Weeklyplausch ~18

++dieser Post enthält Marken/Shopnennung. Die Artikel habe ich selber käuflich erworben und werde nicht für deren Nennung bezahlt ++
[Media]
Supernatural weiter,Dokus,Hörspiele am Abend
[Küche] Spinat,sonst meist kalte Küche
[Gekauft] Kommode ^^ ~ Monsternachschub
[Working on]
[Was gab´s]  auf´m Boden rum kriechen,Unkraut suchen,Rasen schnibbeln,die Schlupflingbande endlich vor die Tür gesetzt. Sommersprosseneskalation.

Ein wenig hab ich in meinem Schuhbestand gewühlt und welche zum Verkauf schick gemacht bzw. bin noch bei. Da waren drei Paar die ich nicht mehr anziehe. Zwei Paar Stiefel und ein Paar Doc Martens. Letztere gehen auch gerad weg so wie es aussieht.  Das zweite Paar Stiefel muss ich noch fertig entstauben und dann knipsen.
Ansich verscherbel ich keine Docs,aber diese hatten mir noch nie so richtig gefallen … hatte sie damals auch bestellt und nicht im Laden gekauft und irgendwie,super selten getragen. Hatte sie für 100 Euro reingesetzt,jetzt gehen sie für 95 inkl. Versand raus. Denke das kann man machen. Zumal fast nix dran ist. Eine kleine Macke vorne wo ich mal gestolpert bin. Sonst sehen sie aus wie neu.  Muss ich nur einen Karton finden/haben Oo Sonst haben wir massig und wenn man einen braucht,hat man keinen *gg*

Das Wetter zeigt nur sonnige Tendenzen,mit wenigen Regentropfen,da hab ich mich zu hinreißen lassen,die Schlupflinge in den Garten zu packen. ENDLICH. Kein Badezimmerdschungel mehr ;)
Ein Teil ist wie geplant ins Beet gezogen,der Rest musste so draußen bleiben in Töpfen. Kein Platz Oo
In der gleichen Aktion sind ein paar abgeblühte Frühlingsblüher aus der Erde gewandert und ein paar Dahlien schon mal rein. Der größte Teil ist aber noch im Keller und wartet.  Muss mal gucken wann ich die in die Erde mache. Heute steht noch Rasen schnibbeln an und am Haus den Rest Unkraut. Da hatte ich mich gestern etwas jagen lassen. Es zog mit ziemlich beeindruckenden Wolken zu,so das ich dachte da käme jeden Moment ordentlich was runter (bangte schon um die Tomaten) und Gewitter gleich dabei. Raffte mein Zeug zusammen,damit ich vor dem Gewitter noch duschen konnte. Just war ich fertig,hatte sich die Gewitterstimmung auch erledigt und es kamen nur ein paar Tropfen runter.
Die kleine Tomaten/Paprikasammlung ;)
     
 
Die ganz kleinen Biquinopaprika sind am Ende des Kartoffelbeetes in die Erde gewandert. Ganz üppig werden die glaub ich nicht wenn die groß sind … da konnte ich sie noch dahin quetschen.
Durch den Sonnenbrand sehen manche Tomaten gerad etwas usslig aus,aber ich lass die Seitentriebe da gerad rauswachsen,dann schauen sie wieder gut aus ;)

Ich hab jetzt auch endlich die Kommode eingepackt. Bin extrem gespannt. Lieferzeit hat sie 3 Wochen,kommt per Spedition … zusammenbauen muss ich da nix soweit ich das verstanden hab und sie wird mir bis hier rauf getragen.
Lass ich mich überraschen :)  Bis dahin weiß ich auch hoffentlich wie ich das mit Hiccs mache. Ob er gleich mit dem kleinen Schrank ins Bad zieht oder ob ich ihn zunächst noch auf der großen Kommode stehen lasse und erst umziehe wenn der Mann heldenhaft ein großes Aquarium erbeutet hat.
Die kleine Plattflunder hat tatsächlich -soweit ich sehen kann- alle Schneckberts gefressen Oo Hier und da tauchen die leeren Häuschen auf. Ich hoffe sie hatten vorher Zeit ein paar Eier zu legen ;)

Donnerstag gab es die übliche Rollenspielrunde. Wir haben ordentlich auf die Nase bekommen vom Endgegner. Musste in der Zeit wo ich mit spiele noch nie auf sterbend würfeln … dieses Mal schon Oo ^^ Aber ich lebe noch ;) Nächste Woche geht´s dann weiter mit einer neuen Welt (das Abenteuer hat Portale wo man in verschiedene Welten hupfen kann) wo ich zumindest optisch einen kleinen Einblick habe,da ich die Karten mit verkitscht hab.
Samu fand es extrem gemütlich derweil meinen Schoß zu belagern … er spielt wenigstens nicht mit dem Headsetkabel (im Gegensatz zu Merle und Rufus)  und hat mich komplett eingesudelt. Merle lag oben auf dem Schrank und reckte ab und an ihre Schnute ins Webcambild.
Glaub bis um 11 Uhr haben wir ca. gesessen. Danach ging es auch nur noch super müde ins Bett. Trotz vorher noch Kaffee war ich in 10 Minuten weg *g* Der kurze blonde hat mir gestern auch spontan ein klein wenig Sorgen gemacht. Er spuckte mehrfach. Das tut er,wie Rufus, eigentlich nie. Es sei denn es steckt was im Bauch was nicht soll. Aber ich konnt nix finden was er gefressen haben könnte was nicht hätte in die Schnute sollen. Auch keine Haare (da die zwei Jungs sich gern ausführlich gegenseitig putzen,haben sie ab und an mal zu viele Haare im Bauch) Sonst war/ist er aber fit,wollte futtern,spielen/toben etc. Also hab ich ihm etwas gegen Rebellenbauch gegeben und Futter gewechselt. Hühnchen wollte der Herr ja nicht -.-  Blöde wenn man noch nicht eingekauft hat und kaum noch Futter im Haus hat ;)  Werd ihn mal noch im Auge behalten ob´s nun ruhig bleibt *HolzKlopf* oder ob er evtl. doch zum Doc will.


Be the first to like.