Alltagswahn

Weeklyplausch ~ 27

++dieser Post enthält Marken/Shopnennung. Die Artikel habe ich selber käuflich erworben und werde nicht für deren Nennung bezahlt ++
[Media]
Youtubedinge,Dokus,Zeichentrick
[Küche] ersten Mangold,Salate,Ofenpommes
[Gefreut] nix bestimmtes
[Geärgert] was die Schnecken nicht fressen,fressen die Läuse
[Gekauft] NomNom für die Fellpoppos
[Working on] Badezimmer *endlessStory*
[Was gab´s]  Fotodinge,Minecraftdinge,Temperaturschluckauf.
Und immerhin ein weiteres farbiges (bunt isses ja nun nicht) Monatsblatt ^^ Zwar spät,aber besser als gar nicht.

Sofern das Wetter es zuließ hab ich das natürlich genutzt und bin raus. Einzig gestern nur kurz,da ich irgendwie super taddlig unterwegs bin. Warum auch immer. Hätte auch gerne etwas mehr geschlafen eben (bin super groggie) aber sag das einer mal den Katern. Samu hat seit gestern Abend offenbar den Teufel gefressen und geht ab wie nix Oo

In jedem Fall gab es Beute. Ein wenig Mangold hab ich geerntet. Zugegeben,ich hab ihn vorher noch nie gegessen und auch nicht so mal gekauft um zu gucken ob wir den mögen. Bin schwach geworden,weil bunt ^^ Buntes Gemüse bin ich immer für zu haben,egal welche Farbe.
Ein zwei große Blätter musst ich rausmachen,da diese Läuse hatten und so viel Fleischbeilage will man im Gemüse dann doch nicht. Üppig war die Ernte noch nicht,aber mit ein paar Minimöhren und Kartoffeln dabei hat´s für uns gereicht. Zugegeben,mein Lieblingsgemüse wird´s wohl nicht,da er mir doch sehr arg spinatig ist,aber doch lecker irgendwie.
   
Inzwischen hab ich den Tofu Gulasch ausprobiert von Lord of Tofu. Ja,kann man machen. Ich hätte mir eine andere Konsistenz gewünscht,aber fand ich jetzt nicht unlecker und kauf ich bestimmt noch einmal nach. Zumal es eh wenig Auswahl für mich gibt. Die Chunks stehen noch aus :)
Es gab ganz simpel nur Kartoffeln bei,sonst nix. Die Packung für mich alleine war was viel,so das ich noch was übrig hatte,was am anderen Tag noch genauso lecker kalt war.
Gestern,bei der kleinen Gartentour konnt ich auch die ersten Bohnen einsammeln. Die grünen brauchen noch einen Moment,aber die Ausbeute fand ich jetzt ok :) Sind auch ganz frisch im Tiefkühler gelandet und warten auf den Rest das man sich da eine lohnende Mahlzeit von machen kann.

Der Holsteiner Cox hängt gut voll (beim Boskoop schaut´s ähnlich aus)… schauen was sich da hält. Bisher hat er ja sehr gemickelt mit Äpfeln. Von daher bin ich da jetzt schon zufrieden wenn sie sich so weiter entwickeln.   Die roten Johannisbeeren sind auch bald soweit das sie ins Schälchen dürfen. Ein paar Dahlien haben die ersten Knospen,sofern sie nicht entweder von Schnecken oder Läusen gefressen werden.
    
Auch die Stockrose macht sich dieses Jahr ein klein wenig besser als letztes Jahr. Und auf die Sonnenblume zwischen den Kürbissen bin ich gespannt. Ob die die 4 Meter knackt oder nicht ganz so groß wird ;) Immerhin hat sie eine Stütze das sie nicht so fix knicken sollte,falls sie sich für ein paar Meter entscheiden sollte.
 

Sonst gab es einigermaßen viel Minecraft. Auch wenn´s Wetter stellenweise zu warm für den Rechner war. Ich mag das nicht wenn´s mir dann auch noch warm um die Füße pustet. Im Winter ganz angenehm,aber jetzt eher weniger :)
Im gefühlt 20igsten Anlauf hat´s auch mit der Base geklappt. Hatte da so ein paar Startprobleme.
Ein wenig Landscaping muss da noch passieren. Küche und Wohnraum sind in Detailarbeit … kommt bei mir immer nach und nach. Einmal richtig umgewubbt hab ich die Tage. Holzarten komplett getauscht (innen und aussen)
Storagekeller unten mit Axolotlhöhle.
     
Und einer der vier Axolotl ^^ Bzw. Seedraum wo Resourceseed und so in Pötten wachsen.
 

Sonst gab´s tatsächlich nicht mega viel. Kleine Bestandsaufnahme bei den Dahlien noch. 4-5 sind mir leider kaputt gegangen. Bei einer bin ich mir noch nicht sicher ob die nicht doch noch will und einfach nur spät ist. Denn Sprösslinge hat sie an der Zwiebel. In jedem Fall ist letztere heile und nicht gefault.
Die anderen sind definitiv kaputt. Leider auch gleich 3 von den neuen. Und eine der kleinen wo ich mich überraschen lassen muss welche es erwischt hat. Da war´s Wetter im Mai/Anfang Juni halt einfach zu nass.
Sorten sind notiert welche kaputt sind. Stattdessen hab ich die die ich von unserer Nachbarin bekommen hatte,an die frei gewordenen Plätze gesetzt. Die steckten in Pötten und sind bis auf zwei am kommen. Bei den zweien war´s aber auch unklar,da sie keine Schösslinge an den Zwiebeln hatten bzw. es waren Einzelzwiebeln. Da kann man einfach nur probieren ob was kommt oder eben nicht :)

Ich bleib heute in Kissennähe. Schau ob ich eventuell noch kurz in den Garten komme … keine Ahnung ob´s Wetter mitmacht oder nicht. Und wollte noch ein wenig Minecraft Landscaping betreiben :) Wo ich die meiste Zeit der letzten Tage im Keller verbracht hab ^^



Be the first to like.
Continue Reading