Alltagswahn

Weeklyplausch ~ 36

++dieser Post enthält Marken/Shopnennung. Die Artikel habe ich selber käuflich erworben und werde nicht für deren Nennung bezahlt ++
[Media]
Surreal Estate,Kaffeezeichentrick,Dokus
[Küche] Reste vom WE,noch einmal frische Apfelmuffins,Mangold,div Gemüse,Sushi
[Gefreut] Pflanztag
[Geärgert]
[Gekauft] bisschen Katzen und Glutenfreivorrat
[Working on] Badezimmer *endlessStory*
[Was gab´s]  Xte Umentscheidung was das Bad angeht *nerv* Frisch eingetrudelte Pflanzen gepflanzt,Schnecken gejagt,spontan Päckchen verschickt

Boah dieses Badezimmer nervt kolossal. Nachdem es ja nicht geht/ging Fliesen über Fliesen an der Dusche zu legen,ich mich da schon auf Betonputz eingelassen hab,kam jetzt das nächste Umwerfen beim Fußboden. Allerdings eher freiwillig da ich keine Lust hab auf irgendwas/wen angewiesen zu sein. Eigentlich hatte ich von Anfang an streichen ausgeschlossen. Allerdings gefällt mir ein gestrichener Boden mit Stencilschablonen ganz gut. Gut,ich hätte mir evtl. zugetraut den Boden zu fliesen. Dann wäre auch die Kante an der Türschwelle weg die stört. Und ich hätte evtl. mit mehr suchen eine Holzfliese gefunden die von den Maßen her besser passt und sich besser verlegen lässt. Oder wäre doch bei ner Retrofliese gelandet. Aber gut,Kompromiss der 300ertste … doch streichen und ne hübsche Stencilschablone suchen. Das sollte in jedem Fall zu 100% selber klappen.  Die Betonputzmasse muss ich noch finden die in Frage kommt. In der Hoffnung das es am Ende gefällt und nicht wie dahin geschissen aussieht Oo

Diese Woche kamen die Pflanzen an auf die ich jetzt zum Teil bis zu 8 Wochen gewartet hatte. Alle soweit heile,gut verpackt,weder ersoffen noch anderweitig kaputt. Gibt doch noch Pflanzläden in denen man guten Gewissens etwas kaufen kann :)
   
Der Himbeerbusch und die zwischen dem Stroh versunkenen Cranberries sind aus einer Baumschule. Da hab ich schon öfters etwas gekauft bzw. der Elstar Apfelbaum und der Kirschbaum sind auch daher. Schafgarbe (die sitzen zwischen den Cranberries) und Alraunen sind aus einem anderen Laden der mir bislang neu war,die aber spannende Pflanzen haben die man nicht an jeder Ecke bekommt.
Sehr fein fand ich die Verpackung der Baumschule. Auch wenn ich am Ende aussah wie nix,das Stroh ist eine super Alternative zu div. Luftpolstern o.ä Der Rest wanderte in den Kompost.
Im Oktober wird dann wohl auch noch ein Holsteiner Cox Zwergbaum einziehen. Allerdings in orange und nicht in rot. Bisschen Abwechslung darf dann doch sein.

Letztens hatte ich schon ein paar Erdbeerableger gesammelt. Die sind ganz gut angegangen. Kürbisse hab ich zum Teil auch schon eingesammelt Oo Wenn alles eigentlich 4 Wochen zurück ist,die sind zu früh. 
   
Der letzte,aber voll ausgereifte Holsteiner Cox Apfel ist vom Baum gefallen. Das gab noch mal rote Beete und Möhrchen dabei.  Boskoop hab ich just for Fun mal nachgezählt … 23 Stück ^^ Die sind aber definitiv noch nicht reif. Selbst den Weltuntergang am Donnerstagabend haben sie gut überstanden,im Gegensatz zu den Sonnenblumen die zum Teil umgefallen sind wie Streichhölzer.
Durch das warme und sonnige Wetter die Woche geben die Himbeeren gerad richtig Gas. Was auch hoffentlich auf die Möhren ein wenig abfärbt. Immerhin sind kleine Möhren schon mal dran und nicht nur Kraut.

