Weeklyplausch~No 10

++dieser Post enthält Marken/Shopnennung. Die Artikel habe ich selber käuflich erworben und werde nicht für deren Nennung bezahlt ++
[Media]
Sherlock Holmes Audio,div Dokus
[Küche] Gemüse ~ kalte Küche und Tütensuppe ~ frische Brötchen
[Gekauft] Monsterzeug bzw. einmal Aquariumszeug
[Working on] Badezimmer UND Flur jetzt ^^
[Was gab´s]  Highly Explosives und Garten.

Ach ja,es ist nicht so das nicht schon genug Chaos im Bad geben würde. Kann es echt nicht mehr sehen den Mist. Nun kam die Woche noch ein kleines Aquariumproblem dazu,sprich Hiccs steht in einer Box auf der Waschmaschine mit dabei,das Aquarium stand zum desinfizieren mit da etc.  Irgendwie sind da Blaualgen aufgetaucht -.-
Zunächst dachte ich,ich bekomm sie mit ner Dunkelkur weg,bis zu dem Moment wo es mit einem Schlag furchbar stank. Und das mit absolut frischem Wasser Oo Hatte das Becken einen Tag vorher frisch befüllt,Licht aus,Filter sauber etc. Naja da hab ich dann spontan entschlossen den ganzen Wums neu einlaufen zu lassen. Also alles raus/weg und neu. Um die Pflanzen tat es mir etwas leid,da sie sich gerad so zusammengeraffelt hatten,das mir nicht ständig was einging. Aber half ja nix.
Einen anderen Filter wollte ich eh gekauft haben. Also bestellte ich einen Aussenfilter in der Hoffnung er käme die Woche. Ja Pustekuchen. Hätte wohl erst die Shopbewertungen lesen sollen -.-  Wenn der Laden überhaupt liefert,dann erst mit elends langer Verspätung.
Tja … Pech gehabt. Wenn mir jetzt die Pflanzen eingehen … da hat es mir dann echt gereicht. Antworten auf Nachfrage wie lange die Lieferung dauert werden von dem Laden auch konsequent ignoriert. Storno ist raus … mal gucken ob die auch ignoriert wird.
Ansich wollte ich das kleine Becken nicht neu einlaufen lassen. Der Plan war ein ganz anderer. Zunächst passende Kommode für ein großes Becken besorgen (auf den Wäscheschrank kann ich kein großes stellen,der trägt das Gewicht nicht … hab mit dem kleinen schon Angst) dann ein 120x40x40 Becken besorgen. Der Wäscheschrank ins Bad. Im besten Fall könnt ich Hiccs und das kleine Becken am laufen lassen so lange,das er nicht wieder in die Box muss. Im Bad steht er ja auch nicht verkehrt für die Zeit. Das große Becken einlaufen lassen …ok hätte man für um die 8 Wochen zwei Aquarien laufen. Aber das geht erst,wenn der Boden im Badezimmer da/fertig ist. Eher kann ich da keinen Schrank rein stellen,so lange heilloses Chaos und kein Platz für nichts.
Könnte den Wäscheschrank auch jetzt rausschmeißen und quer in die Wohnung stellen (bin kurz davor) Aber da wieder auf unbestimmte Zeit nen Schrank im Weg haben,neeee.
Ich meine,jetzt blieb nix anderes. Blaualgen sind giftig. Da musst ich sofort reagieren. Trotzdem ärgert das,das ich den ganzen Mist dann noch mal machen muss,damit Hiccs endlich sein großes,halbwegs artgerechtes Becken bekommt (artgerecht kann man so ein Tier nie halten) und nicht mehr in dem kleinen Ding hocken muss.

Bisschen Garten gab es auch noch. Allerdings nicht im Bauerngarten. Da hab ich mich noch zusammengerissen und noch nichts gesät. Mir waren die Nächte zu kalt. Hätte vermutlich mit dem Pflanzentunnel trotzdem funktioniert,aber die Dünung war mir oben drauf noch zu frisch. Ich denke da geht es dann nächste Woche los. So blieb etwas Ordnung machen und aufräumen.  Saatkartoffeln kamen an .. da war ich reichlich spät wie ich gemerkt habe. Die Auswahl war schon merklich zusammengeschrumpft. Von links nach rechts “Purple Rain” “rote Laura” und “Bellinda” Darunter noch ein Stapel Saatentütchen. Die Zwiebeln fehlen noch,die haben Lieferzeit. Eine Tüte Gesteinsmehl gab es noch bei,so konnte ich das restliche obere Beet wo noch ein Teil fehlte düngen.

