Monthly ~ Goodbye July

++dieser Post enthält Marken/Shopnennung. Die Artikel habe ich selber käuflich erworben und werde nicht für deren Nennung bezahlt ++ Eventuell enthält dieser Beitrag eine Spur von Eigenwerbung.
– Wort/Satz des Monats: blöde Hitze -.-
– Haariges : Spitzenschnitt und Henna
– Arzttermin:
– Media : Gruselfilme,Dokus,Hörspiele
– Küche:  Gemüse je nach Gartenangebot,Alolli für den Mann,Lebervurst frisch,frische Brote usw.
– Erfahrung des Monats:
– Top des Monats:
– Flop des Monats: 3 Wochen fast null Schlaf -.-
– Leidenschaft des Monats: nicht schlafen,mich im Garten verlaufen
– Geburtstagskind des Monats: die beiden Jungsnasen
– Stimmung des Monats: nooope
– Was gab´s ….  Gartenchaos,Küchenchaos,Schlafchaos

Da hab ich total verpennt das es Ende des Monats ist ?! Nicht mal ne BulletJournalzeichnung hab ich im Ansatz.
Nachdem ich tatsächlich jetzt doch 2 Nächte mal ordentlich geschlafen hab,wachte ich eben zu einem elenden Gestank auf Oo Samu hat einmal Dünnflatsch bzw. ich glaub beide Jungs -.- Super … von was für einem Futter bekommen die bitte kein Dünnpups. Samu ist ja noch schlimmer als Rufus.
Leider zieht der Klogestank grundsätzlich bei mir ins Zimmer … weiß auch nicht was das ist hier mit der Zugluft. Aller Scheiß landet bei mir -.- Also 2 Stunden Schlaf und mit wiederlichem Gestank in der Nase aufwachen … herrlich. Ich versuch nachher noch mal was zu schlafen.
Eben mal alles hier aufgerissen,Jungs ins Wohnzimmer/Küche gepackt und einmal frische Luft reinlassen.
Mal gucken wann ich den Geruch aus der Nase bekomme -.-

Eigentlich wollt ich mir nachher Brotteig ansetzen. Weiß nur nicht ob das so eine tolle Idee ist,nachdem ich das letzte Mal nach 2 Stunden Schlaf die Woche den Brotteig komplett versemmelt hatte -.-

Brot,bin ich beim Thema. Ich werd etwas größenwahnsinnig. Traue mich an glutenhaltiges Brot für den Mann Oo Hab einmal Dinkel und einmal Roggenmehl besorgt. Der erste Sauerteigansatz ist auch schon mal grandios in die Hose gegangen. Der fing nachdem es erst ganz gut aussah,nicht mehr an zu arbeiten. Hatte mit Dinkel angesetzt. Nun hab ich´s gestern noch einmal mit Roggen probiert. Gucken ob er nun was wird. Ansich war der Plan ein Roggen/Dinkelbrot zu backen. Mal sehen wie viele Anläufe ich brauche. Mein Sauerteig benimmt sich bisher artig ^^ Zur Not gibt´s nen Roggel/Dinkelbrot mit Reissauerteigansatz ?!
 
Ok,nicht größenwahnsinnig,aber mutig … ein festes Deo wanderte auch noch mit ins Körbchen. Bisher hab ich mich drum gedrückt,da ich bei Inhaltsstoffen wohl doch empfindlich bin. Und ich hab kein Plan welches es ist. Jedenfalls ist mir das mit Deo und mit Duschseife schon passiert,das ich bei den “falschen” zum einen pustelig werd und zum anderen anfange wie wild zu schwitzen. Was so ein wenig eklig ist,wenn man einfach nix macht und dann am “suppen” ist wie bekloppt Oo
Aber das ist tatsächlich gut. Einziger Nachteil,die Verpackung. Muss nachschauen ob man es evtl. nachfüllen kann,wenn nicht werd ich´s nicht noch einmal kaufen,denn es ist eine Dose. Was nicht so ganz im Sinne des Erfinders ist.

Auch wenn mir das Wetter mit der Dauerwärme null gefällt,dem Garten gefällt es und es ist etwas eskaliert. Ok,ich bin auch nicht mehr hinterher gekommen mit zumindest etwas Ordnung machen. Mir ging´s einfach nicht gut und momentan isses auch eher wacklig. Da geht nur das nötigste,zwischendrin mal ausführlich und dann wieder nichts.
Tomaten schmeißen uns zu … jeden Tag so 1-2 Siebe voll … bin am überlegen ob ich noch ein-zwei Tage sammel und zwei/drei Gläser Tomatensauce mache. Möhrchen gehen auch ganz gut,Gurken so alle paar Tage eine zum snacken (hält sich also in Grenzen) Mangold durfte jetzt auch wieder,die Läuse sind nicht wiedergekommen,nachdem ich da mit Schmierseife dran bin. Einen Apfel hab ich mitgenommen vom Cox. Der hatte einen faulen Fleck und ich dachte,bevor der mir jetzt auch noch von den Wespen geräubert wird,probier ich mal. Dürfen noch 2-3 Wochen. Aber ging schon.
Dahlien sind fast alle draußen mit den Köpfen … 2 wollen gar nicht. Die übliche Verdächtige “Tricolore” Fürchte jetzt fliegt sie ^^ und eine mit Fragezeichenschild glaub ich.
     
