Alltagswahn

Weeklyplausch ~ 04

++dieser Post enthält Marken/Shopnennung. Die Artikel habe ich selber käuflich erworben und werde nicht für deren Nennung bezahlt ++
[Media]
komisches Zeug zum Cafe ~ Dokus ~ Videos zu Bodenqualitäten
[Küche] Selbstmach-Pizza,div. Gemüse,Blumenkohl
[Gefreut] Gartenbabys ^^
[Geärgert]
[Gekauft] Futternachschub für Moms,eine Jeans
[Working on]
[Was gab´s]  Ganz viel Schlafmood Oo

Wach wurde/werd ich diese Woche nicht mehr. Glaube einen Tag hab ich halbwegs gescheit geschlafen. Dem Rest der Woche ging´s mir wie heute, knapp 1,2 oder 3 Stunden Schlaf und das war´s.

Der Gartenwahn geht los … die ersten Samen sind in der Erde ;) Muss nur noch die Tütchen notieren,das ich weiß was ich schon habe und was ich jetzt noch besorgen muss. U.a einen Kürbis der den klassischen Halloweenkürbis ersetzen soll. Tomaten,Paprika und Sellerie steckt gerad schon im Anzuchtskasten. In ein paar Wochen folgen Kürbis und Zucchini. Glaube sonst zieh ich nix weiter vor.  Zu der Saatentütchenbestellung gab´s ein kleines Dankeschön in Form einer Tüte Sonnenblumensamen. Ich musste grinsen … haben ja nicht schon genug Sonnenblumensamen ^^ Kann nen Zirkus mit den Dingern aufmachen ;)

Dazu gab´s noch Hennanachschub (einmal Farbe,einmal farblos als Kur für später) Kaffee,glutenfreies Universalmehl, Shampoobar und  Desinfektionsmittel für die Finger. Natürlich nicht aus dem gleichen Laden ;)  Das Henna wandern nachher auf meinen Kopf für ein paar Stunden. Sprich ich hab heute einen “ich bin nicht zu Hause Tag” Falls ich nicht nach der Dusche gleich wann hemmungslos umfalle und noch mal tief und fest einschlafe.
Eine spontane Sünde gab´s noch dabei … ich probier eine Jeans. Bräuchte dringend noch eine und hatte nun wirklich Monate gewartet. Wollte eigentlich bei einem eher kleinen Laden kaufen,bei dem ich schon vor Urzeiten gekauft hatte und auch meine letzte her habe. Leider sind dort sämtliche in Frage kommenden Hosen in meiner Größe nicht mehr verfügbar. Kurze Anfrage,ich solle doch noch mal in 2 Wochen gucken. Gesagt,getan … ne wieder nix. Zwar neue Ware,aber nicht die die ich wollte. Also hat ich spontan bei EMP zugeschlagen. Keine Ahnung ob die Jeans was sind. Ich hab da eher nicht sooo tolle Erfahrungen bei Klamotten in den Laden gemacht. Daher bin ich skeptisch. Im blödesten Fall geht die Jeans zurück.

Spontane Sünde ist ein gutes Stichwort,wir haben neue Raclettegeräte ^^ Die Tage bekam ich das Miniding mit den Worten “ist auch laktose und glutenfrei” in die Hand ;)
Unser altes war ein großes für ich glaube 8 Personen. Das fiel für mich inzwischen völlig flach,da eben div. Male dort glutenhaltiges Zeugs drin/drauf war und ausserdem inzwischen mehr als nur mitgenommen. Nun juckte den Mann anscheinen so die Raclette-Lust,das er im Markt spontan zwei von den kleinen einpackte ;)  Nun gibt´s heute Abend wohl Raclette ^^

Neues von der Katzenfront … wir sammeln jetzt Poop. Nachdem Momo die Woche zwei Mal gepflegten Mist im Klo hatte, es sonst aber stabil aber eben nicht viel besser ist,Merle auch wieder mit mistigem Output glänzt der nicht in den Griff zu bekommen ist … einmal Scheiße im Kühlschrank.
Ich rief in der Praxis -mal wieder- an und schilderte das alles bzw. meinte das eine Kotuntersuchung jetzt doch vllt angebracht wäre. Mir wurd zugestimmt und ich gebeten 3 Tage zu sammeln.
Nun hab ich gestern Abend angefangen und gleich Moms sein Zeug eingepackt. Gucken was und wie viel ich bekommen kann,Dienstagmorgen wandert das Zeug in die Praxis und dann mal schauen.
Bevor´s zu langweilig und entspannt wird ;)

Mooooood ^^ ~ genau Moms,nix zu Hause ~ Tiny will auch nur noch Hintern in der Sonne haben
     
Die Knalltüten beim Mittagsdös ~ Samu hat immer irgendein Teil von sich in der Heizung
 

So,mal schauen … ich spring jetzt in die Dusche und guck spontan ob ich mir das Henna auf den Kopf mache. Auf die Gefahr hin das ich mit dem Turban auf dem Kopf einschlafe Oo
Der angekündigte “Wintereinbruch” macht hier wohl wieder einen grandios großen Bogen. Es regnet. So langsam nehm ich´s persönlich.

Be the first to like.
Continue Reading