäsche gegeben und später kurz anprobiert,sitzt wackelt und hat Luft ;) Auch wenn sich meine “Problemzone” “zu wenig Oberweite für Kleider und so manche Oberteile” weiterhin nicht in Luft aufgelöst hat *g* Aber damit kann ich gut leben.

Nebst Baumarkt wurd der örtliche Discounter noch angesteuert. Es gab Waffeleisen,eine neue Kastenform und Dingens … wie heißen die Teile wo man Kuchen unter Deckel verstecken kann ? Hinter so einem Ding war ich ewig her,weil es super nervig ist,Torte oder Kuchen im Kühlschrank immer in Plastikzeug einpacken zu müssen.  Eigentlich wollte ich noch ein Spritztüllenset haben. Aber das gab es nicht mehr.
Waffeleisen wollten wir ewig haben. Da muss ich mich bei Gelegenheit hinterklemmen und probieren. Ist zwar nicht kompliziert,aber ob das glutenfrei auch funktioniert hab ich so überhaupt keine Idee. Am Ende ist es wie mit Hefeteig … Oo
Sonst gab es erstaunlich viel Küche. Quasie täglich frisch gekocht (Regen motiviert oder so ähnlich) und die letzte tiefgefrorene Portion Bohnen hab ich verbraucht. Leider. Wenn meine Omi das wüsste das ich bedauere keine Gartenbohnen mehr zu haben,die würde gucken *g*

Sonst,nix ^^
Stinkekissen für die Fellhintern ~ Super Prime Angebot Oo ~ Der Safran schaut nun richtig raus ~ und Merle im absoluten Wochenendmood
   
Ich brauch glaub ich gleich noch eine Runde Schlaf.  Um drei Uhr aus dem Bett gerumst worden um 5 Minuten später festzustellen das es zwei Uhr ist. Winterzeitumstellung ist IMMER haarig -.- 

Be the first to like.