Alltagswahn Garten & Balkon Comments

Weeklyplausch ~ 24

++dieser Post enthält Marken/Shopnennung. Die Artikel habe ich selber käuflich erworben und werde nicht für deren Nennung bezahlt ++
[Media]
Dokus,Cartoons
[Küche] Muffinsünden,Gemüse,just Bread
[Gefreut] Toaster
[Geärgert] nope
[Gekauft] Glutenfreishopping,Eisshopping
[Working on] Garten
[Was gab´s]  …. Freckles,Freckles,Freckles,Shirtmotiv fertig bekommen und ist im Shop zu haben,Gartenorgie bzw. Unkraut.

Garten & Balkon

Die Woche habe ich den Garten auf den Kopf gestellt. Na was heißt auf den Kopf gestellt. Möhren und Fenchel kamen weiterhin nicht. Ich weiß nicht woran es lag/liegt. Ob ich doch zu zeitnah Kompost drunter gemisch hatte,der Temperatursturz schuldig war oder ob sie einfach den Boden nicht mögen ?! Kann´s nicht sagen. Ich meine 4 kleine Schösslinge von Möhren gefunden zu haben. Schwer zu sagen,da ich ein Unkraut habe,was ähnlich dem Möhrengrün aussieht. Jedenfalls hab ich das Beet zur Hälfte neu gemacht. Da ich jetzt natürlich nicht mehr genug Samen hatte,kamen noch ein paar Buschbohnen bei,da auf dem anderen Beet lediglich zwei Pflänzleins zu sehen sind. Und Petersilie dazu (die ich völlig vergessen hatte) und ebenso die Radies etwas erweitert,da es diese tun wie blöde ;)  Oder ich hab eine Samentüte mit Blindgängern erwischt bzw. zwei. Hier rechts sieht man die Babymöhren (ja die werden nicht viel größer) die ich zwei Wochen vor denen im Garten in einen Kübel gepackt hatte (andere Saat/Sorte) und die tun´s auch in der Blumenerde. Wäre auch denkbar bzw. ist mir bei Blumensamen auch schon mehrfach passiert und ich glaube so einen Blindgänger hab ich entweder bei Zinien oder Sonnenhut dieses Jahr auch. Da kommt nämlich nix.
Ich werd´s letztendlich sehen ob´s jetzt funktioniert. Immerhin sollte es jetzt keine Temperaturstürze mehr in Richtung null Grad geben,Kompost sollte auch nicht mehr sooooo “aggressiv” im Boden sein. Wenn wieder nichts kommt,weiß ich welchen Samen ich definitiv nicht mehr kaufen werde. Zeitlich war ich weder zu früh noch zu spät mit der Direktsaat und zwangsläufig vorziehen muss man beides nicht.
Aber es kommt auch ein klein wenig was. Bei den Dahlien hab ich im blödesten Fall 1-2 Blindgänger dieses Jahr. Eine von meinen die letztes Jahr schon im Garten waren kommt bisher nicht. Was da los ist weiß ich auch nicht. Ich warte einfach weiter ;) Ansonsten schießen inzwischen alle mit mehr oder weniger grün aus dem Boden. Kartoffeln tun es die ersten vier “Linda” Saatkartoffeln. Die vier letzten in der Reihe die ich aus dem Keller hab,bislang glaub ich nicht. Da steht zwar etwas grün,aber ob das zu denen gehört,gerade noch schwer zu sagen. Entweder kommen sie nicht oder später. Die Zucchini tun es und haben inzwischen kleine Früchtchen dran,Paprika kurz vor blühen,die Tomaten … eine wuchert,zwei sind etwas mickelig. Lass mich überraschen :) Die großen Pumpkins haben 3 Schösslinge draußen,bei den drei Zierpumpkinpflanzen werd ich´s sehen. Einer ist beim Starkregen abgebrochen. Ob der sich noch mal macht … Die Erdbeeren haben Minidingelchen dran. Da sie mehrfach tragen,warte ich auch da einfach ab.
Div. Blumen und andere Saaten ringsum kommen langsam aber sicher. Himbeeren haben sich aklimatisiert und sind angegangen. Der Rosmarin hat Probleme. Insbesondere der große. Den hab ich jetzt radikal geschnitten und schau ob´s hilft und ob er wieder grün austreibt. Der Lorbeer ist sich am erholen und bislang kommen keine Blätter nach die Pilzbefall zeigen. Beide Apfelbäumchen haben kleine Äpfel dran *kreischTanzJubel*
Des weiteren hab ich mich um die Rasenkante ausserhalb des Zaunes gekümmert. Damit da der Rasenmäher besser drum kommt,Rasen/Unkraut zumindest von aussen besser draußen bleibt konnt ich mir übrige Pflastersteine nehmen die hier noch rum lagen. Fitnessstudio brauch ich erst einmal nicht mehr Oo

Arbeiten gegen´s Wetter … sah gestern Morgen die ganze Zeit so aus als würde es jeden Moment kräftig duschen. Aber hat gehalten und ich bin fertig geworden. Nun muss ich nur noch ein kleines Stück vorne machen ~ ein kleiner Eichenwildling der aufgeschlagen ist. Ich fürchte bleiben darf er nicht ~ der hübsche rote Klee hat sich direkt doch gemacht neben dem Lavendel ~ und die Magarite hat sich super erholt. Die sah nach dem ich sie eingepflanzt hatte mit einem Schlag ziemlich schlecht aus. Ausschneiden tat ihr wohl gut.

