Alltagswahn Garten & Balkon

Monthly ~ Goodbye February

++dieser Post enthält Marken/Shopnennung. Die Artikel habe ich selber käuflich erworben und werde nicht für deren Nennung bezahlt ++ Eventuell enthält dieser Beitrag eine Spur von Eigenwerbung.
– Wort/Satz des Monats: brrr kalt und weiß *love* 
– Haariges : etwas Spitzen geschnitten und Henna
– Arzttermin: nope *HolzKlopp* bzw. nur AB geholt.
– Media : Dokus,Dokus,GuteNachtTv-Crime,Kaffeezeichentrick
– Küche:  spontan Schwarzwälder gebacken,div. Eintöpfe (lecker) Gemüse, ein-zwei kleine Sünden,Pizza und ganz furchbare Ofenpommes *schüttel*
– Erfahrung des Monats: endlich ein Hauch von Winter
– Top des Monats: wenn die Grafikkarte endlich wieder funktioniert, Garten
– Flop des Monats: …wenn ne schiet teure Grafikkarte nach 3 Monaten über die Wupper geht -.-
– Leidenschaft des Monats: frieren,neu einsäen in den Töpfen
– Geburtstagskind des Monats:
– Stimmung des Monats: ja noch etwas Lagerkoller,aber sonst ok
– Was gab´s …. endlich endlich endlich wieder Garten ^^ Hat mir die Laune definitiv gerettet. Ich musste raus !
Eine kaputte Grafik gab´s (hätte heulen können) neue Saaten in den Töpfen. Die erste Ladung war wohl doch zu früh.

So,da läuft meine kleine süße Valhalla wieder :) Tanze gerad innerlich durch die Gegend.
Ja,wir hätten sie jetzt einschicken können. Aber allein schon jetzt die Meldung das was kaputt ist,war nervig umständlich. Ist ja immer noch nicht durch bzw. bei HP gelandet.  Die Preise der Grafikkarten sind absolut astronomisch. Eine neue aktuelle kam also auch nicht Frage für den Moment. Also haben wir gestern überlegt und haben geguckt was in meinem alten Rechner für eine ist. Der steht beim Vater des Mannes im Büro und wird nur für Internet genutzt. Also nichts was grafisch anspruchsvoll wäre. Ebenso steht da noch ein ganz alter Rechner vom Mann. Beide auf .. OP am offnen Herzen,die Karten raus und getauscht. Die aus meinem mit rauf,die vom Mann in den Bürorechner.
Die meinige ab in die kleine Kiste und siehe da,sie passte auch wunderbar von der Größe her. Ist jetzt kein Mega Teil,aber sie hat die letzten Jahre zuverlässig das getan was sie soll und reicht für sämtliche Spiele und Anwendungen völlig aus.  So ein riesen RTX-Teil ist zwar fein,aber nützt nix wenn sie im Eimer ist.
Nachdem wir dann auch noch das Stecker/Anschlussproblem gelöst hatten,schnurrt das kleine Dingelchen wieder :) 
Irgendwann gibt´s dann auch eine ganz neue Karte. Wenn ich eine finde die keine 1000 Euro kostet und von den Maßen passt.

Garten,Garten … endlich Garten :) Da gab´s Winter und Frühling innerhalb von zwei Wochen. Nachdem auch hier die letzten Schneereste geschmolzen waren,gab´s bei mir kein Halten mehr. Raus. 
Keine Großartigkeiten,aber schon einmal die Beete vorsichtig abräumen und düngen,ebenso Frostopfer zurückschneiden,Lavendel runter schneiden etc. Solch Kleinigkeiten eben.
   
Noch sieht´s etwas trostlos aus … aber das sieht in ein paar Wochen wieder anders aus ;)
Unsere Safranzucht hat sich gemausert und es waren verdammt viele Hummeln und Bienen schon unterwegs. Streichelzooschild ist in Arbeit ^^ Erste Krokusse sind raus,ebenso Schneeglöckchen ein paar und der Rest wurstelt sich so langsam. Das dauert immer einen Moment und geht schneller im Garten der direkt am Haus liegt,da es dort etwas geschützter ist. Bei uns am Garten bekommen die Pflanzen die volle Wetterseite ab.

