Weeklyplausch ~ No.23

++dieser Post enthält Marken/Shopnennung. Die Artikel habe ich selber käuflich erworben und werde nicht für deren Nennung bezahlt ++
[Media]
Supernatural bei Staffel 9,ein paar Dokus/Zeichentrick und Hörspiele
[Küche] nomnom frisches Brot,Gemüse,Salat
[Gekauft] noch Zeug für die Wasserdrachen,Veggieladen geplündert,Plümsche
[Working on]
[Was gab´s] Garten,mit einem Fuß im Bett,eine mysteriöse Holzkiste und ein Kuchen der optisch sowas von in die Hose gegangen ist … ^^

Diese Woche gab´s die ersten kleinen Ernten. Unser Garten hinkt gefühlt ein wenig hinterher,wenn man sich so umschaut. Aber die Temperaturen ziehen jetzt erst hier ein wenig an,das mal ein paar Tage am Stück was ü 20 Grad sind.
Erdbeeren hab ich endlich mal eine Hand voll erwischt … zwei der Pflanzen sehen nicht sooo toll aus. Weiß auch nicht was mit denen ist. Dabei hing alles so schön voll -.- 
Aber dauerhaft kommen die aus dem Beet. Glaub da stell ich 1-2 Hochbeete und pack da ein Stapel Erdbeeren rein. Dort nehmen sie keinen kostbaren Beetplatz weg,ich kann sie besser vor Schneckberts und Vögeln schützen. Im Beet selber ist das ja immer was schwierig.
Mairübchen sind teilweise fertig und kommen mit rein … Salat. An den Tomaten hängen die ersten kleinen Früchtchen. Als nächstes kommen denke ich die Johannisbeeren. Da hab ich gestern die erste rote gesehen :) Ach siehste,und die erste Testmöhre. Die können aber noch was im Boden bleiben.
   
Gestern hab ich mir daraus spontan einen kleinen Salat gemacht,die Erdbeeren haben natürlich nicht lange überlebt. Die sind soooo nicht zu vergleichen mit gekauften. Wir hatten letztens gekaufte aus dem Markt … einmal abgebissen und näää *schmunzel* Warte lieber auf eigene.

Sonst fängt es langsam an wild auszusehen. Ok,die Gurken wollen immer noch nicht. Kommt Zeit kommt Gurkenpflanze ;)
   
Was ich etwas lustig finde,die “weißen” Sonnenblumen (vllt werden sie noch weiß) fangen jetzt an bei ca. 50cm Höhe zu blühen Oo Ist ja eine neue Züchtung,letztes Jahr kam die raus. Aber ich glaub das ist nicht meines. Gefallen mir weder von der Farbe her (irgendein komisches Gelbcreme) noch das sie jetzt schon loslegen bzw. ich hab das Gefühl die ziehen die Läuse an. Alle Sonnenblumen sehen super mickelig aus,Laub voll Läuse/kaputt etc. Das hatte ich noch NIE. Die waren immer super schön,gesund,ok ab und an ein paar Läuse dran … ist halt Garten. Aber das sie quasi zerfressen sind,nein. Gucken ob das das erste Sonnenblumenfailjahr wird Oo
   
Der kleine gelbe Zwergallium macht sind wunderbar mit den dunklen Kapuzinerkresseblättern ^^ Und die Zwerghortensien sind mal richtig gewachsen. Das waren solche kleinen Mickeldinger die ersten 2-3 Jahre. Und jetzt “pooofff” ^^

Küche gab´s auch. Einmal Sauerteigbrot. Dieses Mal nur Reis baby. Zum einen wollt ich´s ausprobieren,zum anderen waren mir div. Zutaten ausgegangen,so das ich ein reines Reisbrot gebacken hab. Eine Mischung aus Vollkorn und hellem Reismehl.  Sauerteig 4 Tage gezogen.
Der angemachte gesamte Teig stand 8 Stunden. Dann hab ich zwei kleine Brote drauß geformt/geschliffen/gefaltet und danach standen die zwei noch mal etwa 2 Stunden.
   
Hatte ich die letzten Male das Problem das mir der Teig geklitscht ist .. dieses Mal nicht *love* Keine Ahnung woran es lag. Aber die Brote sind super geworden. Schön knusprig,innen weich,nicht trocken oder krümelig oder oder oder.
Was weniger super geworden ist,mein Purzeltagskuchen Oo Der ist optisch ein richtig hübscher fail ^^ Aber Humor ist wenn man trotzdem lacht oder ? War vllt. eine blöde Idee die Buttercreme gestern zu machen. Hätte sie Freitagabend machen sollen. Das fiel mir auch erst ein,als es zu spät war. Die Creme ist nämlich richtig fein geflockt. Zum einen war es etwas schwül,zum anderen der Pudding zu flüssig und warscheinlich einen Tacken zu warm im Vergleich zur Margarine.  Es sollte eigentlich ein Frankfurter Kranz werden,jetzt isses nen “Blobb” *lach* Gut,schmecken tut´s trotzdem. Aber ärgerlich isses. Nächstes Mal hab ich im Herbst/Winter Geburtstag. Da isses einfacher mit Torten.