Für die Küche gab es Nachschub. Leider war der glutenfreie große Laden wieder fast ausschließlich mit langen Lieferzeiten oder “nicht lieferbar” bestückt -.-  So langsam lohnt es da echt nicht mehr.  Ich seh immer zu das ich so viel wie möglich bei einem Laden bekomme. Wenn die Hälfte nicht zu haben ist,lass ich es. Das macht keinen Sinn. Wenn man dann in zwei/drei anderen Läden noch etwas holen muss,das ist unnötige Verpackung,Lieferung etc.pp Also blieb der Veganshop der natürlich nur eine begrenzte Auswahl an glutenfreien Sachen hat,Brote oder Brötchen fast gar nicht. Aber Mehle hab ich bekommen und Quinoa. Das bunte Quinoa wollt ich mir selber mahlen. Schauen ob das unsere Kaffeemühle hinbekommt in kleinen Mengen. Brotgewürz zum ausprobieren,Kidneybohnen für Aufstrich zu machen. Ganz ganz wichtig,mein Kaffee … schon genug gerädert und genervt die Woche,da war mein Lieblingskaffee auch noch alle. Das ging gar nicht ^^

Den Schlupflingen geht es gut. Ich schlür sie weiter der Sonne hinterher und so langsam mausern sie sich. Drei davon ziehen nachher aus. Wollte meiner Mama welche für den Balkon mitgeben bzw. meinem Bruder. Der kümmert sich dann drum ;)  Inkl. kleine Anleitung das so gut wie nix schiefgehen kann. Hoffe ich *g*  Pflanz die drei nachher noch um in größere Pötte,”Deckel” bekommen sie mit dazu und dann kann es losgehen. Dazu gibt es ein Tütchen Gurken was ich über/zuviel habe.

Merle macht sich auch so langsam. Soweit hat sie nicht mehr gehustet seit Montag *HolzKlopf* Hört sich zwar zwischendrin noch seltsam an,aber es ist schon besser. Die pflanzlichen Tabletten bekommt sie weiter und die Jungs auch. Die eher deshalb damit sie ihre Klappe halten und Merle ihre nicht wegschnappen. Dann sitzt nämlich Samu direkt neben dem Teller und versucht selbigen sich ran zu ziehen Oo
Merles Begeisterung über den erneuten Tierarztbesuch hielt sich aber trotzdem in Grenzen. Sie sah sehr begeistert aus. War aber zu Hause recht fix vergessen und nicht so fertig mit der Welt wie beim Abstrichtermin bzw. danach. Meine Anspannung fiel dann auch 20 Minuten später ab. Ich hab da  IMMER Bauchschmerzen bei solchen Spritzen. Bei AB liegt mir Ians allergischer Schock noch immer quer und nachdem Momo auch so wild auf ein Übelkeitsmittel reagiert hat,kleb ich an den Katzen wenn sowas ist. Aber Madammchen kam mit Buschelschwanz und quietsche fit aus der Tasche und suchte Futter. Das war schon mal gut ;)
Bisher gibt´s auch keine Nachwehen der Spritze wie Dünnfiff,Durchfall oder ähnliches *nochMalHolzVerprügel* 

So,ich hau mich jetzt noch nen halbes Stündchen lang,schlafe nicht noch mal ein und zieh dann die Tomatenschlupflinge um. Soweit hatte ich gestern schon ein wenig Chaos beseitigt. Zwar nicht so effektiv wie ich gern gehabt hätte,aber naja. Ich resignier da so langsam. Ausserdem pfeffert mein Handgelenk seit langem mal wieder so richtig. Bekomm kaum ein Finger bewegt ohne das ich nicht am liebsten unter der Decke hocken würde.

Huch,Merle gar nicht dabei dieses Mal Oo
Schlupflingwächter ~ Hiccs in der Box (ist etwas aufgehellt … ansich ist er nicht so hell^^) das erste Gänseblümchen ~ und hauptsache Samu kann kuscheln
     

Be the first to like.