Eine riesen Ferkellei hab ich dann noch veranstaltet. Vorzucht neu angesetzt. Ende Januar war definitiv zu früh,zu kalt und zu dunkel. Hab mich hinreißen lassen und Anzuchterde gekauft. Nachdem ich die allerdings in Augenschein genommen hab,es tut´s auch unsere Gartenerde. Die ist ähnlich. Vielleicht nicht ganz so sandig,aber tut sich nicht viel ohne Dünger.  Naja,damit ich nicht wieder einen Haufen Trauermücken hier habe,hab ich die abgebacken. Das war furchbar. Die Bude hat gestunken,ich hat 4 Stunden Beschäftigungstherapie und überhaupt. Die Küche sah aus wie nix.
Die ersten Gurken sind über Nacht geploppt … kommst in der Früh ins Bad,gucken dich 6-7 Mini Gurkenbabys an wo am Abend noch nix war *love* ^^  Platz ist null mehr im Badezimmer .. da muss ich mir auf Dauer echt was einfallen lassen und irgendwie einen Platz haben.
Ich hoffe jetzt kommt soweit alles zuverlässig und wächst zu gesunden Jungpflanzen. Noch mal so ein Fail wie letztes Jahr,das mir am Ende doch wieder alles kaputt geht … ich hoffe nicht.
Das der Steckknofi komplett schimmlig war,hat mir gereicht. Da hab ich Ersatz besorgt plus in dem Bioladen seeehr spannende Kartoffeln gefunden. Eigentlich wollte ich keine Steckkartoffeln kaufen nach meinem Erlebnis mit der Krautfäule letztes Jahr. Aber die sahen so verlockend und “muss haben” aus … ^^

Einmal lang machen musste es mich auch noch. Keine Ahnung was das war. Drei Tage hundeelend inkl. Durchfall und dann war´s weg so schnell wie es da war Oo Ich kann jetzt erst einmal ein paar Tage keinen Fencheltee mehr sehen ;) Glaub der hat mich ein wenig gerettet. Danach ging´s in jedem Fall immer einen Tacken besser. 
Die Nasen kennen da natürlich kein Pardon und fordern trotzdem.  Muss die irgendwie wieder von den Trip runter bekommen das es ständig was ausser der Reihe in die Schnüt gibt. Dank dem AB für Momo und div. anderen Kleinigkeiten haben sie am Tage öfters mal nen Happen bekommen. Was in die Katz muss,muss halt.  Nun gibt es halt nur noch Darmaufbau und Bachblüten. Und das schummel ich in die normalen Mahlzeiten.
Ich hoffe inständig Momo nimmt das Darmaufbaupulver etwas länger als 1 Woche. Ansich müsste er es jetzt mindestens 3-4 Monate bekommen.  Bei der nächsten Futterbestellung muss ich auch noch dringend ein paar Junkfood-Saucentütchen einpacken. Vllt. hilft das da ein wenig Spannung und Abwechslung zu halten.
Moms sein Poop schaut in jedem Fall jetzt wieder gut aus *HolzKlopf* AB ist durch und wurd durchweg gut vertragen. Kein Durchfall davon o.ä
Und jetzt soll aber auch mal gut sein. Ok,der Blutcheck im April darf und muss noch,aber dann will ich auch so schnell nix mehr von irgendwas tierärztlichem hören oder sehen :)

Ein paar kleine Schnappschüsse noch

Eine kleine Schwarzwälder ohne Schokosprenkel (waren mir ausgegangen und ich hat´s vergessen)  ein kleiner/großer schwarzer Moms und ein kleiner Monkey dem es offenbar gut geschmeckt hat ^^
   
Wie so oft am Sonntag gibt´s heute Makeup-frei und Schlabberlook. Dazu eine Runde Minecraft und nix tun. Vllt heute zum Abend hin noch ne Pizza machen … überleg ich spontan. Aber sonst keine wilden Dinge :)
Nächste Woche geht´s weiter im Garten und im Bad.




Be the first to like.