Alltagswahn

Weeklyplausch ~ Hello June

++dieser Post enthält Marken/Shopnennung. Die Artikel habe ich selber käuflich erworben und werde nicht für deren Nennung bezahlt ++
[Media]
weiter Vampire,Hörspiel und Stream
[Küche] Gab noch mal das Gemüse mit Kichererbsen,anderes Gemüse,den neuen Airfryer ausprobiert und kalte Küche
[Gekauft]
[Working on] Gartenchaos beseitigen ~ Zenmastersuche ~ Kitchencrafting
[Was gab´s]  Keine Fotos die Woche … und der Monatswechsel ist irgendwie völlig an mir vorbei. Mich bringen Feiertage immer absolut durcheinander.

Ein bisschen eine vertane Woche. Garten ein Mal,sonst hat es entweder am Tage geschüttet das es zu nass war oder in der Nacht,das es trotzdem zu nass war. Beschwer mich ja nicht über Regen. Natur braucht es,aber seit November Dauerregen mit einer Handvoll trocknen Tagen dazwischen .. es könnte ein wenig unnasser werden gerne ;)
Dann hat´s mich Freitag auch noch umgehauen mit Kopfschmerzen und Kreislauf … hing gestern noch ziemlich durch.

Die bestellten Pflanzen sind endlich angekommen. Ein Hartriegel,ein schwarzer Holunder und ein kleiner Lavendel. Die wollte ich heute eigentlich in die Erde. Trau meinem Kopf aber nicht so ganz.  Gucken ob´s klappt. Die nachgezogenen Kürbisse können auch mit raus. Bzw. einer davon hat´s extremst eilig. Alle am gleichen Tag ausgesät,am gleichen Tag den Kopf aus der Erde,aber der eine ist mehr als das doppelte so groß ^^
Nehme auch gleich die restlichen Dahlienzwiebeln mit runter,dann können die auch noch verteilt werden wo Platz ist.
Die Frage um die Baumstämme vor dem Garten ging grandios in die Hose. Danach hätte ich einen kompletten Wald entwurzeln können. Stattdessen musste der Farn dran glauben (der eh raus sollte für den Hartriegelbusch) Gartenplanung bleibt also im Zaun,da ich nicht noch einmal nachhaken werde. Schauen wie das gehen soll,da ich mir ansich die Kartoffeln erhalten wollte. Wird aber nicht gehen in der Maße. Vielleicht auch nicht unverkehrt,denn ich hätte kein Lagerplatz. Muss dieses Jahr dann schon sehen wohin mit denen. 2 Hochbeete passen definitiv auf den Platz von 1 Bodenbeet. Je nach Zwischenabstand auch 3. Ausprobieren wie ich das stellen möchte. Und in der Gemüsemenge auch zusammenreißen,das ich nicht großartig Vorrat machen muss (was eigentlich der Sinn des Gartens war) wenn nur kleine Mengen,da kein TK-Platz. Bekomm schon Schnappatmung wenn ich Brot/Brötchen einfriere ^^

Werde wohl morgen einmal beim Tierarzt anrufen … Samu möchte glaube ich eine Wurmkur bzw. alle drei würden eine bekommen. Er hört´s spucken nicht auf,fährt Schlitten und der Output riecht doch etwas heftiger als sonst bzw. von Rufus auch. Bisher hab ich so keine physischen Dinge von Würmern im Poop gefunden,aber für mich sieht´s so aus als hätte Samu sich was geholt. Zumal ich die Bande eh 1 Mal im Jahr entwurmen wollte.
Das Problem dabei ist nur,die zwei vertragen keine Milbemax. Beim letzten Versuch haben sie die nach 5  Minuten wieder ausgekotzt. Und dann stand ich da. Daher müsst ich in der Praxis anrufen. Schauen ob ich Panacur nehme,da wüsste ich das es beide vertragen und es ist ausserhalb von Giardien auch als normale Wurmkur einzusetzen.
Merle würd ich Milbemax holen/geben,die nimmt´s und verträgt das Zeug.
Ich hoffe das damit dann der Spuk vorbei ist. Dieses tägliche kotzen geht mir so langsam etwas auf den Nerv ;) Sonst bekommt er doch noch nen Termin vor Ort (hab ich ihm schon angedroht *g*)

Gucken ob ich´s heute in den Garten schaffe,ob´s zu nass wird oder mein Kopf streikt. Ansich müsste der Rasen auch mit Sicherheit wieder runter,da sonst zu viele Schnecken.
Drösel gerad noch ne Runde Vampirelost,geh komische Crystals jagen und versuch nicht zu sterben beim prügeln Oo

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

31 − = 30