Monthly ~ Goodbye January

++dieser Post enthält Marken/Shopnennung. Die Artikel habe ich selber käuflich erworben und werde nicht für deren Nennung bezahlt ++ Eventuell enthält dieser Beitrag eine Spur von Eigenwerbung.
– Wort/Satz des Monats:
– Haariges : einmal Henna und einmal Spitzen schneiden
– Arzttermin:
– Media : Sherlock Holmes Hörspiele ~ Archive 81~the Women in the house across the Street from the Girl in the Window ~ Cartoons
– Küche:  Spinatexperimente~div. Gemüse~Nudeln~kalte Küche~lecker Skyrkuchen
– Erfahrung des Monats: na,wo ist der Winter ?!
– Top des Monats: zarte Chili und Paprikapflanzen
– Flop des Monats:
– Leidenschaft des Monats: Gartenbuddelvermissung
– Geburtstagskind des Monats: der Mann,seine Mama und Papa
– Stimmung des Monats: och naja ..
– Was gab´s ….  Nein,kein Monatsblatt dieses Mal. Hab zwar eines gerad hingeschissen,aber es gefällt mir nicht. Irgendwie will das noch nicht wieder so ganz. Also hab ich eine kleine Biene am Borretsch vom Sommer ausgegraben.

Das gab tatsächlich erstaunlich viel streaming diesen Monat fällt mir gerade auf. Abgesehen von dem ein oder anderen Film,zwei Kurzserien bzw. erst einmal eine Staffel. Keine Ahnung ob Netflix da noch etwas nachschiebt.
Zugegeben die “the Women in the House …” ist eher was für Mädels. Der Titel erinnerte mich an einen Film den ich vor ein paar Monaten gesehen hatte “the Women in the Window” Die Umstände sind ähnlich … eine Frau die zu viel trinkt,Medikamente nimmt,eine Phobie hat,zu viel Zeit um die Nachbarn zu beobachten. Beide leiden an Wahnvorstellungen bzw. haben Halluzinationen. 
Weiß gerade noch nicht was ich von der Serie halten soll oder auch nicht :) Archive 81 war in jedem Fall nicht schlecht.
Ja,mein Hirn sucht weiter nach Brainfucks wo ich selbiges noch nicht ins Grünzeug und Gartenboden stecken kann.

Ich war tatsächlich kurz im Garten. Hab die Obstbüsche gedüngt. Sieht alles recht wild und trostlos aus. Aber die ersten Hyazinthenköpfe gucken aus dem Boden,auch Krokusse/Schneeglöckchen haben schon ihr Grün draußen. Ist immerhin mild genug.
Draußen erinnert es eher an Herbst als an Winter. Das großkotzig angekündigte Polarwetter über Wochen mit erneut viel Schnee und minus 20 Grad … ich warte immer noch drauf.
Die Chili und Paprika freut es das es da einen Totalausfall gibt,denn sie sind inzwischen gut gewachsen. Eine Chili bekommt inzwischen ihr 3tes Blatt *love*
Gesät am 12.01 ~ und so schaut´s jetzt aus
 
Überlege inzwischen laut mir ein Pflanzregal zu besorgen. Also eines mit Folie. Würde es vor die Balkontüre stellen,wo man den ja eh nicht mehr nutzen kann. Bzw. wäre auch fix an die Seite gestellt wenn man doch mal drauf müsste.  Bin mir aber ein klein wenig unsicher ob das eine gute Idee ist von wegen Rufus und Samu. Ich müsste wohl den Folienüberzug mit Kabelbinder irgendwie direkt am Regal befestigen,das die zwei Knalltüten da nicht drunter kriechen und die Pflanzen fressen. Kenn die doch … unter Garantie würden sie sich drunter wühlen und dann ins Regal springen.
Hätte aber mit dem Regal mehr Platz. Die Badezimmerfensterbank ist schon recht lächerlich vom Platz her. Aber ist halt der einzige Raum wo die Katzen nicht ohne Aufsicht rein dürfen ^^
Könnte kleine Paletten kaufen zum anziehen die sich dann auch mengenmäßig lohnen und Sinn machen würden.
In den nächsten 1-2 Wochen kommen noch weitere Paprika und ggf. Tomaten in Pöttchen. Dazu muss ich mir aber noch frische Anzuchtserde hinter die Ohren schreiben.