In jedem Fall war ich gestern nur noch k.o und meine Hand reichlich rampuniert. Ging natürlich nicht ohne Blessuren bei mir. Einmal volles Rohr Finger zwischen Stein und Blechkante an der Straßenmauer (das der Finger noch lebt ist ein Wunder) und Handrücken blau,da ich eine dicke,groooooße Spinne nicht erschlagen wollte,die mit den Steinen umgezogen ist und sich nicht entscheiden konnte ob sie nun in den Garten wollte oder doch woanders hin Oo (war auch nicht die einzigste die ich da aufgescheucht hatte … sind die gruslig groß Oo)

Catcontent

Hach ja … da ist mir das Pumpkin noch mal über die Laune gelaufen. Der kleine Keks wäre gestern 7 Jahre alt geworden und ein paar Tage zuvor ist er mit knapp einem Jahr eingezogen -.-  Er ist nun 8 Monate nicht mehr da. Kommt mir zum Teil ewig vor das das Drama los ging,zum Teil auch erst als wäre es letzte Woche gewesen. Das man so eine kleine Quäkquängelnase so vermissen kann *schmunzel*
Keine Frage,Rufus und Samu geben sich alle Mühe ihn würdig hier zu vertreten :) Ich schiele jetzt nicht auf den Fuzz der sich maunzend und schnurrend um mich windet,mich kaum schreiben lässt und nix besseres zutun hat als seine Krallen in meine Beine vor Wonne zu hauen. Sein Bruder hingegen ist ja nicht sooo der Morgenkater. Samu hat sich wieder ins Körbchen gehauen nach´m Frühstück und schläft.
Madame Tiny hat sich gut eingefuttert. Momentan wohl mehr Nass als Trockenfutter. Schauen wie lange das hält. Catz Finefood hoch im Kurs wo ohne zu zucken 200g weggehauen werden,dazu noch Kekse,so das sie auf ein normales Futterpensum am Tag kommt. Allerdings brauch ich ihr weiter nicht mit Purizon kommen. Bzw da nur mit Lamm. Den Rest musste ich jetzt weg tun -.- Wenn´s weiter offen rum steht wird´s nicht besser. “Wildes Land” Kekse gehen super. Also abwarten und Tee trinken :)

Sonstiges

Die Woche gab´s noch Geschenke ^^
Bzw. ich komm um 03:00 früh ins Bad und sehen im dritten Anlauf folgendes. Ist mir aber auch erst aufgefallen als ich bemerkte das die Schösslinge der Grünlilie anders waren Oo  Meine Blumen reden mit mir. ~ Vom Cafebesuch am letzten WE hatte ich ja noch ein Päckchen hier stehen,was ich dann auch endlich öffnen durfte. Von Mama und Brüderchen gab´s einen Toaster.

Nicht lachen,den brauchte ich wirklich. Von wegen Gluten. Ich hab bisher immer Toastbags benutzt und eben damit in den Toaster wo auch glutenhaltiges Brot kommt. Das ging mir inzwischen einigermaßen auf den Geist diese Bags zu kaufen. Aber ohne geht es nun einmal nicht,sonst lieg ich flach. Daher hab ich mich umso mehr über den sauberen,glutenfreien Toaster gefreut,der auch noch so super zum Kühlschrank und dem Wasserkocher passt ;)
Dazu gab es noch eine inhaltliche Karte die auf die Sofasparkasse kommt.

Glutenfreies Shopping gab es auch noch. Nachdem ich erst einmal warten musste bis das nicht mehr der ganze Laden ausverkauft war,sondern nur noch der halbe Oo Immerhin hab ich mein Brot wieder bekommen,etwas Brötchen,die Muffins die ich probieren wollte und die Sojasauce. Schokolinsen und Humuschips kamen spontan auch mit.  Auf die Sojasauce bin ich echt gespannt. Es ist waschechte Sojasauce und ich hoffe keinen Griff ins Klo gelandet zu haben,wie mit der Zuckersauce die als Sojasaucenersatz/alternative verkauft wurde und einfach nur eklig süß war. Vllt bekommen wir dann auch endlich mal wieder ein Selbstmachsushi hin. Die Sauce ist ohne Alkohol und ohne glutenfreien Weizen.
Die veganen Schokolinsen hab ich noch nicht probiert. Aber schlimmer als die Vantastic Foods kann es hoffentlich nicht werden. Die waren schlichtweg sehr grenzwertig inkl. ganz ekliger Schokolade.  Von den Humuschips bin ich völlig überzeugt. Die sind sooooo lecker !! Klar,keine Kartoffelchips (die gehen leider wohl nicht glutenfrei und lecker,sondern entweder trotz glutenfreier Kennzeichnung unverträglich -Funny Frisch- oder schockfrei und einfach nur eklig) aber richtig genial :)

Das Shirtmotiv ist fertig und im Shop käuflich zu erwerben ;) ~ nach dem Steine schleppen gab´s eine kleine Belohnung,Cafe mit Eis ~ Radieschen für´s Abendbrot aus´m Garten ~ und trotz Katzenbisse,die kleine Blume blüht zum ersten Mal seit ich sie habe *love*

Ein paar Kuschelkatzen
Samu haz Karton ~ Tiny muss ihn dabei stalken ~ Samu haz Tüte ~ und Möms auf dem Weg zum Bäuchlein kraulen lassen
 
Traditionell fauler Sonntag heute. Wollte mir eigentlich die Haare tönen,aber selbst dazu konnt ich mich eben nicht treten ^^ Das ich seit kurz nach drei mich am Cafe festhalte,mag dazu beitragen das ich eher geneigt bin gleich noch mal ins Bett zu fallen,bevor ich mich über den Haushalt und Co hermachen würde.

1 person likes this post.

Continue Reading