Etwas Knabberzeug zum probieren hat sich eingefunden Oo Die Veggiestraws und die Quinoa Dinger kenn ich und nehm ich gern mal zwischendrin mit. Die Ricedingsis und die Gemüsechipsvarianten sind mir neu. Gucken wie die sind. Und die Ricebrotcracker sind so naja … ganz gut essbar. Allerdings mega winzig und eher Grissinischeiben als alles andere.
     
Den Violife am Stück hatte ich schon länger auf der Liste. Leider hier erst gesehen das er auf Kokosbasis ist *urghs* Kann das Zeug eigentlich nun gar nicht. Gestern aber trotzdem auf Mangold-Paprika Nudeln gestreut,nicht ganz so furchbar wie befürchtet. Noch einmal kaufen definitiv nein. Da ist Simply V und Bedda einfach besser.
Briefwahl hab ich auch ganz artig abgegeben. Wer mich kennt weiß wo die Kreuzchen hingewandert sind. Da gab´s dieses Mal kein großes Überlegen oder Diskutieren.
 
Spookyseason ist ein klein wenig eingezogen bzw. “guck mal,Spookyseason” “dann kann ich dir ja Lebkuchen mitbringen” Oo WTH … hab ich da was verwechselt *g* Und ein kleines spooky Fresspaket wurd verschickt. Inhalt waren eingekochte Dinge die gestern dann auch heile angekommen sind. Hatte schon etwas Bedenken das sie das WE über im DHL Depot stecken oder kaputt gehen. Aber hatte wohl doch gut genug gepackt :)

Ein Stapel Monster
       
Bei Merle muss ich jetzt ein/zwei Tage leider mal wieder den Poppo beobachten. Sie hat seit gestern eine entzündete Kehrseite. Hatte sie vor zwei Jahren schon einmal. Vergleichsweise harmlos … nur eben schmerzhaft. Ggf muss Madammchen einmal in die Praxis zum nachschauen und Salbe verschreiben. So lange heißt es Poppo abwischen lassen und nass/feucht nachwischen wenn sie im Klo war. Gefällt ihr natürlich nicht (ich kann mir allerdings auch was spannenderes vorstellen) Aber muss halt so sauber wie möglich gehalten werden.
Die Katers haben ausnahmsweise nix ;) Momo hab ich jetzt sein SUC abgesetzt zum testen. Er bekommt jetzt nur noch zwei Mal die Woche Hepar von Heel. Schauen wie er das mit macht und ob er nun wieder selber seine Nierenwerte halten kann. Diese waren ja wieder völlig normal und ansich -aus Erfahrung- brauch er dann das SUC auch nicht mehr und kommt mit der Nierendiät alleine wieder klar. Zumal er das Zeug jetzt auch echt lange bekommen hat. Glaube so lange hab ich ihm das noch nie gegeben. 

Ich hau mich jetzt auch gleich nach der Dusche in die Kissen. Geschlafen hab ich null die Nacht,bin vor seit ein paar Tagen ein wenig angegriffen … leider entsprechend gestern am späten Nachmittag weg geschlafen und bis halb sieben geschlummert. Das ich da heute Nacht nicht so wirklich viel schlafen werde,hab ich mir fast gedacht. Aber -wie üblich- gab´s Party oben drauf,so das ich vllt 20 Minuten die Augen zu hatte.
Bevor ich einen Massenmord begehe,nachher einmal ernsthaft Unterlagen gekramt werden müssen,versuch ich lieber noch ein paar Stunden Augenpflege zu betreiben. 
Ausserdem wollte ich noch Henna auf die Haare machen. Die Tage war es mir zu warm dafür. Hab nen Ansatz des Todes auf dem Kopf Oo

  


Be the first to like.