Alltagswahn

Weeklypausch ~ 50

++dieser Post enthält Marken/Shopnennung. Die Artikel habe ich selber käuflich erworben und werde nicht für deren Nennung bezahlt ++
[Media]
Cafetoons ~ Dokus
[Küche] SelbstmachPizza,kalte Küche,div Gemüse
[Gefreut]
[Geärgert]
[Gekauft] noch Geschenk für´s Brüderchen,mir ein neues BulletJournal für´s nächste Jahr,neues Aquarellpapier
[Working on] Bad
[Was gab´s]  Ich trau es gar nicht zu sagen … eine Woche ohne Tierarzt Oo  Könnte fast begeistert sein.

Für Momo hab ich noch das ausstehende Päckchen Ampullen eingepackt. Das sollte Montag eintrudeln. Sonst bekommt er jetzt “nur” noch noch das SUC für die Nieren und ganz streng ausschließlich sein Nierenfutter. Ausnahme ist die SUC-Gabe,da ist etwas Hähnchen oder Thunabrühe erlaubt. Weiter Minihäppchenfütterung womit er mich momentan richtig wahnsinnig macht,da er ständig am betteln ist,weil hunger. Wenn das quasie Nonstop sich durch den Tag zieht … Ich hoffe es ist wirklich normaler Hunger und nicht wieder was mit der Bauspeicheldrüse -.-    Bzw. ich werde es sehen was die Werte am kommenden Donnerstag sagen. Davor gruselt es mir etwas. Um 11 Uhr ist erst der Termin. Wie ich ihn da ohne Futter bespaßen soll,ist mir ein Rätsel inkl. das er den Tag in der Früh das SUC bekommen muss. So spät am Vormittag noch Blutabnahmetermine … ansich sind die für gewöhnlich gleich in der Früh,das man eben nicht so einen “Spaß” hat. Ggf. ruf ich noch in der Praxis an und frag ob es  nicht einen Tacken eher geht Oo

Ein paar Küchentage hab ich eingelegt bzw. Keksfrust. Spekulatiusartige Schneeflocken und Sternchen … schmecken tun sie lecker,allerdings ist die Konsistenz extremst glutenfrei -.-  Mehl selber mischen hat grandios nicht geklappt. Unmöglich damit überhaupt einen Teig zusammen zu bekommen. Also blieb mir nix anderes übrig als auf das fertige Kuchenmehl zurück zu greifen. Im zweiten Anlauf hatte ich dann auch sowas wie Teig in der Hand. Leider sind die fertigen Kekse bröslig,brüchig und werden immer mehr im Mund.  Da macht backen so richtig Spaß Oo  Überleg ob ich überhaupt Lebkuchen mache.

Um noch mehr Experimente dran zu hängen,ich hab mich an Pizza getraut. Fertige bekomm ich nicht mehr runter plus,es gibt glaub ich exakt eine fertige die Gluten UND Laktosefrei ist. Und da ist Salami drauf mein ich. Sprich,ich hab seit 4 Jahren keine Pizza mehr gegessen gehabt. 
Hefeteig kam nicht in Frage,also guckte ich ganz spontan nach einem Teig ohne Hefe und probierte es aus. Ergebnis war eher ein Brot/Knäckebrotfladen vom Mittelaltermarkt,optisch ein absoluter Fail,aber nicht unlecker.
Gestern dann ein neuer Versuch,dieses Mal streng nach Rezept,da ich beim ersten Versuch Reis und Buchweizenmehl gegen fertiges Kuchenmehl getauscht hatte. Also etwa halbe/halbe Reis und Buchweizenmehl. Das Ergebnis war erneut weit von den Rezeptbildern entfernt. Eine Art Suppe in der Schüssel.  Kartoffelmehl bei … wurd nicht besser,fertiges Kuchenmehl dazu,klappte. Zumindest hat ich dann einen knetbaren Teig.
Dieses Mal gab es  auch keinen improvisierten Belag,sondern geplanten. 
Werd bei Gelegenheit mal gucken ob das noch zu optimieren geht und ob ich von dieser Fladenoptik etwas weg komme :) Gibt ja extra Mehle für Brot/Pizza. Ob das Sinn macht bei einem Teig der ohne Hefe ist. Für gewöhnlich sind das Mischungen für etwas “schwerere” Dinge wie eben Hefe.

Werd mal sehen das ich heute ggf. noch den Rest Tapete von der Decke/den Wänden bekomme im Bad. Zumindest bis zum Schrank. Darüber scheitert es leider,da keine Leiter vorhanden die über 2 Stufen geht und ich zu klein. Aber das Pensum was ich noch so erreiche mit der kleinen “Leiter” wird wohl nervtötend genug.
Nebenher die Suche nach einem Spritzschutz für die Wand in der Küche. Dauerbaustellen abarbeiten. Inzwischen bin ich da -leider- bei Klebefliesen/zeug gelandet,da zumindest die zum Teil direkt auf Putz gehen. Bohren o.ä Dingen die man  nicht mal eben so fix selber machen kann,kommen nicht in Frage.
Auswahl ist nicht super berauschend bzw. glaub da muss ich mich noch gründlich hinterhängen um was optisch ansprechendes zu finden,was nicht gleich massig Geld kostet. Sieht was hübsch aus,ist der Preis gleich gänzlich unhübsch.

Wenn ich mich nicht ins Bad verlaufen sollte gibt´s nen faulen Sonntag unter der Decke.
Decke .. Stichwort … Rufus findet die Sofalehne bequem ~ von Samu war nur der Hintern zu finden ~ Moms hat Chefsessel und ich einen super winzigen echten Weihnachtsbaum *love*
     



Be the first to like.
Continue Reading