Die rote Dahlie die ich letztes Jahr als Pflegefall von unserer Nachbarin bekam ^^~Tomatensuche im Chaos und die Spätmöhrchen
     
Zugegeben,man muss das Gemüse dazwischen suchen,aber es lohnt sich ^^
   
Mein Lieblingsbeet ist das Kürbisbeet ;) Das sieht so herrlich aus mit den Tagetes,Amaranth und Mais dazwischen. Auch wenn der Mais nicht trägt. Ein paar der Sonnenblumen haben sich inzwischen gut gemacht. Hätte ich nicht gedacht das die sich berappeln. Von den roten Beeten lass ich mich überraschen. Da hab ich noch nicht gespickt ob und was für Knollen da dran sind. Die Chillis legen jetzt auch langsam nach. Denke da lohnt sich´s Flocken von zu machen.

Ein wenig Halloween in the making. Der Kürbis ist bisher nicht wieder angenagt worden *HolzVerklopp* Das sollte ein orange Bulldog werden wenn er groß ist. Ob und was da noch für Pumpkins zwischen sind,keine Ahnung. Einen hab ich noch gefunden in dem Blätterwus,aber sonst seh ich da nix. Einzig die Sweet Dumplings verausgaben sich gut sichtbar. Eigentlich dachte ich,ich hätte noch eine kleine Sorte ausgesät. Aber ich scheine tatsächlich 3 große (Honigkürbis,der Bulldog und ein Musque de nochwas) und den Dumpling “nur” zu haben. Reicht ja auch,aber irgendwie hatte ich noch eine andere Sorte im Kopf. Oder ich wollte sie kaufen und hab´s dann doch nicht.
Ein wenig gespannt bin ich auf die Rüben. Wollte daraus kleine Herbstlatüchten machen .. ob die kompatibel werden. Ein/zwei haben nen ordentlichen Ansatz. Nur wie der Rest aussieht ..natürlich keine Ahnung.
*lol* Ach das ist doch der den ich meinte … nur ist der groß und nicht klein … Musquee de Maroc. Ein orangener mit Warzen. Und ich dachte die wären klein. Gut wenn man den totalen Überblick über seine Kürbissorten hat Oo Glaub da gab es ähnliche auch in klein,hab mich spontan aber für den großen entschieden. Muss da noch mal hinterher suchen.

Einige Küchenorgien gab es den Monat. Nebst Brot backen,Marmeladen einkochen,Veggieaufstrich und Aloli. Letzteres hat fast meinen Püstab geschrottet Oo Der kommt ja bei der Lebervurst schon an seine Grenzen,aber die Aloli war fast zuviel. Dachte der gibt jeden Moment den Geist auf.  Da muss bei Gelegenheit definitiv ein neuer,leistungsstarker her. Hilft alles nichts. Pink und von Mama hin oder her …
Hatte gestern mal gestöbert und verglichen. Von Bosch gibt´s einen ganz anständigen. Leider in der “günstigeren” Variante nicht mit sooo viel Zubehör,aber das kann ich mir sonst noch nachholen. Ein großes Set von Krups für etwas mehr Geld hatte ich zunächst noch im Blick,allerdings waren die Kaufbewertungen recht ernüchternd. Der soll wohl trotz 1000 Watt nicht im Ansatz an die Leistung rankommen. Der von Bosch hat 1200. Das sollte denke ich reichen ;) Nur ist er weder pink noch rot. Damit muss ich wohl leben.

Ich hau mich jetzt gleich glaub ich noch mal hin. Geh duschen,setz den Brotteig an und dann noch eine ganze Runde schlafen. Und hoffen das keiner der Kater in der Zeit auf Klo muss und mich wieder zustinkt Oo Muss ich jetzt doch noch wieder Leonardo Futter suchen. Dachte den Monat könnt ich es beim wilden Land belassen. Aber nicht bei so nem Stinkepups im Klo.
Da sind drei Wasserdrachen die drauf warten endlich ins Aquarium zu können … Hiccs wollte nicht auf´s Foto und zeigte nur sein Hinterteil … nur nicht wenn weiterhin die Heizung draußen aufgedreht ist -.-
      

Be the first to like.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

WC Captcha 32 − 31 =