Alltagswahn Garten & Balkon Living

Weeklyplausch ~ 37

++dieser Post enthält Marken/Shopnennung. Die Artikel habe ich selber käuflich erworben und werde nicht für deren Nennung bezahlt ++
[Media]
the Boy,Dokus,Zeichentrick
[Küche] Suppe,div Gemüse und küchenfaul zwischendrin und einen Apfelkuchen.
[Gefreut] Klodeckel Oo ^^
[Geärgert] Gartenshop (glaub das ist langsam chronisch)
[Gekauft] ganz spontan einen Komposter und noch einen Blühbusch/baum und eine Hose und Pulli (hilfe)
[Working on] …weiter noch an geheimen Dingen … so langsam muss ich mich beeilen Oo
[Was gab´s] Herbstwetter,kalte Füße und anfangen Socken zu stricken nur um dann festzustellen das es doch noch mal warm wird Oo  Da war´s dahin mit dem Herbstgefühl. Dabei wollte ich gerade meinen Ventilator einmotten.

Das war ein klein wenig komisch. Ich hatte nun doch spontan den kleinen Komposter für den Garten eingepackt. Dazu noch einen winterblühenden Baum/Busch der bis den März blüht und ein paar Blumenzwiebeln.
Wurd auch alles fix versand,allerdings von zwei Absendern Oo  Ok,ich hab jetzt ewig nichts mehr bei “mein schöner Garten” gekauft. Aber ich kann mich nicht erinnern das die zu “Baldur” gehören Oo  Bei letzteren hatte ich vor drei Jahren oder wann einen Stapel Pflanzen für den Balkon gekauft und das war eine Katastrophe. Furchbare Qualität. Seither hab ich die Finger von dem Mist gelassen. Nun,scheinbar gehören nun beide Läden/Firmen zusammen ohne das es für den Kunden ersichtlich ist.  Das Bäumchen und die Zwiebeln kamen/kommen von Baldur -.-  Hätte ich DAS gewusst,hätte ich die nicht gekauft. 
Ein Schelm der Böses dabei denkt,ich hab mir gestern die Finger wund gesucht. Weder im Impressum beider Seiten,noch auf “mein schöner Garten” selber wird darauf hingewiesen das es sich um Baldur-Produkte handelt o.ä Man merkt es erst,wenn versendet wird und mit einem Mal “Baldur” als Absender aufgeführt wird -.-  Ich hoffe nur das Bäumchen wird was und das es nicht die unvergleichlich schrottige Baldur-Qualität hat.  Hab´s gestern eingepflanzt. Allerdings wandert die Seite auf meine rote Liste der “nie wieder was kaufen” Shops.

Etwas im Garten rumgetanzt bin ich die Woche natürlich wieder. Wetter lud dazu ein,nachdem man eigentlich schon mit Herbst gerechnet und sich am Morgen den Hintern abgefroren hat.
Das Apfelbäumchen was am Donnerstag seinen Weg hier her gefunden hat,hab ich jetzt doch schon spontan eingepflanzt,nachdem ich von 30 Grad nächster Woche gehört hatte. Dachte das wird dem armen Kerl sonst zu warm in dem Pott. Quetscht sich akutell an eine Dahlie. Soll aber wohl gehen die nächsten Wochen,wo er eh erst im Frühjahr anfängt sich etwas breiter zu machen. Hoffentlich ;)
Gestern wanderte fix der Blühbaum in die Erde. Ob das was wird,weiß ich wie gesagt nicht. So sah das Dingelchen erst einmal ok aus,hat frische Knospen,war gut durchgewurzelt. Es handelt sich um einen “Duftschneeball” er soll kischelig pink werden,verbreitet einen leichten Vanilleduft und ist natürlich insektenfreundlich. Weshalb ich ihn in erster Linie gekauft habe. Blüte ist von  November bis März und schließt damit genau eine Lücke die ich im Garten habe.

Ganz viele Sonnenblumen ~ Das Nussbäumchen ist sehr schön angegangen wie man sieht. Zur Zeit finde ich wieder ganz viel Eichhörnchenbeute vergraben ^^
 

Einmal beim Rasen schnibbeln ~ und ein paar Tomaten geben tatsächlich noch mal Gas.


