Alltagswahn Garten & Balkon

Weeklyplausch ~ 19

++dieser Post enthält Marken/Shopnennung. Die Artikel habe ich selber käuflich erworben und werde nicht für deren Nennung bezahlt ++
[Media]
It 2 ~ div Dokus ~ Kaffeezeichentrick ~ komischen Film und Zeug auf Netflix. Drei Fragezeichen.
[Küche] noch mal eine Runde Spargel ~ Salat ~ kalte Küche
[Gefreut]
[Geärgert] Bad
[Gekauft] glutenfrei shopping für mich
[Working on] Badezimmer *endlessStory*
[Was gab´s]  Ideensuche für Kletter/Stützhilfen und Regenpausen im Garten genutzt.

Besser wird das draußen nicht mehr oder ? Eigentlich warten die größeren Tomatenpflanzen darauf nach draußen gesetzt zu werden. Aber unmöglich. Kalt,nass,unbeständig und der Garten hat wieder Schneckenexplosionspotential. Ich kann nicht einmal regelmäßig die kleineren zum abhärten nach draußen setzen,da es zwischendrin so pläddert das sie kaputt gehen würden. Einen etwas geschützteren Platz hab ich nicht,wo sie zunächst nicht so viel abbekommen würden -.- Da bleibt nur der Balkon wo sie frontal allem ausgesetzt sind.

Zumindest hab ich die Wetterpausen genutzt um ein wenig was zu machen. Kürbisse sind teilweise im Boden. Kartoffeln etwas angehäufelt und nach Braunfäule abgesucht,die spontan dazu gewanderten Wirsingpflanzen mit ins Kartoffelbeet gequetscht,ein bisschen explodiertes Unkraut raus und den Rasen gestutzt. Dabei schon wieder Massen an Schnecken gefunden und beseitigt. Allerdings auch erstaunlich viele Schnegel. Waren es letztes Jahr nur 2,3,4 Stück,sind es dieses Jahr eindeutig mehr.
Ein paar Blümchen mehr hängen am Zaun in Pöttchen,was ich ganz nett finde. Überlege da allerdings ob ich so kleine Körbchen kaufe.
Super viel sieht man noch nicht,aber einmal das gequetschte Kartoffelbeet,der Teil für die Kürbisse mit einer vergessenen Kartoffel vom letzten Jahr und gemischtes mit Erbsen und Co. Hätte mir gründlicher notieren sollen was ich wo hin gepackt hab. Irgendwann klappt das noch. Im unteren Teil sind in jedem Fall Zucchinis. Dazwischen,in den freien Bereich sollen die Gurken.
Von Dahlien fang ich mal gar nicht an. Da brauch ich nicht einmal drüber nachdenken sie raus setzen zu wollen.
   

Usselwetter läd zum was gucken ein … ich hatte den zweiten Teil von “It” auf dem Plan. Der erste Teil hatte mich schon relativ wenig überzeugt,der zweite ist nur noch grottig. Die vollen 3 Stunden hab ich mir auch nicht gegeben sondern nach gut 1 1/2 Stunden nicht mehr weiter geguckt. Schon lange nicht mehr so einen schlechten Film gesehen.
Dachte ich mir gestern nach der Runde frische Luft schnappen,ich nehm den nächsten auf meiner Liste und zwar “das schaurige Haus”  Bis ich gesehen hab das es ein deutscher Film ist Oo Naja .. ^^ Trotzdem angemacht und bei eingeschlafen. “Unfriended” wollt ich mir später evtl. noch einmal ansehen. Meine ich hab´s schon mal geguckt,bin mir aber nicht ganz sicher. “The Women in the Window” wollt ich auch noch. Eigentlich warte ich nur auf die neuen Staffeln von “You” und “The Orville”

Küchenblick … es gab noch mal Spargel. Bevor´s vorbei ist. Einmal grünen und noch einmal spontan weißen,da dieser im Angebot im Discounter hier war.
Der grüne war ein wenig dürftig und viel Holz dran. Trotzdem lecker auch wenn ich den weißen lieber mag. Der schmeckt irgendwie intensiver.
 
Und eine Schoki zum probieren. Ich hatte noch etwas Kosmetik und Kaffee gekauft. Dabei bin ich einer Empfehlung nachgegangen das die Schokolade wohl ganz lecker sein soll. Rapunzel ist eigentlich gar nicht meines. Mochte ich noch nie wirklich. Aber man kann´s ja trotzdem ausprobieren. Bin sehr positiv überrascht und kein Vergleich zu den üblichen “Zartbitter” die man so kaufen kann. Einen Müüüü den typischen Rapunzelgeschmack. Aber völlig in Ordnung.
Ausserdem hab ich gesündigt und einmal von Schär Schokowaffeldinger mitgenommen. Die ich vergessen habe zu fotoknipsen. Auf den ersten Blick positiv zu werten das es frei von Palmöl ist. Wo Schär ja jeden Zusatzstoff mitnimmt den´s gibt,scheinen sie zumindest da gelernt zu haben.

Sonst … nix.
Ich schau nachher ob ich die Jungpflanzen auf den Balkon stellen kann oder ob´s zu viel pläddert. Ansonsten wird´s nen kuschliger Sonntag. Hab Kopfschmerzen from hell und werd mir nachher noch etwas die Decke an die Nase ziehen.
 

Be the first to like.