Ich packe eigentlich keine Geburtstagsgeschenke vorher aus,aber das war eine Ausnahme ;) Mein Bruder sagte die Tage,er und meine Mum hätten zusammengeschmissen und mir ein Nanoaquarium gekauft. Das sei unterwegs. Pünktlich kam´s gestern an und um zu schauen ob alles heile ist,musste ich´s auspacken. Wenn was gewesen wäre,das mein Brüderchen gleich hätte reklamieren können o.ä Aber ist alles heile *love*   Und die mysteriöse Holzkiste hat inzwischen auch ihren Inhalt gelüftet bzw. “jetzt hast du auch eine Kiste die du erst morgen aufmachen darfst.” “auf´m Bett” Oo Ooookay. Beim runterwuchten dachte ich mir gestern Abend auch nur “Wth … Babyelefanten?!”  Nein,ein Set von gusseisernen Küchendingen. Einen kleinen Pott,einen großen,eine Pfanne und eine Grillplatte *love*  Jetzt gibt es Brot aus gusseisernen Pöttkes ^^ Und irgendwann muss ich damit draußen kochen. So über Feuer und so ^^
 
Die Holzkiste alleine hätte mir ja schon fast gereicht *lach*
Das Nanobecken musst ich jetzt erst einmal ins Wohnzimmer stellen. Da wo es letztendlich hin soll,stehen aktuell die drei Wasserdrachen. Denke mal das ich zum Herbst hin anfange das Becken bezugsfertig für Schneckberts und Garnelen zu machen. Dann haben wir pünktlich zum Winter trotzdem Frischfutter. Jetzt im Sommer ist es ja kein Problem. Garten,Regenwürmer suchen und gut ist. Aber wenn man nicht gerad nen Wurmeimer hat,wird´s dann später schwierig ;) Hiccup liebt seine Regenwürmer abgöttisch wie ich gemerkt hab.

Trullerchen war Freitag noch mal beim Doc. Sie fing wieder an zu husten und hörte sich sehr erkältet zwischendrin an. Wie man sieht,Samu war als erstes in ihrer Tasche. Merle ging stiften ^^ Bock hatte sie natürlich überhaupt keinen. Ich muss mich dann mal hinter klemmen das ich in Ruhe hinterher suche was man ihr tun kann,das sie nicht alle Nase lang blüht. Ähnlich wie bei Ian wohl gelagert,ausgelöst nehme ich an von Momo bzw. ihr werden “ihre” Jungs fehlen. Meine Vermutung. Das fing an das sie zumindest 1-2 Mal im Jahr was hatte,nachdem Ian nicht mehr da war. Und jetzt eben das Mömschen auch noch weg -.- Das sie das verunsichert,somit innerlich Stress hat.
Aber sonst ist bei ihr alles schick. Nix was einem Sorgen machen müsste. Den Rest bekommen wir auch noch wieder hin ;) Gab einmal was zur Immunstärkung in den Hintern und einmal ein AB für 2 Wochen. Falls nicht alles vom letzten Mal weg sein sollte. Anti-Hustentabletten soll sie noch 2 Wochen bekommen. Glaub da muss ich auch noch nachkaufen. Die Düppe wird nicht reichen. Zumal Samu und Rufus auch immer was haben wollen ^^
Hiccup bekam auch noch einen Abstrich. Just in Case. Einmal noch mal auf alles testen lassen. Mag das Licht im Bad sein … ich dachte er hätte Hautveränderungen. Da mich das verunsichert hat,jetzt gerad ein günstiger Zeitpunkt ist,alle in Quarantäneboxen,noch nix im Aquarium gewesen etc. Da hab ich bei Exomed ein Abstrichkit bestellt und das Freitag in die Post gegeben. Hiccs war ganz tapfer,hat das super machen lassen. Ausser am Poppo *g* Aber wer mag das schon ^^
 
Ich hab mich noch hinreißen lassen und ein Stapel neuer grüner Mitbewohner mitgenommen. 4 Grünlilien und eine Korbmaranthe. Die sind wirklich super schön. Hatte mich schon auf das schlimmste gefasst gemacht von wegen Onlineshop und Blumen. Aber kannste nicht meckern ;) 
Für´s Aquarium gab es noch einen anderen Wasserauslass … jetzt plätschert es nicht mehr ganz so schlimm. Das hat mich völlig irre gemacht dieses laute Gepuller O.O Nun hab ich ein Lochrohrausgang und es simmert fröhlich vor sich her. Muss aber noch einmal dran,die Schläuche austauschen. Die,die beim Filter bei sind,sind optisch ja völlig hässlich und auch zu kurz. Da war 1 Schlauch bei den man durchschneiden musste. Verlegefreiheit … nope. Also hab ich mir jetzt glatte,graue dabei genommen .. zwei Stück a 2,50m Da sollte ich dann wohl etwas Platz haben zum gescheiten anschließen. Zudem noch die zwei Höhlen für die Lotl die fehlten.  Als nächstes kommen dann noch eine Lampe und der größere Ventilator. Letzterer ganz dringend ;) Ich hoffe der ist dann nicht wieder ewig ausverkauft. Der kleine reißt bei dem großen Becken nämlich nicht wirklich was.

So,ich troll mich jetzt wieder. Duschen,faulenzen,Garten … später noch Kaffee trinken mit Mann und seinen Eltern. Mit Mama,Brüderchen und Cousin wird´s nachgeholt.
Wohnung noch ein wenig aufräumen vom explodierten Chaos gestern und sonst nüschts :D
Hatte ich mich gerad an die drei vorne beim Alter gewöhnt …. verdammt Oo

Be the first to like.