Mehr Realität im Netz *g* Das Kürbislaub sieht nicht mehr soo schön aus ~ die Kartoffeln machen sich erstaunlich gut noch mal und die Himbeeren … *love*  Zwar reicht es immer noch nicht für eine riesen Ernte,aber sie breiten sich immer weiter aus und tragen deutlich mehr als letztes Jahr :)

Gestern hab ich den ersten Fenchel mitgenommen. Noch klein,aber mein ^^ Dazu bunte Möhren,Kartoffeln und einen VeggBurger aus´m TK-fach.
Der Mann musste sich mit einer Fleischbeilage aus Würstchen begnügen,da leider die gekauften Veggdinge so derbe über dem Datum waren und lustig rochen,das ich die lieber doch nicht mehr gemacht hab -.-  Dabei waren die erst frisch gekauft -.-
Eigentlich wollte ich die Woche auch noch mal Pflaumenknödel gemacht haben,aber ich bin nicht zu gekommen. Zum einen war ich meist länger im Garten als gedacht,zum anderen ging´s endlich im Flur weiter. Dachte “die dicke Hitze ist jetzt wohl vorbei” (ha ha ha) “dann kannste ja endlich mal …” Pustekuchen. Aber zumindest ist eine Wandseite ordentlich verputzt. Riesen Schweinerrei.  Warte nu ab das die Temperaturen wieder unten bleiben und dann geht´s da weiter.

Dem Komposter geht´s nächste Woche ggf. an den Kragen. Muss mal gucken. Es fehlt noch ein Bodenschutz. Wollte da Kanickeldraht o.ä nehmen und das gibt´s vor Ort und nicht im Netz. Allerdings haben wir noch einmal Auto schrubben und kränzen für eine Hochzeit auf dem Plan. Also irgendwie krieg ich das noch zwischen ;)
Die Fenster haben hier diese Woche neue Netze bekommen. Nützt aber offenbar nix gegen Spinnen. Die kommen momentan seuchenartig trotzdem rein -.-  Nachdem die Teile mich ewig aufgeregt haben,weil sie nicht gescheit kleben und am Balkon ein Wespennest ist und ich die Woche 3 Mal Wespen erschlagen musste (sorry,Katzenleben oder Wespe,da ist klar wer verliert)  Da hat´s mir dann gereicht und ich hab halbwegs mustig von Tesa neue Insektengitter besorgt. Vor ein paar Jahren bin ich damit böse auf die Nase gefallen. Statt einer Packung 130×150 mit Klebeband,erhielt ich ein völlig schräges Stück Zeug ohne alles … und das für 15 Euro. Da war ich bedient.
Dieses Mal gab´s nen 3er Pack. Küchen,Wohnzimmer und mein Fenster. Alles sauber geschnitten,Maße passten und Klebeband war auch bei.
Rahmen mit Spiritus gesäubert und ich hoffe jetzt hält der Mist endlich. In jedem Fall kann ich endlich auch das Küchenfenster kippen. Das hat mich soooo genervt wenn man 4 Jahre da nicht gefahrenlos lüften kann. Entweder kommen Stechtiere rein oder mega große Spinnen.
Scheinbar hab ich gerad das Vergnügen ne Mücke hier zu haben. Bin völlig zerpiekt -.-

Dachte ich die Tage noch so “glaub ein wenig Sockenwolle wäre nicht verkehrt”  und kramte mein Strickzeug vor. Da lag noch ein komplettes Wollpaket Oo
   
Ein Paar ist fertig,das nächste ist auf den Nadeln. Die wandern aber gerad wieder für 1-2 Wochen in die Ecke. Bei 30 Grad strick ich nicht ^^

Heute gibt´s Sonntagmodus. Ich guck später spontan ob ich noch irgendwas anstelle oder ob´s bei nicht viel tun bleibt.

Abendliches kuscheln ~ unscharfes Rufusglubsch ~ Möööööms
   
Such das Merle ~ Samu nicht mehr zu Hause ~ Rufus gaaanz viele Füße
   
Sonnenbaden ~ und wenn Mann Klodeckel kaufen lässt *gg* Nu fühl ich mich etwas bespannt im Bad ^^
 





Be the first to like.
Continue Reading