Was ich spontan gekauft habe war ein Pfannenset. Spoiler … ich warte immer noch drauf -.- Seh da schon wieder ein Debakel auf mich zukommen.
Wir brauchten jetzt wirklich dringend neue Pfannen. Ich so oder so,wo meine kleine Edelstahlpfanne nicht mehr gescheit brät. Der Mann beklagte auch das bei der großen beschichteten langsam der Lack ab ist.  Hatte mich schockverliebt in eine Avocado-grüne mit Holzgriff. Komplett vegan. Was an einer Pfanne unvegan sein soll,entzieht sich mir gerad spontan. Aber gut. Fand dann ein Zweierset davon und schlug zu.
Naja die sollten Montag kommen. Kam nicht … wurd auf Dienstag geschoben. Dienstag kamen sie auch nicht. Bis jetzt tat sich nix ausser eine kryptische Meldung das die Versandumstände vom Versender geändert wurden,sich daher die Lieferung verzögere,man solle sich an den Versanddienstleister wenden. Ääähm ja.  Bei Hermes IRGENDWAS zu erreichen … wer das schon mal versucht hat …. Ich schrieb trotzdem hin,da erfahrungsgemäß die Telefonnummer immer falsch ist. Gleichzeitig schrieb ich den Verkäufer an. Nun warte ich gespannt.

Im gleichen Atemzug gibt jetzt wohl meine kleine Küchenmaschine auf -.-  10-11 Jahre ist ja eigentlich kein Alter für so ein Teil oder ?!
Ich hab den Hersteller angeschrieben wegen der Zicken die sie macht. Warte noch auf Antwort. Aber es wird wohl auf eine neue hinauslaufen. Gucken was wir da tun. Eilt nicht soooo dermaßen … hätte aber denke ich gern eine die etwas mehr Wums unter´m Hintern hat als die jetzige. Kann ich mehr mit machen und brauch ggf. nur eine kleine Mulinex zusätzlich wenn überhaupt.
Momentan tut´s der Krups Handmixer für Kuchen :)
 
Nach dem ganzen Weihnachtszeug hatte ich Lust auf was frischeres. Schrieb also Alpro Skyr auf und rührte einen kleinen Kuchen zusammen *nomNom* Nein der Kaffee war für mich,der kam nicht in den Kuchen.
Sonst gab es noch Spinatexperimente in der Küche mit veganem Hirtenkäseersatz der sich erstaunlich gut aus dem Ofen machte. So pur auch längst nicht so eklig war wie das Konkurenzprodukt von Bedda.  Ok,einen Spinatmeltdown hatte ich noch *g* Die zweite Packung TK-Spinat war gehäckselt wie der Blubb-Spinat gegen den ich gewisse Aversionen hege ^^ Ich mag es dann doch lieber im ganzen Blatt und nicht so nen Panschzeug. Genau wie bei Grünkohl …. weshalb ich da weder TK noch aus dem Glas,sondern ausschließlich frisch kaufe. Geht gar nicht *g*  Was ja im Grunde eigentlich völliger Quatsch ist. Schmecken tut es ja trotzdem. Aber wie man auf Optik dann doch mal reinfallen kann.

Bei der Bande gab´s zu meiner Erleichterung nix. Ausser Merle die jetzt irgendwie aktuell doch noch mal etwas schnuppelig klingt (oder ich hab Propfen in den Ohren) Feuer nochmals mit Lysin und Engystol gegen. Muss unbeding Lysin nachkaufen. Vllt. hab ich ihr das nicht lange genug gegeben das sie jetzt noch mal etwas nachlegt. Aber sonst ist sie fit … tobt,spielt und frisst ganz normal. Haut mich wie immer gegen 02 Uhr raus,weil sie da dann der Ansicht ist spielen zu müssen. Weil am Abend hat Madammchen meist keine Lust ^^ Natürlich.
Oder ich hab zu viel Staub aufgewirbelt … hatte im Bad noch die Wände weiter gemacht und teilweise gefixt,weil die mir entgegen gesandet kamen. Da blieb es natürlich nicht aus das sich der Mist über die Wohnung verteilte.
Einmal Knubbelstunde ~ Hiccs will auch kuscheln ^^ ~ Samu beim Rollenspielabendbeukott ~ und Madame von Maus im Garten *love*
     


Be the first to like.